Wegen neuem Wasserrohr Loch in der Wand verschließen

Diskutiere Wegen neuem Wasserrohr Loch in der Wand verschließen im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen... ich habe vor kurzem in einem Zimmer das gegenüber zum Badezimmer ist ein Wasseranschluss durch die Wand machen lassen ( möchte...

  1. Xander

    Xander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen...
    ich habe vor kurzem in einem Zimmer das gegenüber zum Badezimmer ist ein Wasseranschluss durch die Wand machen lassen ( möchte in dem Zimmer eine Küche einrichten)

    Jetzt hab ich zwar das Wasser auf der anderen Seite der Wand aber eben ein Riesen Loch.


    Meine Frage wäre jetzt ...kann man das Loch einfach mit Bauschaum verschließen und dann drüber putzen oder Funktioniert das nicht, weil es zu groß ist?... Hab mal versucht ein Bild an zu hängen.
    20190711_171127.jpg

    Hab leider wenig Erfahrung...
    Gruß Xander
     
  2. Anzeige

  3. #2 omega2031, 14.07.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    58
    Man kann PU-Schaum nehmen oder Mörtel/Putz anwerfen. Ja, PU-Schaum ist überputzbar. Tipp - vornässen.
     
  4. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    2.512
    Zustimmungen:
    695
    Niemand mehr Oldschool mit Steinen, Mörtel und ner Putzträgermatte unterwegs ?
     
    Niedersachse gefällt das.
  5. #4 Niedersachse, 12.08.2019
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    89
    Doch, ich – eher friert die Hölle zu, als daß ich ein derartiges Loch mit Bauschaum verschlösse.

    Hier wäre die beste Vorgehensweise vornässen, Mörtel einbringen und mit Mauersteinsplittern spicken. Dann bündig beiputzen und dabei Armierungsgewebe einbringen.
     
    eli gefällt das.
  6. #5 omega2031, 12.08.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    58
    Der letzte Beitrag stammte vom 14. Juli 2019. Ich glaube, der Threadöffner wird die Maueröffnung längst verschlossen haben.
     
  7. bendo

    bendo Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2016
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    5
    ..wäre aber interessant zu erfahren, mit welcher Methode er/sie es denn nun gemacht hat ;-)
     
    Niedersachse gefällt das.
  8. #7 omega2031, 13.08.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    58
    Ein bisschen Threads anschieben schadet nicht. :) Aber ich glaube nicht, dass der Fragesteller noch antworten wird.
     
  9. Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    89
    Die Hoffnung stirbt zuletzt. :D

    In einem solchen Forum sind Antworten ja nicht nur an den Fragesteller gerichtet, sondern darüberhinaus an jeden, der nach einer solchen Hilfestellung sucht.

    Zum Thema direkt: Es gilt die Putzregel weich auf hart – wenn man, z. B. bei Isolierungen, davon abzuweichen gezwungen ist, muß der weiche Untergrund durch einen Putzträger vollständig vom Putz entkoppelt werden. In diesem Falle müßte ein am Mauerwerk befestigter Putzträger (z. B. Streckmetall) den Bauschaum vollständig überspannen, ansonsten wird der Putz früher oder später reißen und von der Wand bröckeln.

    Das ist zum einen mehr Arbeit als bei meiner »Oldschool«-Methode und zum anderen – auch mit Putzträger – die technisch schlechtere Lösung.
     
Thema:

Wegen neuem Wasserrohr Loch in der Wand verschließen

Die Seite wird geladen...

Wegen neuem Wasserrohr Loch in der Wand verschließen - Ähnliche Themen

  1. Sanierung Boden u Wand Ferienhaus

    Sanierung Boden u Wand Ferienhaus: Hallo, ich bin dabei ein massives Ferienhaus etwas auf Vordermann zu bringen. Das Haus ist von aussen mit Styropor und Hinterlüftung gedämmt. Im...
  2. Heizungsrohre, Risse und Löcher verschließen. Wand, Boden & Decke.

    Heizungsrohre, Risse und Löcher verschließen. Wand, Boden & Decke.: Guten Tag zusammen, ich habe diese Situation und frage mich, wie ich am besten vorgehen sollte. Vielleicht könnt ihr mir Tipps geben? Wand: Die...
  3. Noch ein Neuer...

    Noch ein Neuer...: Hallo zusamen, da das Forum, wo ich bislang auch als Moderator unterwegs war, offenbar sang- und klanglos verschwunden ist, habe ich mich mal hier...
  4. Neue Lampe ohne neue Bohrlöcher

    Neue Lampe ohne neue Bohrlöcher: Hi, ich führe normalerweise nicht gerade viele Handwerkerarbeiten durch und wollte daher hier mal nach Hilfe für ein vermutlich regelmäßig...
  5. neues Einsteckschloss

    neues Einsteckschloss: Hallo zusammen habe bei einer Innentür ein neues Einsteckschloss eingebaut. Das neue Schloss funktionieret, Schlüssel liess sich im Schloss...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden