Wasserzulaufschlach von Waschmaschine reinigen

Diskutiere Wasserzulaufschlach von Waschmaschine reinigen im Hausgeräte Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Moin zusammen! Ich hätte da mal eine richtige Anfängerfrage ;-) meine Siemens Waschmaschine beglückt mich seit neustem regelmäßig mit Fehler F17....

  1. #1 antithesis, 05.08.2018
    antithesis

    antithesis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Moin zusammen!

    Ich hätte da mal eine richtige Anfängerfrage ;-) meine Siemens Waschmaschine beglückt mich seit neustem regelmäßig mit Fehler F17. Laut Siemens Homepage ist die Wasserzulaufzeit überschritten und der Wasserzulaufschlauch soll gereinigt werden. Nun bin ich mir nicht ganz sicher, wie ich diesen demontiere / was ich dabei beachten muss. Hoffe ihr könnt mir helfen, ein Bild habe ich angehängt.

    Beste Grüße,
    Jens

    waschmaschine.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    36
    Ich würde die graue Verschraubung lösen, wahrscheinlich ist darunter ein Sandsieb, welches zugesetzt ist.
     
  4. #3 antithesis, 06.08.2018
    antithesis

    antithesis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Also die markierte Verschraubung? Und einen Hahn muss ich wahrscheinlich auch zudrehen, richtig?

    waschmaschine2.jpg
     
  5. Meister-Eder

    Meister-Eder Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    Selbstverständlich vorher das Wasser abstellen !
    „Swara“ hat vermutlich das Problem bereits erkannt, ggf. ist das Sieb zu. Wenn du den Schlauch sowieso abmachst, dann stelle ein Eimer unter der Wandauslauf und drehe vorsichtig die Wasserzufuhr auf und prüfe ob genügend Wasser ankommt. Es könnte auch an deiner Absperrung mit der du das Wasser für die Waschmaschine abstellst liegen. Aber in erster Linie das Sieb prüfen.
     
  6. antithesis

    antithesis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Also das Sieb war nicht das Problem. Das war fast sauber.
    Was mich etwas gewundert hat, war dass ich alle auf dem Bild zu sehenden Hähne zugedreht hatte und trotzdem noch Wasser lief. Hab auch ehrlich gesagt noch keine richtige Ahnung welcher Hahn wofür ist...
     
  7. Meister-Eder

    Meister-Eder Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    Die Absperrung wird vermutlich oberhalb der Arbeitsplatte sein.
     
    antithesis gefällt das.
  8. Meister-Eder

    Meister-Eder Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    Bist du dir sicher, dass das wirklich dein Wasseranschluss ist ?
    Du hast ein Doppelspindel-Ventil, an den unteren Abgang gehört normal die Wasserzufuhr, das wo jetzt dein Wasserschlauch dran geht, könnte auch der Abwasseranschluss sein.
    Das würde zumindest zu deinem Fehler passen (kein Wasser), da du dein Wasseranschluss ans Abwasser angeschlossen hast :-D
     
    antithesis gefällt das.
  9. Meister-Eder

    Meister-Eder Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    Linkes Eckventil ist für Warmwasser, dass geht zu deiner Küchenarmatur. Das rechte Eckventil (Doppelspindel) ist für Kaltwasser. Der obere Abgang ist das kaltwasser für deine Küchenarmatur, der untere Abgang ist für die Waschmaschine/ Geschirrspüler.
     
    antithesis gefällt das.
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. antithesis

    antithesis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Jepp, das hatte ich kurz bevor du geschrieben hattest auch gefunden und das war wohl auch das Problem. Dumm wenn man was davor stellt :D spielt das eine Rolle wie weit ich das aufdrehe, also kann da auch zu VIEL Wasser kommen?

    Ich hab die WaMa nicht angeschlossen, das war der Händler, von dem ich sie (gebraucht) gekauft hatte. Und zwei Jahre hat sie ja tadellos funktioniert, kann also meiner Meinung nach nicht so falsch gewesen sein ^^ Bei dem Doppelspindel-Ventil kommt unten auch nix raus, egal wo ich aufdrehe.

    Vielen Dank auf jeden Fall schonmal für deine Hilfe!!
     
    Meister-Eder gefällt das.
  12. Meister-Eder

    Meister-Eder Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2018
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    Die Maschine holt sich das was sie brauch :)
    Aber prinzipiell dreht man eine Absperrung immer komplett bis zum anschlag auf und dann ein kleines Stückchen wieder zurück.
     
    antithesis gefällt das.
Thema:

Wasserzulaufschlach von Waschmaschine reinigen

Die Seite wird geladen...

Wasserzulaufschlach von Waschmaschine reinigen - Ähnliche Themen

  1. Toploader Waschmaschine - AEG Lavamat - Trommel defekt

    Toploader Waschmaschine - AEG Lavamat - Trommel defekt: Guten Abend liebe Forum-Mitglieder, ich habe folgendes Problem. Ich habe gestern eine Waschladung gewaschen. Hierbei war mein kostbarer...
  2. Waschmaschine in der Küche anschließen

    Waschmaschine in der Küche anschließen: Hallo! Ich bin eine ahnungslse Studentin, die Hilfe braucht beim anschließen einer Waschmaschine. Mein Waschmaschinenanschluss steht zwar...
  3. Gaskamin angelaufene Glasscheibe wie reinigen

    Gaskamin angelaufene Glasscheibe wie reinigen: Das dürfte verbrannter Staub sein, der sich abgelagert hat. Mit was kriege ich die Scheibe wieder sauber? Danke schonmal!
  4. Aquastop von Waschmaschine für Geschirrspüler geeignet?

    Aquastop von Waschmaschine für Geschirrspüler geeignet?: Hallo liebe Mitglieder, meine neue Geschirrspülmaschine hat keinen Aquastop. Ich habe aber noch einen Schlauch mit Aquastop von einer...
  5. Terasse richtig reinigen

    Terasse richtig reinigen: Hallo meine Lieben! Ich bin neu hier und weiß ehrlich gesagt nicht, wo ich dieses Thema erstellen soll, deswegen habe ich mich kurz und knapp für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden