Wasserleitung isolieren

Dieses Thema im Forum "Isolierung und Dämmung" wurde erstellt von papier, 02.11.2012.

  1. papier

    papier Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich bin neu hier im forum und möchte mich demnächst etwas handwerklich betätigen ;)

    und zwar verläuft von unterem haus aus, eine Kupferwasserleitung oberirdisch an der decke der garage entlang in ein nebengebäude, da diese nun des öfteren eingefroren und auch schon geplatzt ist, wenn vergessen wurde, dass wasser vor winterbeginn abzudrehen und leerlaufen zu lassen, wollte ich fragen, ob es irgendwie möglich ist, die wasserleitung so zu isolieren/dämmen, damit sie den winter ohne einfrieren übersteht?
    oder ist dies nur möglich, wenn sie in den boden gelegt wird?

    mfg papier
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 02.11.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Willkommen im Forum ;)

    Naklar, man verlegt die Leitungen mindestens 50cm tief in den Boden, bis zu 1m tief werden die Leitungen verlegt, damit der Frost nicht reingeht. In der Garage kann man die Leitungen mit Schaumstoff umhüllen, gibt solche Isolierungen die eigentlich für Warmwasser gedacht sind - weiß aber nicht, wieviel das genau bringt ;)
     
  4. #3 MacFrog, 02.11.2012
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.972
    Zustimmungen:
    160
    Wenns friert ,geht der Frost auch durch die Isolierung ,da die (Kalt-)Wasserleitung keine Wärme abstrahlt.

    Allerdings ist sie durchaus besser geschützt , wenn sie mal kalten Durchzug abbekommt oder gegen den 1. Nachtfrost. Es gibt aber Rohrbegleitheizungen , die wickelt man einfach um das Rohr und Isoliert es dann. diese brauchen zwar etwas Strom , aber günstiger wie Frostschäden :)
     
Thema: Wasserleitung isolieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heisswasserrohre isolieren

    ,
  2. heißwasserrohre isolieren

    ,
  3. habe beim bidet vergessen das wasser abzudrehen wieviel wasser am tag

    ,
  4. kaltwasserleitung im erdreich isolieren,
  5. wasserleitung dämmen,
  6. wasserleitung isoliert ,
  7. wasserleitungen im haus dämmen,
  8. isolierung warmwasserleitung erdreich,
  9. warmwasserleitung isolieren erdreich,
  10. isolieren kaltwasserleitungen,
  11. wieviel bringt isolieren von warmwasserleitungen,
  12. wie wasserleitungen dämmen,
  13. wasserleitung isolieren,
  14. wasserleitung im erdreich isolieren hartschaum,
  15. hauptwasserrohr isolieren
Die Seite wird geladen...

Wasserleitung isolieren - Ähnliche Themen

  1. Wasserleitung vor dem einfrieren schützen

    Wasserleitung vor dem einfrieren schützen: moin Ich habe ein bisschen Panik das mir bei der zu erwartenden Kältewelle die Wasserleitung einfriert. Ich bewohne alleine ein Haus. Die untere...
  2. Wasserleitung stilllegen

    Wasserleitung stilllegen: Hallo, ich bin neu hier im Forum und wende mich mit folgendem Thema an euch. In meinem Bad habe ich neben meiner Wanne eine Dusche. Diese möchte...
  3. Material für neue Wasserleitungen

    Material für neue Wasserleitungen: Hallo zusammen, und noch ein Beitrag von mir. Kurze Frage an die Experten: haben Kupferrohre als Wasserleitungen Nachteile? Hintergrund meiner...
  4. Hilfe zu Wasserleitung verlegen

    Hilfe zu Wasserleitung verlegen: Hallo Zusammen ! Ich brauche eure Hilfe! Seit Monaten möchte meine Freundinn im ersten OG bei Ihren Eltern eine eigene Küche haben! Ich habe ihr...
  5. Altes Bauernhaus nur 1. Stock isolieren

    Altes Bauernhaus nur 1. Stock isolieren: Hallo, Ich hoffe hier hat evtl jemand eine Idee, wird ein etwas längerer Text. Wir haben vor einigen Jahren ein altes Haus gekauft. Baujahr...