Wasserhahn immer wieder schwergängig

Diskutiere Wasserhahn immer wieder schwergängig im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, unser Wasserhahn im Bad wurde erstmals im April 2020 eingebaut. Es ist ein Einhebelmischer von R+F (Perfetto). Nach etwa einem halben Jahr...
  • Wasserhahn immer wieder schwergängig Beitrag #1

fischbrot

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.09.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo,

unser Wasserhahn im Bad wurde erstmals im April 2020 eingebaut. Es ist ein Einhebelmischer von R+F (Perfetto). Nach etwa einem halben Jahr wurde der Hebel schwergängig und fing später auch an zu quietschen. Der Wasserhahn wurde dann gegen das gleiche Modell ausgetauscht. Nach wieder ca. 6 Monaten trat das gleiche Problem auf. Daraufhin wurde er gegen einen Wasserhahn von Vigour ausgetauscht. Auch hier wird nun nach relativ kurzer Zeit der Hebel wieder schwergängig. Die für mich wichtigste Frage, da ich nicht alle 6 Monate den Wasserhahn austauschen will: Woran kann das liegen?

Das Haus ist ein modernisierter Altbau. Die Probleme an den anderen Wasserhähnen in Küche und Badewanne gibt es nicht. In der Küche hängt der Hebel zwar ab und zu etwas, aber das löst sich nach einer Weile selbst. Beide anderen sind von Grohe. Geputzt wird ca. 1x/Woche mit badreiniger (Zitronensäure)

Gibt es eine Lösung außer die Kartusche auszubauen? Ich nehme an, schmieren in irgendeiner Form im eingebauten Zustand geht nicht? Finde zwar auch Ratschläge, es mit WD40 zu probieren, aber da bin ich bei der Trinkwasserinstallation skeptisch. Kann die Kartusche ausgebaut werden, ohne den Hahn zu demontieren?
 
  • Wasserhahn immer wieder schwergängig Beitrag #2

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.348
Zustimmungen
1.608
Hallo,
Gibt es eine Lösung außer die Kartusche auszubauen?
wohl eher nicht.
Ich nehme an, schmieren in irgendeiner Form im eingebauten Zustand geht nicht?
So sieht es aus.
Finde zwar auch Ratschläge, es mit WD40 zu probieren, aber da bin ich bei der Trinkwasserinstallation skeptisch
Das könnte man noch vernachlässigen, aber das würde auch nichts bringen.
Kann die Kartusche ausgebaut werden, ohne den Hahn zu demontieren?
Du meinst, ohne die Armatur auszubauen, ja das geht,
Kannst Du mal ein Foto von der Armatur machen?

Gruß,
 
  • Wasserhahn immer wieder schwergängig Beitrag #3

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
6.549
Zustimmungen
2.017
Ort
RLP
Geputzt wird ca. 1x/Woche mit badreiniger (Zitronensäure)
Wie genau? Falls du den Reiniger direkt aufsprühst, hast du die Ursache für dein Problem. Der Sprühnebel gelangt in die Kartusche, zerstört dort den Fettfilm und damit die Kartusche.
 
  • Wasserhahn immer wieder schwergängig Beitrag #4

fischbrot

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.09.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Leider etwas verzögert, hier das Bild. Kartusche müsste dann vermutlich ausgetauscht werden? Ich würde dann eine mit gleichem Durchmesser und Höhe nachkaufen.

Reiniger wurde tatsächlich zuvor gesprüht. Weil ich das im Verdacht hatte nun nicht mehr, aber vielleicht beim Putzen mit dem Schwamm doch etwas reingekommen. Bei den Grohe-Hähnen war das aber nie ein Problem...
 

Anhänge

  • IMG_2053.jpg
    IMG_2053.jpg
    227,6 KB · Aufrufe: 17
  • Wasserhahn immer wieder schwergängig Beitrag #5

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
6.348
Zustimmungen
1.608
Da wo du den Rot/Blauen Punkt siehst, dahinter befinde sich eine Inbusschraube. Wenn du diese etwas löst, kann man den Hebel nach oben abziehen und kommt an die Kartusche, Wasser vorher abstellen.
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    171 KB · Aufrufe: 16
  • Wasserhahn immer wieder schwergängig Beitrag #6

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
1.117
Zustimmungen
213
Ort
HD
statistisches Pech, armaturenfett??
 
  • Wasserhahn immer wieder schwergängig Beitrag #7

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
6.549
Zustimmungen
2.017
Ort
RLP
Reiniger wurde tatsächlich zuvor gesprüht. Weil ich das im Verdacht hatte nun nicht mehr, aber vielleicht beim Putzen mit dem Schwamm doch etwas reingekommen. Bei den Grohe-Hähnen war das aber nie ein Problem...
Das mit dem Sprühen als Ursache kenne ich, weil ich den gleichen Fehler gemacht habe bei meiner Hansgrohe Armatur. Seit dem Kartuschentausch putze ich nur mit dem Schwamm und flüssiger Zitronensäure und hatte bisher keine Probleme mehr.
Mit dem Schwamm sollte eigentlich nichts bis in die Kartusche gelangen.
 
  • Wasserhahn immer wieder schwergängig Beitrag #8

fischbrot

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.09.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Danke euch! Kartusche muss nicht zwingend vom gleichen Hersteller sein oder? Wenn Durchmesser und Höhe passen sollte es ja gehen. Die Vigour-Kartuschen sind nämlich absurd teuer.
 
  • Wasserhahn immer wieder schwergängig Beitrag #9

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
6.549
Zustimmungen
2.017
Ort
RLP
Nicht zwingend. Aber sie muss exakt passen. Nicht nur Durchmesser und Höhe sondern natürlich auch die Dichtungen und Kanäle unten. Und ggf. eine Führungsnut.
Habe bisher nur Originalersatzteile verbaut, wo ich mir sicher sein kann, dass es passt.
Man tauscht ja normalerweise auch nicht alle paar Monate die Kartusche...
 
  • Wasserhahn immer wieder schwergängig Beitrag #10
Rallo

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
2.797
Zustimmungen
1.377
Ort
30853
Aus diesem aktuellen Anlass sehe ich mich genötigt, hier mal die neuesten und wirkungsvollsten Reiniger vorzustellen, die die Armaturen nicht! zerstören:
1. Feuchter Lappen (Microfasertuch)
2. Frotteehandtuch
Anwendung:
1. Man nehme den feuchten Lappen und wische damit über die gesamte Armatur.
2. Man nehme das Frotteehandtuch - und jetzt kommt der Trick - und rubbele die Armatur damit trocken.
Diese zugegebenermassen extrem aufwendige und auch anstrengende Arbeit führt man am Besten einmal pro Tag durch, z.B. nach dem letzten Benutzen vor dem Schlafengehen.
Das Tolle ist: Man kann den Zeitplan an seine eigenen Bedürfnisse anpassen.
Wir machen das genau so seit Jahren, und unsere inzwischen bestimmt 20 Jahre alten Armaturen funktionieren einwandfrei und sehen aus wie am ersten Tag.
Bitte sagt es nicht weiter, wir Installateure tauschen nämlich gerne Armaturen aus!
 
Thema:

Wasserhahn immer wieder schwergängig

Wasserhahn immer wieder schwergängig - Ähnliche Themen

Warmwasser Problem / Zirkulation: Hi zusammen, ich bzw. wir sind aktuell etwas amverzweifeln was unsere Warmwasserzirkulation betrifft. Vor ein paar Monaten war es so, dass...
Oben