Wasserführenden Kamin abkoppeln?

Diskutiere Wasserführenden Kamin abkoppeln? im Heizung und Klima Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich habe folgendes Problem: Wir haben das Wärmesysteme in unserem Haus von Pellets auf Erdwärme umgestellt. Wir haben einen wassergeführten...

  1. #1 carlton2002, 11.09.2017
    carlton2002

    carlton2002 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe folgendes Problem:
    Wir haben das Wärmesysteme in unserem Haus von Pellets auf Erdwärme umgestellt. Wir haben einen wassergeführten Kamin, der bisher die Wärme in einen 1000l Warwasserspeicher abgegeben hat. Durch den Umbau ist der Warmwasserspeicher weggefallen. Die Värmepumpe der Erdwärme verträgt aber nur Temperaturen bis 70° C und die Zufuhr zum Kamin wurde deshalb unterbrochen. Der Heizungsmonteur meint, wie sollen jetzt sehr vorsichtig heizen und ich mache mir große Sorgen, dass das Wasser im Kamin wie in einem Schnellkochtopf zu kochen beginnt und mir alles um die Ohren fliegt. Ich möchte den Kamin eigentlich nur nutzen um es etwas gemütlicher zu haben.
    Konkret frage ich mich:
    Ist es aus eurer Sicht gefährlich den Kamin zu beheizen?
    Was würde passieren wenn man das Wasser vom Kamin ablässt? Überhitzung? Brandgefahr?
    Ich habe gelesene, dass man den Kamin beim heizen ohne Wasser zerstören kann. Wenn es nur darum geht, dass ich ihn in Zukunft nicht mehr zum einspeisen von Warmwasser benutzen kann, ware es kein Problem für mich!
    Danke für eure Tipps!
    Anbei noch ein Bild der Steuerung.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.981
    Zustimmungen:
    644
    Ohne Wasser auf keinen Fall den Kamin Heizen.
    Und mit Wasser ist es auch ungünstig, wenn die Wärme nirgenwo abgegeben werden kann. Inwiefern man den so noch heizen kann, muss die Heizungsfirma dir sagen. Die Aussage "vorsichtig Heizen" finde ich etwas sehr vage...

    Am sinnvollsten wäre es, wenn du den Kamin gegen einen normalen austauschst, ohne Wassermantel.
     
    Maggy gefällt das.
Thema: Wasserführenden Kamin abkoppeln?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasserführenden kachelofen abkoppeln

Die Seite wird geladen...

Wasserführenden Kamin abkoppeln? - Ähnliche Themen

  1. Beton an Estrich für Stützen wegen Kamin im Estrich mit Fußbodenheizung

    Beton an Estrich für Stützen wegen Kamin im Estrich mit Fußbodenheizung: Hallo zusammen, ein paar Jahre nach unserem Neubau kommt es nun wie immer anders und wir haben uns gegen einen leichten Ofen und für einen...
  2. Übergang am Kamin

    Übergang am Kamin: Moin, ich würde gerne den Übergang zwischen Kamineinsatz und Wand neu versiegeln. Ist natürlich extremen Hitzebelastungen ausgesetzt. Was nehme...
  3. Wasserführender Riss im Keller

    Wasserführender Riss im Keller: Hallo allerseits, ich bräuchte Hilfe bei einem schon länger andauerenden Problem. Anbei einige Bilder aus unserem Keller, worauf man einen...
  4. Welche Art Farbe für Kamin streichen

    Welche Art Farbe für Kamin streichen: Hallo zusammen, ich möchte gerne die Steine um unseren Kamin herum streichen. Nur leider weiß ich nicht, welche Art von Farbe man dafür verwenden...
  5. Feuchter Kamin bei Regen und Schnee

    Feuchter Kamin bei Regen und Schnee: Hallo Leute, Folgendes Problem habe ich in der Dachwohnung im Haus meiner Eltern. Rund um den Kamin auf der Unterseite wird es in meiner Wohnung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden