Wasserbombenzeit....

Diskutiere Wasserbombenzeit.... im Eure Projekte und Anleitungen Forum im Bereich Sonstiges rund ums Heimwerken; Hallo zusammen, heute mal was aus der Reihe "Sinfreies aus Holzresten zur Sommerzeit". Um mich der nervigen Nachbarskinder zu entledigen, die...

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.609
Zustimmungen
1.276
Hallo zusammen,

heute mal was aus der Reihe "Sinfreies aus Holzresten zur Sommerzeit". Um mich der nervigen Nachbarskinder zu entledigen, die hier ständig mit Wasserpistolen und -bomben heimtückisch auflauern habe ich mir mal gedacht, unser Kleiner braucht ein entprechendes Gerät zum Wasserbmben-Gegenangriff. Holzreste gabs ja noch genug im Keller, das Foto sollte eigentlich selbstklärend seien. Konstruktiver Fehler war, dass, wenn der Wurfarm nach unten gedrück wird, der Klapperatismus nach hinten umkippt. Also einfach noch mal ein Brett zur Verlängerung hinten dran geschraubt. Nun kippt da nix mehr.
Allerdings hat das Patent eher eine psychologische abschreckende Wirkung. Mit einer effektiven Wurfweite von 3-5 Metern ist da nicht viel Eindruck mit zu schinden. Mal schauen, ob man das noch irgendwie tunen kann....

MfG
Thomas
 
#
schau mal hier: Wasserbombenzeit..... Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
260
Ort
Schüttorf
hehe cool :D Da muss man mal drauf kommen :D :
Tuningmaßnahmen die mir so einfallen spontan :

zwillingsschleuder , 2 Bompen auf einmal werfen , da hat der gegner keine chance :D

Montage auf rollen , ev. passend in Kettcaranhänger oder so , zum schnellen stellungswechsel :D

Oder zur Festmontage : direkt nen Wasserhahn anbauen zur direktbefüllung löl

Darf garnicht weiter nachdenken, kommen mir zuviel blödsinn in den sinn :D
 
Thema:

Wasserbombenzeit....

Sucheingaben

kettcarhänger

,

wasserbmben werfer

Oben