Wasseradern

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von cordoba, 10.04.2014.

  1. #1 cordoba, 10.04.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.04.2014
    cordoba

    cordoba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wasseradern was ist davon zu halten?

    Für mich ist das ja alles Zauber, aber meine Frau meint, da ist etwas dran,-werbung entfernt- Sie meint, dass davon meine Schlafstörungen und ihre Kopfschmerzen herkommen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 10.04.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Willkommen im Forum :)

    Magnetströme haben nachweislich Wirkung auf den Körper. Das kann soweit gehen, daß man sogar halluziniert, wenn man starken Magnetfeldern ausgesetzt ist.

    Die Wünschelrutengänger machen eigentlich auch nichts anderes, als sich für diese Felder zu sensibelisieren - unbewußt macht man das automatisch, auch Tiere orientieren sich daran. Pflanzen wachsen unterschiedlich gut und so weiter.

    ABER daß man das innterhalb des Hauses ändern kann, glaube ich nicht. Das Wohnklima kann man sehrwohl ändern und das kann dann eventuell "störende" Felder kompensieren.

    Wenn man nicht auf's Geld achten muß, dann kann man ruhig irgendwelche Feng Shui oder was auch immer für Innenraumverbesserer engagieren; aber sich selber mit dem Wohnklima auseinander zu setzen und etwas zu ändern, wenn man eine "gute Idee" hat, ist glaube ich genauso gut ;)
     
  4. #3 MacFrog, 11.04.2014
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    ich verkaufe spezielle Kaugummis für solche zwecke , die packung nur 79,99€ , diverse Geschmacks und Glaubensrichtung , gegen Positiven und Negativen Magneteinflüssen :D
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    140
    @macfrog

    die Rautenförmigen für 69,99€ sind effektiver, wenn die gut gekaut unter die Tischkante geheftet werden.
     
  6. #5 harekrishnaharerama, 12.04.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Macht Euch nur lustig darüber :p

    Aber von elektromagnetischen Sonnenstürmen schonmal gehört, oder?

    Tauben und auch andere Tiere orientieren sich nachgewiesen am Magnetfeld und das ist ja sehr schwach, nicht gleichmässig und kann schnell mal gestört werden ;)

    Wiki:Magnetsinn
     
  7. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    132
    Klar kann man Magnetfelder auch im Haus den gar aus machen, allerdings ist es aufwendig und bringt viele Nachteile mit sich die man in der heutigen Zeit kaum verschmerzen will.. Es sei denn man ist wirklich betroffen.
     
  8. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    140
    @ cordoba

    Nun wieder ernsthaft , die Partnerin hat recht ; Grundwasserströme haben Einfluß auf unser Wohlbefinden. Wenn sie "schlecht" schlafen , stellen sie ihr Bett einmal quer zur jetzigen Standrichtung. Dort schlafen sie je eine Woche Kopf dort hin , andere Woche entgegen gesetzt. Sie wird den Unterschied merken. Beim Bund hat es mir zu besserer Nachtruhe geholfen, die Kopfrichtung zu ändern. Nach einiger Zeit haben die anderen das nach gemacht , mit Erfolg.
     
  9. #8 harekrishnaharerama, 12.04.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Die Schlafrichtung kann auch mit irgendwas anderem zusammen hängen - Luftströmung, Lichteinfall oder ähnlichem. Die Schlafrichtung zu ändern, kann jedoch schonmal was bringen, manche Leute wechseln auch regelmässig die Schlafrichtung und -lage

    Das Ganze schützt jedoch nicht vor generellem Unwohlsein diffusen Ängsten oder ähnlichem ;)
     
  10. #9 MacFrog, 12.04.2014
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    naja das mit der Schlafrichtung kommt wohl hin , ich muss mein Bett auch immer Fußende richtung westen stehen haben , sonst kann ich nicht schlafen , weiß auch nicht warum ^^ liegt aber nicht am Haus hier , ich hab selbst bei der Bundeswehr unsere 9 Mann stube umstellen müßen unter großen Theater , und auch im Urlaub dreh ich das Bett um ^^ Aber diese Magnetdinger zum Kaufen sind alle nur schmu :)
     
Thema:

Wasseradern