Wasserabfluss im Bad

Diskutiere Wasserabfluss im Bad im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich benötige Hilfe bei folgendem Problem: Bei uns ist auf einmal das Wasser in Dusche und WC nicht mehr richtig abgeflossen (sehr...

  1. spyox

    spyox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich benötige Hilfe bei folgendem Problem:
    Bei uns ist auf einmal das Wasser in Dusche und WC nicht mehr richtig abgeflossen (sehr langsam).
    Nach dem das Abflussrohr 1x mit einer Spirale gereinigt wurden lief es 1 Tag wieder normal und dann wieder langsam.

    Beim 2x reinigen mit der Spirale wurde auch mit der Kamera ins Rohr geschaut und ein wenig Kalk in einer Senkung gefunden und entfernt. Das Wasser floss dann wieder 1 Tag normal ab und jetzt fließt es nach mehrmaligem Gebrauch der WC-Spülung oder langem Duschen wieder nur langsam ab. Bei der Sichtung mit der Kamera wurden im Bereich des Duschabfluss die Senkung des Abflussrohres festgestellt (siehe Bild).

    Da das Rohr frei ist und es auch zu keinem Rückstau aus dem Fallrohr kommt ist meine Vermutung es liegt an der Senkung des Rohres.

    Natürlich liegen die Rohre nicht frei und daher würde ich gerne wissen wie man mit möglichst wenig Aufwand diese Senkung entfernen kann. Leider habe ich keine Informationen wie die Dusche aufgebaut ist, nur ein Bild der Rohre vom Vorbesitzer.

    Für gute Tipps wäre ich euch sehr dankbar. :confused:


    Rohre_Bild.jpg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 24.11.2014
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Hallo und Willkommen im Forum :)

    Mir fällt dazu ein, daß man eventuell über einen "minimalinvasive" Technik eine Ständer unter das Rohr setzen könnte, um das Rohr ein oder mehrfach abzustützen und damit den gleichmässigen Abfluß zu gewährleisten. Man führt ein paar kleine Holzbrettchen über ein Loch unterhalb des Abflusses ein und verklebt diese an der Absenkung unter dem Rohr, verschließt dann alles mit Mörtel bzw. Gips und ersetzt die Fliese an der Stelle

    Aber vielleicht hat ja jemand noch eine andere Idee dazu ;)
     
  4. spyox

    spyox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deinen Tipp.

    So in etwa habe ich mir das auch vorgestellt.
    Da die Senke hinter der Duschwanne ist hoffe ich das man diese entfernen kann und anschließend wieder einsetzten kann.
     
Thema:

Wasserabfluss im Bad

Die Seite wird geladen...

Wasserabfluss im Bad - Ähnliche Themen

  1. Grohe Kartusche an Bad-Wannenbatterie wechseln, aber wie

    Grohe Kartusche an Bad-Wannenbatterie wechseln, aber wie: Hallo zusammen, ich möchte an einer vorhandenen Grohe Einhand-Wannenbatterie im Badezimmer die Kartusche wechseln, da der Umschaltmechanismus nach...
  2. LED Spots für Bad, Diele und Wohnzimmer

    LED Spots für Bad, Diele und Wohnzimmer: Hallo zusammen. Wir bauen ein Haus und haben im Bad, in der Diele und im mittleren Bereich unseres Wohn-/Esszimmers LED Spots geplant. Mein...
  3. Ausbau der Heizung im Bad

    Ausbau der Heizung im Bad: Hallo zusammen ich will das Bad neu Fliesen, aber ich verzweifle an dem Ausbau der Heizung. Ich hab schon versucht die Muttern zu lösen, aber kein...
  4. Bad-Lüfter mit Nachlauf, Verzögerung und Start-Latenz

    Bad-Lüfter mit Nachlauf, Verzögerung und Start-Latenz: Hallo, ich suche mich grade dämlich auf Amazon nach Lüftern. Die haben alle so gut wie keine Beschreibung. Vielleicht kann mir jemand hier helfen....
  5. Gipskartondecke (Rigips) im Bad: Mit was neu verspachteln/Streichen?

    Gipskartondecke (Rigips) im Bad: Mit was neu verspachteln/Streichen?: Hallo, renoviere das Bad. An der Decke sind Gipskartonplatten (Rigips), da habe ich die alte Tapeze runtergekratzt. Ging natürlich schlecht, die...