Wasser im Waschkeller

Diskutiere Wasser im Waschkeller im Hausgeräte Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo zusammen - ich bin heute völlig aufgelöst von meiner Vermieterin kontaktiert worden weil Wasser im Waschkeller stand. Das kuriose daran:...

  1. #1 jurissima, 05.10.2015
    jurissima

    jurissima Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen -

    ich bin heute völlig aufgelöst von meiner Vermieterin kontaktiert worden weil Wasser im Waschkeller stand. Das kuriose daran: Weder sie noch ich (die einzigen Pareien im Haus) haben gestern gewaschen. Ich habe lediglich die fertige Wäsche in den Trockner gepackt. Und da war noch alles trocken......
    Laut ihrer Aussage war das Wasser klar (keine Lauge). Bei einem Versuch meinerseits durch einen kurzen Waschgang herauszufinden woher das Wasser kam blieb alles (also Anschlüsse und Schläuche sowie die Maschine) trocken.
    Hat jemand eine Idee, was das ausgelöst haben könnte oder wie ich testen kann, wo das Wasser herkam???

    Vielen Dank schonmal im Vorfeld!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    294
    Wie ist das Wetter bei ihnen derzeit ? Viel Regen ? Es könnte von außen zurück gedrückt werden, wenn der Abfluß des Oberflächenwasses nicht alles aufnimmt .
    Denn mancherorts gibt es noch zulässige Entsorgung von Abwasser und Oberflächenwasser . Wie geht es den Nachbarn ?
     
  4. #3 MacFrog, 05.10.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.289
    Zustimmungen:
    246
    War es den nach dem trocknen mit dem Trockner auch noch trocken im Keller? So ein Trockner kann auch Wasser abgeben .
     
  5. #4 jurissima, 05.10.2015
    jurissima

    jurissima Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo -

    hier hat es seit Tagen nicht geregnet. Daher kann es also eigentlich nicht kommen.
    Und der Trockner ist ein Kondenstrockner. Die Auffangschale ist nicht mal annähernd voll und der Trockner selbst ist auch trocken.
     
  6. #5 Markus78, 06.10.2015
    Markus78

    Markus78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2014
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    67
    Wäre auch gut zu wissen wo im Keller das Wasser war? Nähe Waschmaschine,Trockner oder ganz woanders?
    Könnte nicht auch beim Trockner der Schlauch defekt sein der in den Kondensatbehälter führt?
    Einfach mal normal Wäsche waschen und anschließend dem Trockner mit Wäsche anwerfen und immer wieder schauen...
     
Thema:

Wasser im Waschkeller

Die Seite wird geladen...

Wasser im Waschkeller - Ähnliche Themen

  1. Wasser am Spitzboden

    Wasser am Spitzboden: Musste heute mit Entsetzen feststellen das durch Sturm scheinbar Dachflächenfenster am Spitzboden geöffnet wurde. Dadurch tropft Wasser ins...
  2. Wasser läuft nicht ab.

    Wasser läuft nicht ab.: Hallo ich bin neu hier. Und erstmal Vielen Dank, dass sich so viele User gegenseitig helfen. Ich stehe vor einem großen, kleinen Problem :) Ein...
  3. Spülmaschine zieht kein Wasser

    Spülmaschine zieht kein Wasser: Guten Tag, wir haben in unserer WG ein Problem mit unserer Spülmaschine. Nachdem wir unseren Wasserhahn ausgetauscht haben zieht unsere...
  4. Wasser drückt durch Kellerfussboden

    Wasser drückt durch Kellerfussboden: Hallo, wir haben vorletztes Jahr ein Haus aus den 60ern gekauft, dass einen feuchten Keller hat. Die Mauern sind in den gewachsenen Boden (fast...
  5. Aus Wasserhahn kommt kein Wasser

    Aus Wasserhahn kommt kein Wasser: Guten Morgen, im Heizraum kommt kein Wasser mehr aus dem links rot markierten Wasserhahn obwohl der Sperrhahn rechts ebenfalls rot markiert,...