Wasser im Keller bei Regen.

Diskutiere Wasser im Keller bei Regen. im Schimmel und Feuchtigkeitsprobleme Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Ich habe da ein hoffe kleines Problem. Wir haben ein Altbau mit noch nicht ausgebauten Keller . Der kellerboden besteht aus märgelboden...

  1. #1 Hoschie25, 30.03.2015
    Hoschie25

    Hoschie25 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe da ein hoffe kleines Problem.
    Wir haben ein Altbau mit noch nicht ausgebauten Keller . Der kellerboden besteht aus märgelboden und Grossen Steinen
    Darüber einfacher estrich 2 cm. Der Vorbesitzer hat nie was an den Haus gemacht.der Keller soll als Lagerfläche also nicht als Wohnraum genutzt werden. Außenwände haben wir schon abgedichtet Wände sind soweit trocken auf der Fläche nur bei Regen steigt Wasser der Wand hoch. Horizontalsperre fehlt noch. Die wollen wir einbringen wenn wir den kellerboden machen.
    Eine einfache Lösung ist vielleicht eine schwarze Wanne einbringen mit dränasche darunter und ein min.15 cm starkes kiesbett als kapillarsperre.kann ich so den Keller trocken legen. Unsere Wände bestehen aus Ziegelsteine gemauert die Wandstärke beträgt 50 cm.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    160
    Drainage

    sollte unter der Kellersohle- außen- das Sickerwasser abfangen und ableiten.
    Wenn das nicht möglich , bietet es sich an einen 500mm tiefen Schacht zu erstellen mit Tauchpumpe. IM Keller.
     
  4. #3 Hoschie25, 30.03.2015
    Hoschie25

    Hoschie25 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Solch einen Schacht haben wir aber leider an der falschen Stelle im keller und wir wollen keinen Schacht haben also weg damit am besten.
    Da wir eh den Keller noch tiefer legen wollen weil Stehhöhe 10 cm bieten sich die arbeiten an.
     
  5. #4 Hoschie25, 30.03.2015
    Hoschie25

    Hoschie25 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sorry Stehhöhe 170 cm
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    160
    Das im Anfang !

    Wenn sie alles tiefer legen wollen bis unter das Grundfundament , dann den Schachtgrund darunter zur Entwässerung vorbereiten .
     
Thema: Wasser im Keller bei Regen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo kann ich fragen wegen regen schacht

Die Seite wird geladen...

Wasser im Keller bei Regen. - Ähnliche Themen

  1. Farbentfernung Keller - Kalksandstein

    Farbentfernung Keller - Kalksandstein: Moin Moin aus Hamburg, hat jemand einen Tipp wie ich am besten und ohne Riesenaufwand die diversen Anstriche von meinem Kalksandstein im...
  2. Lauwarmes Wasser

    Lauwarmes Wasser: hallo zusammen, In meiner neuerworbenen modernisierten Altbauwohnung ist die Warmwasserversorgung im Bad über einen Elekrodurchlauferhitzer....
  3. Schacht im Keller übergelaufen

    Schacht im Keller übergelaufen: Hallo und frohes neues Jahr an die Heimwerker hier, gestern Abend schau ich im Kellerraum(da wo der Sicherungskasten und Zähler sind) nach und...
  4. Feuchtigkeit Wasser im Spitzboden

    Feuchtigkeit Wasser im Spitzboden: Hallo, ich habe heute festgestellt das in meinem einfamilien hasu im unausgebauten spitzboden jede menge schwitzwasser (ich glaub das heist...
  5. Weishaupt Wärmepumpe kaltes Wasser

    Weishaupt Wärmepumpe kaltes Wasser: Wir haben eine Weishaupt Luft Luft Wärmepumpe mit dem Problem das ich bei der Pumpe 60 Grad Celsius das Wasser erwärme aber beim Waschbecken die...