Wasser im Keller bei Regen.

Dieses Thema im Forum "Schimmel und Feuchtigkeitsprobleme" wurde erstellt von Hoschie25, 30.03.2015.

  1. #1 Hoschie25, 30.03.2015
    Hoschie25

    Hoschie25 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich habe da ein hoffe kleines Problem.
    Wir haben ein Altbau mit noch nicht ausgebauten Keller . Der kellerboden besteht aus märgelboden und Grossen Steinen
    Darüber einfacher estrich 2 cm. Der Vorbesitzer hat nie was an den Haus gemacht.der Keller soll als Lagerfläche also nicht als Wohnraum genutzt werden. Außenwände haben wir schon abgedichtet Wände sind soweit trocken auf der Fläche nur bei Regen steigt Wasser der Wand hoch. Horizontalsperre fehlt noch. Die wollen wir einbringen wenn wir den kellerboden machen.
    Eine einfache Lösung ist vielleicht eine schwarze Wanne einbringen mit dränasche darunter und ein min.15 cm starkes kiesbett als kapillarsperre.kann ich so den Keller trocken legen. Unsere Wände bestehen aus Ziegelsteine gemauert die Wandstärke beträgt 50 cm.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    139
    Drainage

    sollte unter der Kellersohle- außen- das Sickerwasser abfangen und ableiten.
    Wenn das nicht möglich , bietet es sich an einen 500mm tiefen Schacht zu erstellen mit Tauchpumpe. IM Keller.
     
  4. #3 Hoschie25, 30.03.2015
    Hoschie25

    Hoschie25 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Solch einen Schacht haben wir aber leider an der falschen Stelle im keller und wir wollen keinen Schacht haben also weg damit am besten.
    Da wir eh den Keller noch tiefer legen wollen weil Stehhöhe 10 cm bieten sich die arbeiten an.
     
  5. #4 Hoschie25, 30.03.2015
    Hoschie25

    Hoschie25 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sorry Stehhöhe 170 cm
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    139
    Das im Anfang !

    Wenn sie alles tiefer legen wollen bis unter das Grundfundament , dann den Schachtgrund darunter zur Entwässerung vorbereiten .
     
Thema: Wasser im Keller bei Regen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo kann ich fragen wegen regen schacht

Die Seite wird geladen...

Wasser im Keller bei Regen. - Ähnliche Themen

  1. Wasser läuft nicht ab - Konstruktionsfehler?

    Wasser läuft nicht ab - Konstruktionsfehler?: Hallo zusammen, wir haben ein Problem mit unserem Spülbecken in der Küche und bin dabei auf dieses Forum gestoßen. Vielleicht weiß jemand Rat?...
  2. Regen ablaufkante

    Regen ablaufkante: Hallo ihr Lieben Ich hab beim Einbau einer Tür vergessen, an einen Regenschutz zu denken. Denn die Wand hatte ich erst kürzlich hochgezogen. Es...
  3. Spüle nicht direkt am Wasser/Abwasser-Anschluss?

    Spüle nicht direkt am Wasser/Abwasser-Anschluss?: Hallo Zusammen, ich habe eine gebrauchte Küche gekauft. Wenn ich die Arbeitsplatte so wieder verwenden würde wie sie ist, wäre die Spüle nicht...
  4. Dämmung der Fensterlaibung im Keller

    Dämmung der Fensterlaibung im Keller: Hi, ich habe ja nun meine Kellerwand mit 60mm XPS Platten gedämmt. Mittlerweile habe ich drei neue doppelt verglaste Fenster eingesetzt und möchte...
  5. Keller Dämmen

    Keller Dämmen: Hallo ich hab eine Frage zum Kellerdämmen von Außen ich kann nur die hälfet Dämmen da wo ich auf der Zeichnung alles blau markiert hab.Bei der Nr....