Wasser-Blockade nach Montage neuer Spülarmatur!

Diskutiere Wasser-Blockade nach Montage neuer Spülarmatur! im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Forum und danke schon mal im Voraus für eure Tipps! Mein Problem: Ich habe eine neue Spülarmatur installiert (Hochdruckarmatur), nun geht...

  1. #1 Phil2000, 26.03.2020
    Phil2000

    Phil2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum und danke schon mal im Voraus für eure Tipps!

    Mein Problem: Ich habe eine neue Spülarmatur installiert (Hochdruckarmatur), nun geht das Wasser nicht mehr. Zur Vorgeschichte gehört, dass ich ursprünglich nur den defekten Brauseschlauch auswechseln wollte, der aber nicht durch das Loch des Wasserhahns ging. Klempner gerufen, der hat alles aufgemacht und neu montiert und nach 2 Stunden war Schlauch am Hahn installiert, doch plötzlich haben mehrere Schläuche geleckt. Beim Gehen war sein „Tipp“: Komplett neue Spülarmatur, wo Brauseschlauch auf Wasserhahn besser passt. Was seltsam ist, weil am Ende nicht nur der Brauseschlauch geleckt hat, sondern auch die Verbindungsschläuche zu den Eckventilen.

    Habe ich gemacht, installiert, nur geht jetzt das Wasser nicht mehr. Wasserhaupthahn ist angestellt. Die Eckventile gehen weder nach links noch rechts zu drehen. Ich gehe aber mal davon aus, dass die jetzt nicht über Nacht kaputtgingen. Vorher lief ja problemlos Wasser.

    Ich vermute und hoffe, dass ich vielleicht nur was drehen muss. Könnt ihr mir bitte helfen? Weiß jemand um Rat? Tausend Dank im Voraus!

    __

    Spüle, Durchlauferhitzer (geschlossen / Hochdruckarmatur)

    Bild 1: Anschlüsse mit Durchlauferhitzer

    Bild 2: Gesamt

    Bild 3: Eckventile

    Bild 4: Eckventile. Rote Markierung: Als der Klempner merkte, dass die Schläuche lecken hat er diese Mutter zugeschraubt. Ich habe hier aber schon aufgedreht und trotzdem ging das Wasser nicht.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    321
    Hängt der Durchlauferhitzer da wirklich immer so offen in der Gegend rum? Und die Kupferrohre hat ja wohl auch ein Hobbybastler gelötet.

    Naja, abgesehne davon würde ich das Problem der tropfenden Anschölüsse lösen, indem man mal die Eckventile und Schläuche tauschen lässt. um diese ganze in der Luft hängende Konstruktion aus weiteren Eckventilen und Winkeln zu beseitigen.

    Und ansonsten einfach ALLES komplett rausreissen und neu machen lassen.
     
  4. #3 asconav6, 26.03.2020
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    109
    Klingt sehr komisch. Du schreibst das die Schläuche lecken. Also muss ja Wasser fließen. Die Eckventile gehen nicht mehr aufzu drehen? Mal mit einer WaPu Zange dran gewesen?
     
  5. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    135
    wenn der Fachmann anfängt, muss er es auch zuende bringen.
     
  6. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3.106
    Zustimmungen:
    676
    War wohl eher kein Fachmann ;)

    Wurden die Eckventile im Verlauf des ganzen Prozederes mal abgedreht? Wenn die alt sind, kann es sein, dass sie sich danach nicht mehr aufdrehen lassen.
     
  7. #6 Phil2000, 27.03.2020
    Phil2000

    Phil2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    DLE: Nein, ich hab die Schutzkappe abgenommen für das Foto. In Foto 3 & 4 ist sie wieder drauf.

    Ich hab ich wohl falsch ausgedrückt: Die leckenden Schläuche waren, als der Klempner einen neuen Brauseschlauch mit meiner alte Spülarmatur verbunden hat. Das Wasser lief oben aus dem Hahn, aber es leckten ein oder mehrere Schläuche. Dann hat er das Wasser lokal abgestellt, also unter der Spüle. Als er weg war, habe ich eine komplett neue Armatur gekauft und selbst installiert. Dann lief plötzlich überhaupt kein Wasser mehr aus der Spüle.

    Wo genau und wie der Klempner das Wasser abgestellt hat, weiß ich nicht. Ich vermute an der Mutter, die ich im Foto markiert habe. Meine Hoffnung ist ja, dass ich nur an einer Schraube drehen muss, und es geht wieder.
     
  8. #7 Phil2000, 27.03.2020
    Phil2000

    Phil2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab nicht gesehen, was er unter der Spüle gemacht hat. Kann natürlich sein. Ist es möglich, dass er die Eckventile gedreht hat und die jetzt nicht mehr funktionieren? Dass er sie irgendwie verdreht und zum Blockieren gebracht hat? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. So unfähig kann kein Klempner sein.
     
  9. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.474
    Zustimmungen:
    321
    Halte ich für das wahrscheinlichste. Asconav hat ja schon geschrieben, dass du es mal mit einer Rohrzange probieren sollst. Vorher solltest du dich aber zwingend mal informieren wo du das Wasser zentral abstellen kannst. Kann ja durchaus passieren, dass das Eckventil kaputt geht. Und bei der aktuellen Baumarkt-Situation solltst du dich auch vorher informieren ob du kurzfristig eine Ersatzventil bekommen kannst.
     
  10. #9 Phil2000, 27.03.2020
    Phil2000

    Phil2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Wasserpumpenzange war ich noch nicht dran. Ich besorge mir nachher eine und probiere das aus. Haupthahn ist immer abgedreht, wenn ich da rumfuchtele.
     
Thema:

Wasser-Blockade nach Montage neuer Spülarmatur!

Die Seite wird geladen...

Wasser-Blockade nach Montage neuer Spülarmatur! - Ähnliche Themen

  1. Spülmaschine anschließen /Kein Wasser aus Wasserhahn

    Spülmaschine anschließen /Kein Wasser aus Wasserhahn: Hallo, ich bin handwerklich eher minderbemittelt, versuche aber dennoch meine neue Spülmaschine anzuschließen. Das Problem: Aus dem Wasserhahn...
  2. Wasserhahn Montage

    Wasserhahn Montage: Mahlzeit meine Lieben, habe da mal wieder eine Frage. Meine liebe Frau wollte einen neuen Wasserhahn haben, ist natürlich da und gekauft. Problem:...
  3. Neues witterungsunempfindliches Podest - Tipps benötigt

    Neues witterungsunempfindliches Podest - Tipps benötigt: Hallo zusammen, da wir auf der Terasse einen Erdtank haben, haben wir uns vor einigen Jahren ein Holzpodest von einem Bekannten bauen lassen....
  4. Was sollte ein neuer Schließzylinder für die Eingangstür können?

    Was sollte ein neuer Schließzylinder für die Eingangstür können?: Schließanlage nicht notwendig - Doppelzylinder oder Zylinder mit Innenknauf? - Sicherungsschein? - Bei drei Personen, wie viele Schlüssel? -...
  5. Küchenabdeckungen neu streichen

    Küchenabdeckungen neu streichen: Hilfe, unsere Küche "fällt auseinander". Um es konkret zu sagen: Die Beschichtungen der Schranktüren und Schrankfronten blättern ab, vor allem an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden