Wasser am Spitzboden

Diskutiere Wasser am Spitzboden im Dach Forum im Bereich Der Aussenbereich; Musste heute mit Entsetzen feststellen das durch Sturm scheinbar Dachflächenfenster am Spitzboden geöffnet wurde. Dadurch tropft Wasser ins...

  1. #1 bonds74, 17.01.2018
    bonds74

    bonds74 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Musste heute mit Entsetzen feststellen das durch Sturm scheinbar Dachflächenfenster am Spitzboden geöffnet wurde. Dadurch tropft Wasser ins Dachgeschoss. Kann ich dies durch Trocknung (Heizlüfter etc.) jemals wieder beheben oder muss ich komplette Holzdecke etc. entfernen ?
    Evlt. Versicherung melden ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wasser am Spitzboden. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 joedreck, 18.01.2018
    joedreck

    joedreck Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2017
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    12
    Ich würde es der Versicherung melden. Dann kommt ein Sachverständiger raus und schaut sich den tatsächlichen Umfang an.

    Gesendet von meinem PIC-LX9 mit Tapatalk
     
  4. #3 bonds74, 19.01.2018
    bonds74

    bonds74 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Versicherung zahlt erst ab Sturmstärke 8.
    Hab jetzt Boden von Spitzboden teilweise entfernt (lackierte MTF-Platte Nut und Feder)
    Darunter war eine Holzlatte komplett nass.
    Wasser hat aufgehört zu tropfen.
    Handwerker sagte evtl komplette Holzdecke muss entfernt werden und Trocknung über 2 Wochen.
    Scheint mir etwas übertrieben, da Fenster max 3-4 Tage offen und nur 30x30cm Fläche hat.

    soll ich es so belassen und mir nur einen Bautrockner bzw. Entlüfter besorgen und den am Spitzboden stellen ?
     
  5. #4 Gerold77, 19.01.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    1.257
    Zustimmungen:
    327
    Wenn keine mineralische Isolation durchnässt wurde (die müsste ausgetauscht werden), würde ich das wohl erst mal so machen. Den Boden dafür so weit wie's geht ausbauen, damit Bautrockner (Warmluft!) alle durchnässten Teile möglichst gut erreichen kann.
     
  6. #5 bonds74, 20.01.2018
    bonds74

    bonds74 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hab Dämmwollen an 2 Stellen kontrolliert war nicht mal leicht feucht. Bautrockner unten hingestellt und Gebläse auf Spitzboden, da Bautrockner sehr schwer und wahrscheinlich zu groß ist um ihn auf Spitzboden zu bringen.
     
Thema:

Wasser am Spitzboden

Die Seite wird geladen...

Wasser am Spitzboden - Ähnliche Themen

  1. Wasser fließt in die Garage

    Wasser fließt in die Garage: Hallo, ich habe ein kleines Problem mit meiner Garage. Die Fliesen schauen ca. 2 cm zu weit nach draußen raus. Regen, welcher gegen das...
  2. Siemens SN44 kein Wasser

    Siemens SN44 kein Wasser: Hallo liebe Heimwerkende Gemeinde.habe mich hier mal angemeldet, weil ich eine für Heimwerker wirkliche Herausforderung vortragen möchte. Ich...
  3. Wasser unter Spüle

    Wasser unter Spüle: Hallo liebe Leute, gestern wurde feuchte Tapete unterhalb der Küchenspüle festgestellt. Wonach sieht das für Euch aus? Dieser Schlauch ist von...
  4. Nach Regen tropft Wasser von der Decke Balkon/Flachdach

    Nach Regen tropft Wasser von der Decke Balkon/Flachdach: Hallo zusammen, heute, nach einem langen WE mit intensivem Regen, musste ich feststellen, dass es in meinem Haus (Bj. 1989, Bezug in 04/19) im...
  5. Luft oder kein Wasser in der Heizung hilfe bitte.

    Luft oder kein Wasser in der Heizung hilfe bitte.: Liebe Fories mal zur verständnis,ich wohne in einen großen Wohnblock mit 4 Etagen und 36 Wohnungen. Mein Wohnzimmer hat 2 Heizungen,wohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden