Waschmaschinenmotor anschliessen

Diskutiere Waschmaschinenmotor anschliessen im Elektroinstallation und Elektrotechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich möchte gerne einen Waschmaschinenmotor (Bauknecht WA 755S) als Antrieb nutzen. Da ich nirgends einen Schaltplan hierzu finde und auf...

  1. #1 Unregistriert, 28.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo,

    ich möchte gerne einen Waschmaschinenmotor (Bauknecht WA 755S) als Antrieb nutzen. Da ich nirgends einen Schaltplan hierzu finde und auf dem Gebiet Laie bin: Kann mir jemand einen Tipp geben,

    ob (und welchen) Trafo ich brauche ;

    wie ich die fünf Kabel des Motors anschliessen muss;

    wie ich den Motor steuern kann?

    Danke,
    Robert
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 28.11.2011
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
  4. #3 Unregistriert, 29.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Zusatzinfo

    Danke für die Antwort. Von dem Verkäufer des Motors auf ebay habe ich folgende Zusatzinfo erhalten:

    "Hatte vergessen das Typenschild beizulegen. Die für den Motor relevanten Daten kann ich aber auch auf diesem Weg nachtragen:
    Anschluß über 220 V ~ 50 Hz
    als Schleudermotor 0,45 kW (Leistung bzw. Verbrauch)
    als Waschmotor 0,3 k W"

    Ich möchte mit dem Motor einfach ein auf einem Brett befestigtes Rad antreiben.
     
  5. #4 Schnulli, 30.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2011
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hallo,

    ja, hilft jetzt aber nicht wirklich weiter, da immer noch kein Typ genannt wurde. Wenn du den von mir genannten Link gelesen hast dann solltest du nun erkannt haben, dass von deinen 5 Anschlüssen sehr wahrscheinlich 2 Stück zum Rotor und 3 zum Stator (für die 2 Geschwindigkeiten) gehören. Welche das sind kann ich aber von hier nicht orakeln :D. Hast du dies nicht heraugelesen dann wäre nun spätestens der Gang zum befreundeten Elektriker sehr ratsam.

    Es mag sein, dass man die Anschlüsse irgendwie mit einer Widerstandsmessung herausbekommen kann. Das weiß ich aber nicht.

    Gruß
    Thomas
     
  6. #5 Unregistriert, 30.11.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Farben der Kabel

    Danke again.

    Ich hätte gedacht, dass man vielleicht anhand der farblichen Markierung der Kabel erkennen kann, welches wohin gehört. Tatsächlich war mir nicht klar, dass ein Waschmaschinenmotor so ein Meisterwerk der Technik ist.

    Robert
     
  7. #6 Schnulli, 30.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2011
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    3.832
    Zustimmungen:
    316
    Hallo,

    hier mal das Grundprinzip dieser Motorbauart:

    Einphasen-Reihenschlussmotor

    Wenn du dieses Bild mal ansiehst erkennst du deine Anschlüsse im Groben wieder.

    Zum einen die beiden Motorkohlen am Rotor (2 deiner Kontakte). Diese Kontakte könntest du relativ einfach herausfinden, indem du einen Durchgangsprüfer auf die Motorkohlen hältst und dann die Pins durchtestest.
    Die anderen 3 Kontakte sind dann zwei Statorwicklungen (ein Pin "Strom rein", zwei Pins "Strom raus"). Hier im Bild ist nur eine Wicklung eingezeichnet.
    Hier müsstest man über eine Widerstandsmessung herausfinden können, welches für Schnell- und Langsamlauf ist.

    Vom Grundsatz her:
    Phase auf den Pin einer Statorwicklung (würde für den Test wahrscheinlich von den 3 Statorpins die zwei mit dem größten Widerstand untereinander nehmen), den Statorabgang (der zweite der eben genannten "gemessenen" Pins) auf eine Motorkohle brücken, die andere Motorkohle auf N. Nun sollte was passieren. Zu den Farben findest du im vom mir zuvor verlinkten Thema etwas.
    Hier nochmal direkt das Bild. Ob aber die Farben bei dir so wie im Bild auch auch passen weiss ich nicht. Aber dort erkennst du auch, dass der da eingezeichnete Langsamlauf zu dem von mir beschriebenen Anschlußschema passt.

    Wenn du nun immer noch Bahnhof und Böhmische Dörfer siehst dann vergiss das zuvor gesagte ganz schnell und schlepp das Ding zum Elektriker. ;)

    Gruß
    Thomas
     
Thema: Waschmaschinenmotor anschliessen
Die Seite wird geladen...

Waschmaschinenmotor anschliessen - Ähnliche Themen

  1. Zwei weitere TV Geräte an Kabelanschluss anschließen!

    Zwei weitere TV Geräte an Kabelanschluss anschließen!: Hallo zusammen! Vielleicht bekomme ich hier Hilfe... Ich hab ein TV Gerät über Kabelanschluss zu laufen und zwei TV Geräte liefen über DVB-T,...
  2. Duschbrause an Waschmaschinenanschluss anschließen

    Duschbrause an Waschmaschinenanschluss anschließen: Hallo an alle. Ich möchte gerne bei mir im Bad an einen vorhandenen Wasseranschluss für die Waschmaschine einen Duschschlauch für eine Handbrause...
  3. Wie diesen 230 V Motor anschließen?

    Wie diesen 230 V Motor anschließen?: Hallo Leute, ich habe eine kurze Frage: wie kann ich diesen Motor an den Strom anschließen, also was benötige ich dafür? Ich bin wirklich für...
  4. Urinal anschließen

    Urinal anschließen: Hi auf dem Bild sind meine Abflüsse im Keller zu sehen.Da ich oft im Nebenraum Hobbyraum chille ist es nervig ständig nach oben auf die Toilette...
  5. Pelletofen an vorhandenem Kamin anschließend

    Pelletofen an vorhandenem Kamin anschließend: Hallo zusammen, Ich beziehe zum 15.05 eine neue Mietwohnung. In der Wohnung hat der Vormieter einen Holz Ofen an einen eigenständigen Kamin...