Waschmaschinenadapter

Diskutiere Waschmaschinenadapter im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo Ich habe eine Waschmaschine gekauft und möchte diese gerne anschließen. Nun passt aber der Anschluss für die Wasserzufuhr nicht. ( Siehe...

  1. #1 egokyniker79, 21.09.2020
    egokyniker79

    egokyniker79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe eine Waschmaschine gekauft und möchte diese gerne anschließen.
    Nun passt aber der Anschluss für die Wasserzufuhr nicht. ( Siehe Fotos)
    Dann habe ich im Baumarkt ein Verbindungsstück gekauft, welches aber auf beiden Seiten den gleichen Durchmesser hatte (glaube es war 24mm). Das passte zwar auf den Aquastop Schlauch. War aber für den Wasserhahn an der Wand zu klein. da habe ich nachgefragt im Baumarkt, die meinten , da gebe es kein weiteres Verbindungsstück mit unterschiedlichen Durchmesser und ich muss den Wasserhahn an der Wand austauschen.
    ist das richtig, gibt es da nicht einen Adapter oder so ?
    Wäre sehr dankbar für eure Hilfe
    Viele Grüße
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Waschmaschinenadapter. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnulli, 21.09.2020
    Schnulli

    Schnulli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    6.364
    Zustimmungen:
    1.148
  4. Rallo

    Rallo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2019
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    313
    Besser den Hahn komplett auswechseln! Blöderweise gibt es diese Rohrbelüfter in verschiedenen, leich voneinander abweichenden Größen. Da den Richtigen zu finden ist ein Glücksspiel, und der komplette Hahn ist günstiger als ein Flugzeug.
     
  5. #4 egokyniker79, 22.09.2020
    egokyniker79

    egokyniker79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 egokyniker79, 11.10.2020
    egokyniker79

    egokyniker79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe immer noch das Problem mit der Waschmaschine.
    Ich habe nun einen neuen Wasserhahn gekauft.
    Aber das alte Hahn lässt sich kein Millimeter bewegen. Zudem kommt, dass ich laut Hausverwaltung nur das Wasser im Keller abstellen kann und da darf nur ein Fachmann ran, weil es kompliziert sei. Das ist dann mit sehr hohen Kosten verbunden. Nun meine Frage : kann ich den Rohrbelüfter aus dem neuen Hahn rausschrauben und in den alten einsetzen?
    oder sollte man das nicht machen?

    danke euch
     

    Anhänge:

  7. #6 nurandy, 11.10.2020
    nurandy

    nurandy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2020
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    65
    Das kann man problemlos tun wenn die Gewinde zueinander passen.
    Es befindet sich auf einer Seite ein groberes Gewinde für den Schlauch die sind immer gleich weil metrisch.
    Das Gewinde welches in den Hahn eingeschraubt wird ist feiner und leider oft verschieden. Probieren sie es einfach, den Rohrbelüfter aus dem neuen Hahn herausschrauben aber darauf achten, daß kein Teil verloren geht und sich merken wie sie drin waren. Dann in den alten Hahn einsetzen und drehen. Lässt es sich nahezu ohne Widerstand eindrehen ist es kein Problem, merkt man nach einer halben Umdrehung schon auftretenden Widerstand wird es nicht passen.
    Aber auch wenn es nicht passen sollte kann es nicht allzu kompliziert sein eben das Wasser abzustellen um einen Zapfhahn zu tauschen. Sofern das nötig wird einfach ein paar Bilder des Wasseranschlusses im Keller posten und es lässt sich beurteilen.
     
  8. #7 asconav6, 12.10.2020
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    129
    Was sagt denn der Vermieter zu Deinem Problem?
     
  9. #8 egokyniker79, 12.10.2020
    egokyniker79

    egokyniker79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe nun endlich geschafft , das Wasser abzustellen. Und das alte Ventil rauszuschrauben. Und dann passte es nicht. Das gewinde ist sehr weit in der Wand drin. Das neue ist zu kurz.
    was nun ?
     

    Anhänge:

  10. #9 egokyniker79, 12.10.2020
    egokyniker79

    egokyniker79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Habe keinen.
     
  11. #10 nurandy, 12.10.2020
    nurandy

    nurandy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2020
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    65
    Das Messingteil auf dem alten Zapfhahn ist eine Hahnverlängerung oder Verlängerungsmuffe die man von dem Hahn abschrauben kann.
    Diese auf den neuen Hahn aufschrauben und es passt wieder. Natürlich muss diese neu eingehanft oder mit Teflonband umwickelt werden.
     
    xeno gefällt das.
  12. egokyniker79

    egokyniker79 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Es hat alles geklappt
     
Thema:

Waschmaschinenadapter

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden