Waschmaschinen-Abfluss leckt: Winkel-Schlauchtülle?

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von DocQ, 07.07.2015.

  1. DocQ

    DocQ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Mein Problem: Nagelneu gebaute Wohnung, d.h. auch Wasser-Anschlüsse sind nagelneu. Gestern habe ich die Waschmaschine angeschlossen und es tropft beim Abfluss direkt unten aus dem Ecktventil (Schlauchtülle?).
    Siehe Anhang.

    Es tropft definitiv nicht aus dem Schlauch, der ist also mit der Schelle fest und dicht. Es tropft direkt unten aus der grün markierten Stelle.
    Was müsste ich tun?
    Kann ich diese Tülle abschrauben und schauen, ob die Dichtung ok ist?
    Habe schon mal den Ring losgeschraubt, aber die Tülle ging nicht ab. Muss man mit etwas Kraft ziehen?
    Wer weiß Rat? [​IMG]

    Danke Euch!

    Viele Grüße aus Hamburg!
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 07.07.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hallo und Willkommen :)

    Letztes Mal hatten wir mit einer dickeren Dichtung Erfolg, oder noch einen zweiten Dichtungsring einlegen ;)
     
    DocQ gefällt das.
  4. DocQ

    DocQ Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Wenn ich diesen Ring vorn losschraube, kann ich dann diese Tülle mit Kraft nach vorn rausziehen? Ich möchte natürlichs nichts kaputt machen :)
     
  5. #4 MacFrog, 07.07.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Ja den überworf losschrauben , dann kannst du die Tülle abziehen. Normalerweise ist bei dem Modell ein O-Ring verbaut , diesen ev ersetzen. Wichtig ist auch , das das Rohr , was dort aus der Wand kommt , ordentlich GRADE abgesägt wurde. (wenn es abgesägt wurde... , diese UP Geruchverschlüße sind so in der Länge anpassbar) .
     
Thema: Waschmaschinen-Abfluss leckt: Winkel-Schlauchtülle?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. winkelschlauchtuelle waschmaschine

    ,
  2. waschmaschine schlauchtülle

    ,
  3. Waschmaschine leckt am Abfluss

    ,
  4. winkelschlauchtülle waschmaschine,
  5. bauknecht winkelschlauchtülle,
  6. waschmaschinen abfluss dichtung,
  7. abflusstuelle,
  8. abflusswinkel waschmaschine,
  9. winkel schlauchtülle waschmaschine
Die Seite wird geladen...

Waschmaschinen-Abfluss leckt: Winkel-Schlauchtülle? - Ähnliche Themen

  1. Waschmaschine an Eckventil Küche

    Waschmaschine an Eckventil Küche: Hallo, ich habe in der Küche ein Kaltwasser-Eckventil, an dem eine Niederdruck-Armatur und eine Spülmaschine hängt. Das Eckventil hat also zwei...
  2. Waschmaschine und Gastherme

    Waschmaschine und Gastherme: Hallo Leute, ich habe eine Wama Hoover Vision Tech D2 und eine Gastherme Junkers. Die Therme gehört in die Mietwohnung in der ich lebe. Einmal...
  3. Waschmaschine, Roststelle

    Waschmaschine, Roststelle: Unterhalb der Waschmittelkammer hat sich Rost gebildet, was kann man hier am besten machen ? [IMG] Vielen Dank
  4. Extensiv begrünter Carport / neuer Abfluss

    Extensiv begrünter Carport / neuer Abfluss: Hallo zusammen, unser Carport ist nun ca. 6 Jahre alt. Er wurde extensiv begrünt. Er ist auf der einen Seite an einer Einzelgarage montiert, auf...
  5. Waschmaschine an Wasserhahn anschließen?

    Waschmaschine an Wasserhahn anschließen?: Servus Heimwerkerfreunde! Ich bin was das Heimwerken betrifft leider ein komplett unbeschrieben und unbeholfenes Blatt. Als EDV-Techniker konnte...