Waschmaschine vibriert auf Holzboden

Dieses Thema im Forum "Elektroinstallation und Elektrotechnik" wurde erstellt von Phoenix70, 18.11.2015.

  1. #1 Phoenix70, 18.11.2015
    Phoenix70

    Phoenix70 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    seit nun August versuche ich eine Lösung für mein Problem zu finden. Im August habe ich eine neue Waschmaschine gekauft da ich dachte, dass die starken Vibriationen beim Schleudern hauptsächlich durch die veraltetete Mechanik der Waschmaschine (10 Jahre) zustande kamen. Die neue Waschmaschine wurde durch den Service des Elektromarktes aufgestellt und eingerichtet. Die Transportsicherungen sind alle entfernt, davon habe ich mich selbst vergewissert. Leider sind die Probleme genauso wie vorher auch vorhanden. Ich habe bereits Versuche unternommen das Problem mit Antivibriationsfüßen sowie mit Antivibriationsmatte zu lösen. Keines der Versuche hat, nicht mal annähernd, Abhilfe geschafft. Danach habe ich mit dem Support des Hersteller der Waschmaschine (Panasonic) gesprochen. Als ich erklärte wo ich wohne (Altbauwohnung, Holzböden) sagte der Supportmitarbeiter das er auf jeden Fall die Maschine nicht auf einem Holzboden aufstellen würde weil dadurch die Vibriationen ausgelöst werden. Leider habe ich in meiner Wohnung keine andere Möglichkeit die Waschmaschine auf einem stabilen Untergrund aufzustellen. Ich habe bereits die Niederlassung unseres Vermieters kontaktiert der mir widerrum den Hausmeister vorbeigeschickt hat. Auch er hatte keine andere Lösungsvorschläge und meinte ich hätte alles getan was er auch bei so einem Problem unternommen hätte. Daraufhin habe ich die Hauptgeschäftsstelle meines Vermieters angeschrieben. Eine Woche danach kam keine Antwort auch eine Mail über den Fortschritt meines Anliegens blieb ohne Antwort.

    Ich bin jetzt mit meinem Latein am Ende. Unter diesen Umständen kann ich meine Waschmaschine nicht betreiben. Habt Ihr eine Idee was ich noch unternehmen kann um die Waschmaschine doch noch zu stabilisieren?

    Grüsse
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    202
    Es gibt doch so Podeste für Waschmaschinen. ABER, das steht dann natürlich auch auf dem Holzfußboden. Man könnte z. B. ein Stück Teppich falsch herum auf den Fußboden legen und darauf mit Ytongsteinen ein Pedet mauern und würde so den Holzboden nicht beschädigen. Aber ob das reicht??

    https://www.google.de/search?q=wasc...X&ved=0CEMQsARqFQoTCKvNgtm1mskCFcUYLAod_2EM1w

    Und voll genug beladen ist die WaMa? Wenn zuwenig drin ist lagert sich die Wäsche gerne auf eine Seite und beim Schleudern laufen die dann unrund.
     
  4. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    132
    Kannst du erkennen wo die Balkenlage ist ?

    Ich hatte mir damals in meiner alten whng wie schon vom Vorredner beschrieben auch einen "Sockel" gemacht der dann auf den Balken auf lag und mit einer Maschinenmatte unterlegt

    geht aber auch nur wenn die Balken dann nicht zu lang sind

    Mfg
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.170
    Zustimmungen:
    140
    Eine 30mm Kunstholzplatte , breiter als die WM ,auf Filzteppich , nimmt sicher vieles der Vibrationen auf.
     
  6. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    202
  7. #6 MacFrog, 19.11.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Die Matten und Füße wurden ja schon probiert.... Der Holzboden nimmt aber immer Schwingungen auf , das lässt sich nicht vermeiden , grade bei so schweren Maschinen wie eine Waschmaschine.
     
  8. #7 Mr.Ditschy, 20.11.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.442
    Zustimmungen:
    255
    Um die WM einen festen Holzrahmen bauen ... :D
     
  9. #8 MacFrog, 20.11.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    schwebend? :D
    Mit Magnetfeld? :D
     
  10. #9 Mr.Ditschy, 20.11.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.442
    Zustimmungen:
    255
    Spax! :D
    ... oder das Teil einfach festbinden, ordentliche Haken in die Wand und Spanngurt rum! :D


    Nun, würde aber mal versuchen, die Gummimatte auf dem Boden vollflächig mit doppelseitigem Klebeband zu verkleben ... vielleicht hilft es?
     
  11. #10 MacFrog, 20.11.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Gegen Vibrationen hilft höchstens viel träge Masse. Gummimatte würde gehen , müsste aber schon ordentlich dick seit (10cm?) um die Vibrationen aufzunehmen und vor allem auch abzubauen ohne 1:1 weiterzugeben
     
  12. #11 Lachsack, 24.11.2015
    Lachsack

    Lachsack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hast du mal ein Bild vom Aufstellort ?
    Mir schwebt eine Entkopplung vom Boden vor.
     
  13. #12 Mr.Ditschy, 24.11.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.442
    Zustimmungen:
    255
    An dies denken wir sicher alle ....


    Wie wäre es denn noch im Sandwischbau ... Gummimatte > Gipsfaserplatte > Gummumatte usw., bis es genügt ... ?
     
  14. #13 Lachsack, 24.11.2015
    Lachsack

    Lachsack Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Nein mir ging es um ein Podest. Was rechts und links an der Wand befestigt ist. Aber dafür muss der Aufstellort in einer Kammer oder so sein.
     
  15. #14 MacFrog, 25.11.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.969
    Zustimmungen:
    160
    Dann überträgt die Maschine die Vibrationen an die Wand , und diese auf den Boden ^^ Was hast du den für eine Maschine gekauft? unsere alte Miele würde nicht mal einen Becher Nitrogliceryn zur explosion bringen :D
     
  16. Timboo

    Timboo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Ich nehm dafür einfach diese Gummifüße zum drunterkleben, damit hat sich die Sache immer gehabt.
     
Thema: Waschmaschine vibriert auf Holzboden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. waschmaschine holzboden

    ,
  2. waschmaschine im altbau auf holzboden

    ,
  3. waschmaschine vibriert auf holzboden

    ,
  4. waschmaschine steht auf ein holzboden,
  5. waschmaschine auf holzboden
Die Seite wird geladen...

Waschmaschine vibriert auf Holzboden - Ähnliche Themen

  1. Waschmaschine an Eckventil Küche

    Waschmaschine an Eckventil Küche: Hallo, ich habe in der Küche ein Kaltwasser-Eckventil, an dem eine Niederdruck-Armatur und eine Spülmaschine hängt. Das Eckventil hat also zwei...
  2. Waschmaschine und Gastherme

    Waschmaschine und Gastherme: Hallo Leute, ich habe eine Wama Hoover Vision Tech D2 und eine Gastherme Junkers. Die Therme gehört in die Mietwohnung in der ich lebe. Einmal...
  3. Waschmaschine, Roststelle

    Waschmaschine, Roststelle: Unterhalb der Waschmittelkammer hat sich Rost gebildet, was kann man hier am besten machen ? [IMG] Vielen Dank
  4. Waschmaschine an Wasserhahn anschließen?

    Waschmaschine an Wasserhahn anschließen?: Servus Heimwerkerfreunde! Ich bin was das Heimwerken betrifft leider ein komplett unbeschrieben und unbeholfenes Blatt. Als EDV-Techniker konnte...
  5. Waschmaschine anschließen. Was sind das für Anschlüsse (Foto)?

    Waschmaschine anschließen. Was sind das für Anschlüsse (Foto)?: Ich würde gerne eine Waschmaschine im Bad anschließen. Allerdings ist am Eckventil unter dem Waschbecken zu wenig Platz den Eckfix einfach...