Waschmaschine: Rädchen von Laugenpumpe fällt ständig ab

Diskutiere Waschmaschine: Rädchen von Laugenpumpe fällt ständig ab im Hausgeräte Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo zusammen Am Dienstag musste ich feststellen, dass meine Waschmaschine nicht mehr schleudert. Als erstes habe ich im Flusensieb nachgeschaut....

  1. MatNi

    MatNi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    Am Dienstag musste ich feststellen, dass meine Waschmaschine nicht mehr schleudert. Als erstes habe ich im Flusensieb nachgeschaut. Erstmal ging das Teil nicht raus, was daran lag, dass zwei Haarnadeln sich verkeilt hatten. Das Rädchen der Laugenpumpe liegt offen direkt hinter dem Flusensieb.
    Als ich es rausgezogen hatte, war das Rädchen locker, ich habe es also wieder aufgesteckt. Leider fällt es jetzt beim abpumpen ständig wieder runter, es sieht aber absolut nicht gebrochen aus. Gibts da nen Grund für, (falsch aufgesteckt?) oder ist das Plastik jetzt einfach zu sehr geweitet nach über 20 Jahren Betrieb?
    Ich habe nach Ersatzteilen gesucht, aber leider fehlt bei den gebrauchten Pumpen für dieses Modell immer genau dieses Rädchen. (neue gibts selbstverständlich nicht mehr)

    Weiß hier zufällig jemand welche Laugenpumpen noch in der ganz alten Bauknecht WAS4740 verbaut werden können?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    331
    Wenn die Nadeln das Flügelrad blockiert haben hat die Welle wohl das Plastik gekillt...Ist normal nix wides

    Sekundenkleber od Metallkleber ins Flügelrad und dann wieder aufstecken.. Trocknen lassen und wieder erfreuen am Waschen
     
  4. MatNi

    MatNi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    das hält? Das wäre ja super :) Auf zum Baumarkt.
     
  5. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    331
    Klar hält das , wenn man es vorher richtig abgetrocknet hat.

    So hab i einige Geräte in meiner Kundendienstzeit rep
    Muss natürlich Temp. fester Kleber sein da du ja bis zu max. Wassertemp. rechnen musst die deine WM max kann

    Mfg
     
  6. MatNi

    MatNi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hab jetzt KFZ-Sekundenkleber genommen, wasser- und hitzebeständig.
     
  7. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.495
    Zustimmungen:
    331
    Dann viel Spaß beim waschen :D
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.283
    Zustimmungen:
    486
    Ich hatte ein ähnliches Problem an der "Abpump-Pumpe" meiner Spülmaschine, Erst hab ich es nur wieder drauf gesteckt, zwei Wochen später war es wieder ab. Dann hab ich ich es mit 2K-Kleber geklebt, vorher entfettet usw. Nach 2 Monaten war es wieder ab -.-
    Dann hab ich das Flügelrad und die Welle durchbohrt und einen Draht durchgesteckt und umgebogen. Das hat dann endlich gehalten bis ich ausgezogen bin.
    Spülmaschine ausbauen und Zerlegen bis zur Pumpe war jedes mal 2 Std arbeit -.-
     
  10. #8 asconav6, 22.06.2016
    asconav6

    asconav6 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    19
    Also bei meiner 30 Jahre alten Matura war die Laugenpumpe undicht. Nach dem Ausbau konnte ich diese neu abdichten. Habe mir aber trotzdem für kleines die Pumpe neu bestellt und eingebaut. Wer weiß wie lange es die noch gibt. Was für eine Waschmaschine hast Du denn? Die Pumpen gibt es für etwa 30 Euro neu. Evtl kann man ja auch eine andere einbauen. Platz ist ja meist genug in der Waschmaschine. Und die Anschlüsse sollten meistens gleich sein.
     
Thema: Waschmaschine: Rädchen von Laugenpumpe fällt ständig ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Waschmaschine rädchen ab

Die Seite wird geladen...

Waschmaschine: Rädchen von Laugenpumpe fällt ständig ab - Ähnliche Themen

  1. Wasser läuft nicht ab.

    Wasser läuft nicht ab.: Hallo ich bin neu hier. Und erstmal Vielen Dank, dass sich so viele User gegenseitig helfen. Ich stehe vor einem großen, kleinen Problem :) Ein...
  2. neue Waschmaschine Sicherung fliegt bei anschalten (nicht FI)

    neue Waschmaschine Sicherung fliegt bei anschalten (nicht FI): Hallo zusammen. Ich hab ein Problem mit einem Waschtrockner von Samsung. Der kam letzte Woche neu ausm Versandhaus. Angeschlossen im Bad,...
  3. Hebeanlage für WC & Waschmaschine in Vorwandinstallation

    Hebeanlage für WC & Waschmaschine in Vorwandinstallation: Hallo, der Titel sagt es ja schon. Ich bin auch der Suche nach einer Hebeanlage, die sich in einer Vorwand installieren lässt und sowohl WC...
  4. Spüle, Waschmaschine und Geschirrspüler in Küche am Wasser anschließen

    Spüle, Waschmaschine und Geschirrspüler in Küche am Wasser anschließen: Hallo zusammen, wir ziehen demnächst um und müssen in unserer neuen Wohnung leider die Waschmaschine in die Küche stellen. Nun haben wir in der...
  5. Waschmaschine Bosch Maxx WL 2461 pumpt nicht ab

    Waschmaschine Bosch Maxx WL 2461 pumpt nicht ab: Hallo zusammen! Heute Nachmittag ist im Badezimmer die Sicherung während des Waschgangs rausgeflogen. Ich habe sie wieder eingemacht und nun steht...