Waschmaschine lässt wasser laufen

Diskutiere Waschmaschine lässt wasser laufen im Hausgeräte Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo ich hab volgendes problem bei mir ich weis nicht ob es an der waschmaschine ligt oder am was anderem es ist so die waschmaschine lässt...

  1. dragan

    dragan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich hab volgendes problem bei mir ich weis nicht ob es an der waschmaschine ligt oder am was anderem es ist so die waschmaschine lässt wasser und wen sie dan keins braucht schlist sie automatisch die zufuhr aber bei mir lösst sie dan das wasser weiterlaufen ich muss dan selber den wasser hahn zu machen damit die nich überlauft kann es an de wasserhahn liegen ???

    weil ein freund hat seine waschmaschine bei mir 2 wochen lang stehen gelasen wegen umzug und ich wolte mahl seine ausprobieren und es war das gleich jetzt hab ich ne neue gekauf auch das gleiche aber ich hab ihn gefragt ob seine funktioniert er sagte voll super also kann es irgendwas mit dem wasserhahn zu tun kann mir wer da helfen ??? danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacFrog, 05.11.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.145
    Zustimmungen:
    206
    Hi , der Wasserhahn ist unschuldig , bei dir ist warscheinlich das Magnetventil in der Maschine defekt ,welches den Wasserzufluss regelt.
     
  4. dragan

    dragan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja aber wie kann das sein weil die erste waschmaschiene bei der war das so und bei der von dem freund und jetzt bei der ganz neunen waschmaschiene und die waschmaschiene vom dem freund bei ihm is normal gegangen bei mir hat sie wie bei die anderen das wasser die ganze zeit laufen gelassen ?????
     
  5. #4 MacFrog, 05.11.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.145
    Zustimmungen:
    206
    Ich weiß nicht was ihr da "gebaut" habt , aber an jedem Wasserhahn steht , wenn er aufgedreht ist , durchgehend Wasserdruck an.
    IN der Maschine ist noch ein MAgnetventil , welches öffnet sobald sie Wasser braucht , und halt wieder schließt wenn genug Wasser im inneren ist.Es ist Technisch nicht möglich das der WASSERHAHN defekt ist , wenn die Maschine Wasser bekommt , der Wasserhahn selber wird ja nicht von der MAschine betätigt.

    Das einzige was durch den Wasserhahn passieren kann , ist das sie WasserMANGEL hat , entweder durch defekten Wasserhahn , zugewachsenen LEitungen oder schief eingebauten Wasserstop.
     
  6. dragan

    dragan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das einzige was durch den Wasserhahn passieren kann , ist das sie WasserMANGEL hat , entweder durch defekten Wasserhahn , zugewachsenen LEitungen oder schief eingebauten Wasserstop.


    ja ich weis da im wasserhahn keine techink drin ist man dreht auf und das wars also wen man den wasserhahn aufmacht läuft das wasser ganz strack raus oder halt nicht so strack wie man s aufdreht halt

    ich finde das komisch aber wen bei der maschine was kaput wäre wie kann dan die waschmaschine von freund bei mir nicht gehe und bei ihm gehts normal und bei mir läst sie das wasser laufen

    also sie nimmt das wasser was sie braucht man hört dann das geräusch was wasser stopt und kaum eine sekunde späte lässt sie es laufen also kenn mich da nicht aus ?? schief eingebauten wasserstop was ist das ??

    danke
     
  7. #6 MacFrog, 05.11.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.145
    Zustimmungen:
    206
    moment. Läuft das Wasser IN DER Maschine weiter ,oder fängt der Wasserhahn an undicht zu werden und spritzt??

    Wasserstop ist ein meist grauer Kasten mit Kabel ,der direkt an den Wasserhahn geschraubt wird.Dieser soll Wassrschäden bei defekten Maschinen verhindern. Allerdings streiken die teile gerne , wenn sie nicht Senkrecht eingebaut werden. (sowas haben bei weitem nicht alle Maschinen!)
     
  8. dragan

    dragan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja das wasser läuft in die maschiene weiter drausen ist alles trocken aber wie gesagt die nimmt das wasser so viel sie braucht dan stop für ne sekunde und dann läuft wasser weiter rein
     
  9. #8 MacFrog, 05.11.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.145
    Zustimmungen:
    206
    Das kann nur an der (den) Maschine(n) liegen. Ich denke du solltest mal einen Elektriker dabei holen (Die reparieren normal Waschmaschinen...)
    Der Waserhahn kann , wie bereits geschrieben , nur für einen Fehler sorgen : Wassermangel. Und den hast du ja anscheinend nicht .

    Wenn das noch eine alte Maschine mit Mechanischer Programmwahl ist , kann diese auch mal hängen . Wenn sie das wieder macht , mal einen kleinen tacken weiterdrehen!
     
  10. dragan

    dragan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja aber ich verstehe nicht warum die waschmaschine von den freund bei mir auch so wasser lässt aber in seiner wohnung normal arbeitet und kein wasser die ganze zeit reinläuft ?

    die maschiene was ich jetzt hab ist ganz ganz neu
     
  11. #10 MacFrog, 05.11.2011
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    5.145
    Zustimmungen:
    206
    Wenn sie Neu ist , ist ja Garantie drauf , dann lass doch mal den Techniker antraben.

    Moment eins fällt mir noch ein : kommt vernünftig Wasserdruck aus dem Wasserhahn? Also Schlauch runter und mal EImer füllen. Wenn dieser Druck zu gering ist , kann es sein das die MAschine erst wasser zieht ,aber nicht genug bekommt und dann nochmal anfängt Wasser zu zapfen. Allerdings darf sie dann nicht bis zum Überlaufen weitermachen!

    Ruf den Kundendienst an , und schreib hier , was sie gefunden haben :)
     
  12. dragan

    dragan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja werd ich machen dan chreibe ich hir wieder

    danke trotzdem :)
     
  13. #12 Zementguru, 11.11.2012
    Zementguru

    Zementguru Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    vollkommen richtig !! Einlaufventil defekt-eventuell durch Kalk .Reparatur unkompliziert ,neues Einlaufventil einsetzen
    Ohne Stromanschluss arbeiten!!!!!
    Gruß Techniker
     
Thema: Waschmaschine lässt wasser laufen
Die Seite wird geladen...

Waschmaschine lässt wasser laufen - Ähnliche Themen

  1. Putz mit warmen Wasser (60°) angesetzt. Folgen?

    Putz mit warmen Wasser (60°) angesetzt. Folgen?: Hallo, heute haben meine Verputzer die Putzmaschine versehentlich mit warmen Wasser (60°C) betrieben. Hat das ausser auf meine Gasrechnung...
  2. Neues Siphon gekauft wasser läuft nur noch seeeehr langsam ab.

    Neues Siphon gekauft wasser läuft nur noch seeeehr langsam ab.: Ich wende mich hier an euch nachdem ich sonst keine weitere ahnung mehr habe. Ich habe heute im Obi ein neuen Siphon mit so einem schlauch gekauft...
  3. Ablauf Waschmaschine - Welcher Adapter nötig?

    Ablauf Waschmaschine - Welcher Adapter nötig?: Hallo, in unserer neuen Wohnung ist dieses Rohr mit Gummiteil vorhanden. Der Ablaufschlauch der Waschmaschine lässt sich zwar so draufstecken,...
  4. Rolllade läßt sich hoch-aber nicht runterziehen!

    Rolllade läßt sich hoch-aber nicht runterziehen!: Hallo, unsere Rolllade streikt seit heute morgen! Sie läßt sich mit dem Gurt problemlos hochziehen, aber runterlassen geht garnicht, Man kann den...
  5. Küchenschrankgriff lässt sich nicht abmontieren

    Küchenschrankgriff lässt sich nicht abmontieren: Hallo liebe Forumisten, ich habe mir fest vorgenommen, meine Küche ein bißchen neu zu gestalten - beginnend mit neuen Griffen, die ich mir heute...