Waschmaschine im Kellerraum -> klappt das mit den Anschlüssen? Frost im Winter?

Diskutiere Waschmaschine im Kellerraum -> klappt das mit den Anschlüssen? Frost im Winter? im Hausgeräte Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo Leute:) Leider schlechtes Foto, sorry. Aber der Mieter möchte hier eine Waschmaschine ggf. hinstellen. Könnt Ihr an dem schlechten Foto...
  • Waschmaschine im Kellerraum -> klappt das mit den Anschlüssen? Frost im Winter? Beitrag #1

mazemania

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.09.2019
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Hallo Leute:)
Leider schlechtes Foto, sorry. Aber der Mieter möchte hier eine Waschmaschine ggf. hinstellen. Könnt Ihr an dem schlechten Foto erkennen, ob die Leitungen hinten an der Wand dafür ausgelegt wurden?
Falls nein, wie ändert man das und was würde das etwa kosten?
Rechts ist der normale Wasserhahn. Das ist ein kleiner Kellerraum unter der Wohnung, auf Erdgeschoss-Ebene, neben der Garage quasi. Der Raum hat auch ein kleines Fenster nach draußen.
Handwerker meinten zu mir, dass es wegen Frost evtl. nicht so gut wäre, die WM dort zu platzieren?
Aber sieht so aus, als war es so konzipiert? (Baujahr 2002)
Falls Frostgefahr, kann man ein kleines Gerät oder irgendwas installieren, damit das nicht passiert und die WM nicht kaputt geht?
danke für tipps:)
maz
 

Anhänge

  • 7.JPG
    7.JPG
    55,3 KB · Aufrufe: 36
  • Waschmaschine im Kellerraum -> klappt das mit den Anschlüssen? Frost im Winter? Beitrag #2

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
1.169
Zustimmungen
216
Ort
HD
ja wama anschlien. frost ab 0 Grad
 
  • Waschmaschine im Kellerraum -> klappt das mit den Anschlüssen? Frost im Winter? Beitrag #3

Haidi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.08.2015
Beiträge
861
Zustimmungen
250
Wir haben einen unbeheizten Vorraum von ca. 5 m², 3-Seitig Fenster bzw. Türe, oben Glas. Da kommen im Winter die frostempfindlichen Pflanzen hinein. Einen kleinen Stecker-Thermostat und auf 5° gestellt, dahinter einen Heizlüfter, auf 500 Watt gestellt und die Pflanzen haben bislang jeden Winter überlebt. Kannst da unten auch machen.
Ich hab interessehalber noch ein Energiemessgerät dazwischen geschaltet - das waren keine 20 oder 30 kW pro Winter
 
  • Waschmaschine im Kellerraum -> klappt das mit den Anschlüssen? Frost im Winter? Beitrag #4

dirk11

Gesperrt
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
2.600
Zustimmungen
955
Wir haben Klimakatastrophe. Frost gibts nicht mehr.
 
  • Waschmaschine im Kellerraum -> klappt das mit den Anschlüssen? Frost im Winter? Beitrag #5
Elektrofuzzi

Elektrofuzzi

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.05.2016
Beiträge
1.184
Zustimmungen
484
  • Waschmaschine im Kellerraum -> klappt das mit den Anschlüssen? Frost im Winter? Beitrag #6
JörgFischer

JörgFischer

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.06.2022
Beiträge
845
Zustimmungen
350
Ort
Münster
Nein, j-w-d!
 
  • Waschmaschine im Kellerraum -> klappt das mit den Anschlüssen? Frost im Winter? Beitrag #7

mazemania

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.09.2019
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Wir haben einen unbeheizten Vorraum von ca. 5 m², 3-Seitig Fenster bzw. Türe, oben Glas. Da kommen im Winter die frostempfindlichen Pflanzen hinein. Einen kleinen Stecker-Thermostat und auf 5° gestellt, dahinter einen Heizlüfter, auf 500 Watt gestellt und die Pflanzen haben bislang jeden Winter überlebt. Kannst da unten auch machen.
Ich hab interessehalber noch ein Energiemessgerät dazwischen geschaltet - das waren keine 20 oder 30 kW pro Winter

du meinst so einen Frostwächter?

Was sagen Euch denn die Leitungen hinten? Bin echt kein Experte, aber ist das "ready to go" für eine Waschmaschine?;)
danke!
 
  • Waschmaschine im Kellerraum -> klappt das mit den Anschlüssen? Frost im Winter? Beitrag #9

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
7.011
Zustimmungen
2.165
Ort
RLP
Auf dem Bild kann man diese Leitungen nicht erkennen.
Prinzipiell geht es natürlich, da ist Wasser und Abwasser und Strom.
Die Frage ist, wie kalt es dort wird. Wenn zu kalt, brauchst du eben eine Heizung.
 
  • Waschmaschine im Kellerraum -> klappt das mit den Anschlüssen? Frost im Winter? Beitrag #10

mazemania

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.09.2019
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Auf dem Bild kann man diese Leitungen nicht erkennen.
Prinzipiell geht es natürlich, da ist Wasser und Abwasser und Strom.
Die Frage ist, wie kalt es dort wird. Wenn zu kalt, brauchst du eben eine Heizung.
oder eben einen Frostwächter? aber wenn man dann mal 2-3 wochen im Winter nicht vor Ort ist?
sind die sicher und springen dann an, wenn es frost ist? kenne die teile nicht:)
 
  • Waschmaschine im Kellerraum -> klappt das mit den Anschlüssen? Frost im Winter? Beitrag #11

kbup

Benutzer
Dabei seit
04.03.2016
Beiträge
84
Zustimmungen
24
Wenn die Temperatur da im Winter unter 0 Grad sinkt, würde ich mir eher Gedanken wg. der Wasserleitung machen! Wenn die noch nie geplatzt ist, sollte es da auch nicht so kalt werden. Oder wird die im Winter abgestellt? Eine Waschmaschine macht sich's doch selber warm. Die braucht keine Heizung!
 
  • Waschmaschine im Kellerraum -> klappt das mit den Anschlüssen? Frost im Winter? Beitrag #12

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
7.011
Zustimmungen
2.165
Ort
RLP
Ja, genau so ein Frostwächter wie du verlinkt hast. Die Anmerkung bzgl. der Wasserleitung von @kbup ist aber auch nicht doof.
Anleitung der Waschmaschine lesen bzgl. der zulässigen Umgebungstemperaturen.
 
  • Waschmaschine im Kellerraum -> klappt das mit den Anschlüssen? Frost im Winter? Beitrag #13

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
4.236
Zustimmungen
1.551
Ort
50189 Elsdorf
Bei uns im Keller ist der hA-Raum auch nicht beheizt. Und über eine Zwangsbelüftung auch im Winter "Kühl bis kalt". Da hats noch nie gefroren. Oder ist euch das Auto in der Gareg schon mal eingefroren ?
 
  • Waschmaschine im Kellerraum -> klappt das mit den Anschlüssen? Frost im Winter? Beitrag #14

Klotzkopf

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
952
Zustimmungen
307
Min Max Thermometer
Die Flüssigkeit schiebt ein kleines Stahlteil vor sich her.
Das wird über einen Magneten in der Lage fixiert.
Wird es kälter, also wird die Flüssigkeitssäule kleiner, bleibt das Metallteil da hängen, wo es hängt.
Somit kann man dort die Max oder Min Temperatur ablesen.
Zum Zurückstellen wird der Knopf gedrückt.
Der bewegt den Magneten weg und die Stückchen fallen herunter.
so um 12€
1667906983715.png
 
  • Waschmaschine im Kellerraum -> klappt das mit den Anschlüssen? Frost im Winter? Beitrag #15

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
1.169
Zustimmungen
216
Ort
HD
ja genau Termometer wenns unter2 Grad dann könnte es die nächsten Tage 0 werden.
 
Thema:

Waschmaschine im Kellerraum -> klappt das mit den Anschlüssen? Frost im Winter?

Oben