Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig

Diskutiere Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig im Hausgeräte Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo miteinander, ich habe vor fünf Jahren eine Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) gekauft. Die Maschine läuft seit dem durchschnittlich...
  • Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig Beitrag #1
Schreibtisch

Schreibtisch

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
18
Zustimmungen
2
Hallo miteinander,

ich habe vor fünf Jahren eine Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) gekauft. Die Maschine läuft seit dem durchschnittlich ungefähr einmal pro Woche. Ich
habe damals noch eine Garantieverlängerung gekauft und jetzt pünktlich nach Ablauf der Garantie, schleudert sie nicht mehr richtig.

Die Zwischenlösung ist momentan einfach nachdem Waschvorgang, nur jeweils die Hälfte der noch triefend nasse Wäsche mit 800 upm zu schleudern (das schafft sie meistens). Das geht dann meistens einigermaßen gut, wenn man es ein paar mal wiederholt.

Ich habe den Motor heute zerlegt um die Kohlen zu sehen, aber die scheinen aber noch gut und groß genug zu sein.

IMG_20201112_180858_copy_2016x1512.jpg


Beim öffnen der Rückseite ist mir aufgefallen, dass diese Steinchen in der Waschmaschine unter der Trommel lagen:

IMG_20201112_230951.jpg

Kann sich jemand erklären was das sein soll?

Und habt ihr vielleicht noch einen Tipp was man als nächstes noch machen könnte?

Achja das Flusensieb habe ich gereinigt, das mache ich sowieso regelmäßig.

Danke für die Aufmerksamkeit, ich würde mich über Antworten freuen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig Beitrag #2

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.919
Zustimmungen
1.471
Was das für Brocken seien sollen weiß ich nun nicht. Aber hast du mal die Spannung am Antriebsriemen geprüft? Rutscht der evtl. über? Nachgespannt wird üblicherweise durch lösen der Schrauben die den Motor fixieren. Dann den Motor verschieben und wieder fest ziehen.

Ansonsten mal die Hausgerätespezialisten bei forum.teamhack.de bemühen.
 
  • Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig Beitrag #3
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.182
Zustimmungen
2.658
Ort
Wüsting
Die Brocken sehen nach Beton aus, also würde ich vermuten das sie vom Ausgleichsgewicht oben auf der Trommel stammen könnten was dann auch den Fehler der Maschine verursacht ?
Unwuchtkontrollsystem

Das automatische Unwuchtkontrollsystem erkennt Unwuchten und sorgt durch mehrmalige Anschleuderversuche für gleichmäßige Wäscheverteilung.Aus Sicherheitsgründen wird bei sehr ungünstiger Wäscheverteilung die Dreh-zahl verringert oder es wird nicht geschleudert

Mal so überlegt


Schleudert sie Leer denn auch nicht mehr richtig durch ? Oder rumpelt sie nun mehr ? Dann wäre es eine Möglichkeit das es am Gewicht liegt
 
  • Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig Beitrag #4
Schreibtisch

Schreibtisch

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
18
Zustimmungen
2
...hast du mal die Spannung am Antriebsriemen geprüft?
Ja, der saß bombenfest, ich kann mir nicht vorstellen dass es daran liegen könnte. Allerdings weiß ich natürlich auch nicht wie viel Spannung da normalerweise drauf sein sollte.


Schleudert sie Leer denn auch nicht mehr richtig durch ? Oder rumpelt sie nun mehr ? Dann wäre es eine Möglichkeit das es am Gewicht liegt

Komplett leer konnte ich noch nicht testen, da sie momentan noch offen und halb zerlegt da steht.

Aber generell rumpelt es beim Schleudergang eigentlich überhaupt nicht. Sie gibt beim schleudern ein hochfrequentes Summen von sich aber das macht sie glaube ich schon immer und ist wahrscheinlich normal.

Ich habe eher das Gefühl dass ihr die Kraft ausgeht. Wenn 14.000 oder 12.000 UPM eingestellt sind, schleudert sie gar nicht. Bei 800 UPM schafft sie es noch.
 
  • Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig Beitrag #5
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.182
Zustimmungen
2.658
Ort
Wüsting
Das Summen liegt an der Drehzahlregelung, normal

Wenn du sie Zerlegt hast, wie schaut den der Klotz oben drauf aus ?

Ansonsten würde ich dann den Sensor als erstes in verdacht haben der die Unwucht überwacht.
Aber da bin ich auch dann raus da ich mit den Geräten zu wenig mache um da wirklich eine Hilfe sein zu können. Da ist teamhack dann eher eine anlaufstelle
 
  • Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig Beitrag #6
Sulzknie

Sulzknie

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.05.2014
Beiträge
1.655
Zustimmungen
537
Ort
Jaderberg
Ich würd’s mal mit nem neuen Kondensator für den Motor versuchen..
Möglicherweise hat der Alte zu hohe Kapazitätsverluste.
 
  • Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig Beitrag #8
Schreibtisch

Schreibtisch

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
18
Zustimmungen
2
Das wird vermutlich zu viel für mein "können". Ich habe nämlich nicht einmal einen Kondensator beim Ein- und Ausbau des Motors gesehen.

Wo sitzt der denn ungefähr? Direkt im/an der Motoreinheit oder eher im Bereich dahinter bei den Kabeln?

Edit: ich habe mir gerade Fotos von dem Ersatzteil angesehen, ich habe eine andere Bauform erwartet.

Ist es wirklich wahrscheinlich dass bei einer nur fünf Jahre alten Maschine der Kondensator kaputt ist?
 
  • Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig Beitrag #9
Sulzknie

Sulzknie

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.05.2014
Beiträge
1.655
Zustimmungen
537
Ort
Jaderberg
Irgend ein Bauteil wird’s ja sein.
Trotz 5 Jahre.
 
  • Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig Beitrag #10
Schreibtisch

Schreibtisch

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
18
Zustimmungen
2
Ich habe gerade auf Teamhack gelesen dass dieses Model gar keinen Kondensator eingebaut hat.

Das Ersatzteil welches ich gesehen hatte war nur ein Entstörkondensator.
 
  • Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig Beitrag #11
Sulzknie

Sulzknie

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.05.2014
Beiträge
1.655
Zustimmungen
537
Ort
Jaderberg
Der ist sicherlich NICHT der Schuldige.
 
  • Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig Beitrag #12
Schreibtisch

Schreibtisch

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
18
Zustimmungen
2
Ich poste hier mal ein Update, falls andere Leute mit dem Problem und derselben Waschmaschine hier über Google her finden, ist das vielleicht hilfreich oder interessant.

Heute war ein Mechaniker von Bosch bei mir, die Diagnose lautet "Motor defekt". Die Diagnose hat 10 Minuten gedauert und inkl. Anfahrt 100 Euro gekostet.

Ein Angebot/Kostenvorschlag für die die Reparatur habe ich natürlich auch bekommen. Die Reperatur würde 380 Euro kosten (inkl. 50 Euro Anfahrt). Weil gerade erst die Garantie ausgelaufen ist, gibt es einen Preisnachlass und die Reparatur würde somit "nur" 320 Euro kosten (inkl. 50 Euro Anfahrt).

Der Motor alleine kostet bei Bosch direkt 160 Euro, das ist ungefähr auch der Preis den man online bezahlen muss (schwankt je nach Händler zwischen 160 und 190 Euro). Gebrauchte Motoren bei eBay oder eBay-Kleinanzeigen gibt es von dem Modell leider momentan überhaupt nicht.

Bezeichnungen und Teilenummern für den Motor sind:
Bezeichnung: MOTOR G870514
Original Teilenummer: 00145800

Dieser Motor passt für etwa 160 verschiedene Waschmaschinen von Bosch, Siemens, Constructa, Koenic, Pitsos und Balay

Der Neupreis meiner Waschmaschine im Jahr 2015 war 500 Euro.
 
  • Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig Beitrag #13
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.182
Zustimmungen
2.658
Ort
Wüsting
Das der Motor platt ist hätte ich nun nicht gedacht, oder ist da ein Tacho drin vergossen ?

Danke für die Rückmeldung, ganz schön teuer
 
  • Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig Beitrag #14
Schreibtisch

Schreibtisch

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
18
Zustimmungen
2
Das mit dem Tacho weiß ich leider nicht. Der Motor klemmt extrem fest da drin, sollte ich ihn nochmal rausbekommen, kann ich nachschauen. :)

Mir ist die Reparatur eigentlich auch zu teuer. Die Frage ist jetzt ob eine Waschmaschine mit Direktantrieb besser wäre. LG verkauft Waschmaschinen Direktantrieb in dem selben Preissegment mit 10 Jahren Garantie auf den Motor.
 
  • Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig Beitrag #15
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.182
Zustimmungen
2.658
Ort
Wüsting
Ja gut, 10Jahre auf dem Motor und der Rest der kaputt gehen kann hat nur 2 Jahre
 
  • Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig Beitrag #16
Schreibtisch

Schreibtisch

Neuer Benutzer
Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
18
Zustimmungen
2
Ja genau die 10 Jahre gelten nur für Stator, Rotor und Motorsensor.
 
Thema:

Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig

Waschmaschine Bosch WAK282E25 (Serie 4) schleudert nicht mehr richtig - Ähnliche Themen

Waschmaschine (Bosch WAA28162/13) schleudert nicht: Hallo zusammen, ich habe bei meiner Bosch Waschmaschine (WAA28162/13) die Trommel mit Lagergewechselt - da Lagerschaden. Zuvor funktionierte sie...
Oben