Waschmaschine anschließen

Diskutiere Waschmaschine anschließen im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, Gleich vorneweg: Ich habe davon gar keine Ahnung, also seid bitte lieb zu mir. Ich habe an meinem Waschbecken folgende Anschlüsse. Kann...

Chantal

Neuer Benutzer
Dabei seit
25.07.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Hallo,

Gleich vorneweg: Ich habe davon gar keine Ahnung, also seid bitte lieb zu mir.

Ich habe an meinem Waschbecken folgende Anschlüsse. Kann daran einfach einen Waschmaschine installiert werden oder Brauch ich noch etwas extra?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Anhang anzeigen 24972
 

nurandy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
08.08.2020
Beiträge
529
Zustimmungen
310
Das rechte Ventil unter dem Waschbecken hat einen nach unten weisenden Anschluss der mit einer Kappe verschlossen ist. Der Drehgriff mit dem blauen Punkt ist zum absperren dieses Anschlusses.
Man vergewissert sich, dass der Drehgriff geschlossen ist und dreht dann die Kappe linksherum ab, eventuell unter Zuhilfenahme einer Wasserpumpenzange.
Daran kann der Wasserzulauf aufgeschraubt werden.
Am Tauchrohr des Syphons ist ebenfalls eine Kappe aufgeschraubt die entfernt werden kann. HIerfür wird dann aber einer Schlauchtülle benötigt an der der Abfluss der Maschine angeschlossen werden kann.
 

Chantal

Neuer Benutzer
Dabei seit
25.07.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Vielen Dank für die Hilfe
 

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
4.425
Zustimmungen
1.187
Ort
Mainz
Man vergewissert sich, dass der Drehgriff geschlossen ist und dreht dann die Kappe linksherum ab, eventuell unter Zuhilfenahme einer Wasserpumpenzange.
Daran kann der Wasserzulauf aufgeschraubt werden.
Man beschafft im Idealfall vorher zusätzlich noch den fehlenden Rohrbelüfter/Rückflussverhinderer und schraubt ihn zwischen Eckventil und Waschmaschinenzulauf (Aquastop), weil Vorschrift. Funktionieren würde es auch ohne.
 
Rallo

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
1.671
Zustimmungen
715
Ort
30853
Und wer würde einer "Nichtfachfrau" daraus einen Strick drehen (wollen, können), wenn sie die Maschine selber anschließt, ohne sich an die Vorschrift, von der sie nichts weiß, zu halten? Und mal ganz ehrlich: Was kann passieren?
 
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
4.616
Zustimmungen
1.707
Ort
Wüsting
So gesehen vergeigt es nicht der Laie sondern die Vorschrift bzw das Gewerk das den Hahn verbaut hat
 

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
4.425
Zustimmungen
1.187
Ort
Mainz
Und mal ganz ehrlich: Was kann passieren?
Na, das solltest du als SHKler ja besser wissen als ich. :p
Verkeimung/Kontamination der Trinkwasseranlage durch angesaugtes Grauwasser, wenn das Wasser abgestellt wird oder ein Rohrbruch passiert, während die Maschine läuft.

Ich habs eben der Vollständigkeit halber erwähnt, dass da was fehlt. Wundert mich jetzt etwas, dass sich ausgerechnet die Fachkräfte daran stören. 🤔:D
 
Rallo

Rallo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.08.2019
Beiträge
1.671
Zustimmungen
715
Ort
30853
Na, das solltest du als SHKler ja besser wissen als ich. :p
Verkeimung/Kontamination der Trinkwasseranlage durch angesaugtes Grauwasser, wenn das Wasser abgestellt wird oder ein Rohrbruch passiert, während die Maschine läuft.

Ich habs eben der Vollständigkeit halber erwähnt, dass da was fehlt. Wundert mich jetzt etwas, dass sich ausgerechnet die Fachkräfte daran stören. 🤔:D
Ist Dir auch klar, dass dafür sämtliche Sicherheitseinrichtungen gleichzeitig versagen und dazu auch noch ein schlagartiger Druckabfall im Wassernetz passieren müsste?
 

nurandy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
08.08.2020
Beiträge
529
Zustimmungen
310
Es gibt wortwörtlich unzählige Sicherheitsvorschriften und Bedingungen die an bestimmte Installationen geknüpt sind. Ich habe schon oft für öffentliche Bauträger oder mit dem TÜV zusammen gearbeitet und nach einer Weile mag man verweifeln.
Ich übertreibe glaube ich nicht wenn ich sage, dass 80% aller Installationen mehr oder weniger nicht zugelassen sind. xeno hat schon recht das als Hinweis anzubringen, Rallo aber auch wenn sich die Frage stellt wie wahrscheinlich bestimmte Szenarien sind.
Letztendlich muss das jeder selber wissen aber ein Hinweis auf die richtige Vorgehensweise sschadet auch nicht.
 
Thema:

Waschmaschine anschließen

Waschmaschine anschließen - Ähnliche Themen

Anschluss für Abwasserschlauch (Waschmaschine): Hallo zusammen, ich habe an der Badewanne ein Abwasserrohr (wie auf dem Foto zu sehen), das für das Abwasser der Waschmaschine gedacht ist. Was...
Waschmaschine anschließen: Moin zusammen, hab ein kleines Problem beim Anschluss meiner Waschmaschine, was sicherlich für die Profis hier mega einfach ist.;) Bin letzte...
Waschmaschinenanschluss nachrüsten möglich?: Hallo liebes Forum, ich ziehe demnächst in eine neue Wohnung. Schon bei der Besichtigung erkundigte ich mich nach den Möglichkeiten für das...
Pumpenstop Waschmaschine?: Hallo Zusammen! Ich habe folgendes Problem: Ich habe eine Waschmaschine im Keller und eine Danfos Hebeanlage pumpt das Wasser in den 1,5 m...
Waschmaschine an Hebeanlage direkt abschließen: Hallo! Wir brauchen im Keller leider eine Hebeanlage und nun wollte ich fragen, wie man die Waschmaschine fachmännisch korrekt an diese...
Oben