Waschmaschine anschließen - Identifizierung der Anschlüsse

Diskutiere Waschmaschine anschließen - Identifizierung der Anschlüsse im Hausgeräte Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo liebe Heimwerker, ich hab in meiner neuen Wohnung ein kleines Problem, und momentan einfach keine Ahnung, wie das zu lösen ist. Meine...

  1. #1 Magineer, 20.04.2020
    Magineer

    Magineer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Hallo liebe Heimwerker,

    ich hab in meiner neuen Wohnung ein kleines Problem, und momentan einfach keine Ahnung, wie das zu lösen ist. Meine Waschmaschine ist zu groß fürs Bad und muss in der Küche aufgestellt werden - das ist per se kein Problem: Platz ist da. Zu einem Küchenneukauf bin ich noch nicht gekommen, aber geplant ist zumindest ein Modul mit einer Kombination aus Spüle und Geschirrspüler, die muss ich für die Zukunft im Kopf behalten. Jetzt allerdings würde mir erstmal reichen, nur die Waschmaschine anzuschließen, aber ich steh ziemlich ratlos vor den Anschlüssen. In der alten Wohnung war die Waschmaschine im Bad, und der Anschluss war sogar für Fachidioten wie mich kinderleicht: Aus der Wand ragte ein Wasserhahn mit Gewinde und ein Siphon, wo der Ablaufschlauch drauf passte (okay, Adapterstück war involviert). Aber alles sehr selbsterklärend. In der neuen Wohnung verhält es sich anders - siehe Fotos. Da sieht nichts direkt nach einem Hahn zum Aufdrehen aus. Meine Frage wäre also: Kann ich hier überhaupt etwas anschließen? Welche weiteren Teile bräuchte ich genau, um die Maschine an irgendeinem dieser Konstrukte anzuschließen? Welche muss ich eventuell zumachen, da ja Spüle & Geschirrspüler erst kommen sollen? Und ist der Anschluss als solcher überhaupt für einen zukünftigen Dreifachbetrieb gerüstet? (Letzte Frage, falls wichtig, interessiert derzeit nur am Rande, wichtig wäre erstmal der vorläufige Soloanschluss/-betrieb für die Waschmaschine.)

    Wäre jemand so nett und könnte mir mit einer möglichst detaillierten Beschreibung aus der Patsche helfen?

    Ganz ganz lieben Dank und viele Grüße aus der Domstadt,

    Magineer

    IMG_4129.jpg IMG_4132.jpg
     
  2. Anzeige

  3. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    996
    IMG_4132.jpg
    Blindkappe und Abfluss Anschluss z.B vom Hornbach

    Achtung: vorher eben mal den Durchmesser nachmessen vom Geräte Anschluss am Hahn und vom Abfluss. Grob orakelt.. Als Elektriker habe ich mehr mit der Steckdose darunter zu tun :D

    Damit sollte die Maschine erst einmal alleine laufen. Für den mehrfach Betrieb dann einfach ein Siphon kaufen bzw Einbauen lassen mit der passenden Anzahl an Anschlüssen.
    Da du den Wasseranschluss für´s Spülbecken sicher net alleine machen willst einfach dem Handwerker vorab bescheid sagen, evl mit Foto damit er alles dabei hat
     
    Magineer und xeno gefällt das.
  4. #3 Magineer, 20.04.2020
    Magineer

    Magineer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Eli,

    vielen Dank, das war ja schnell. Und beinahe idiotensicher :)

    Der Abflussanschluss müsste dann ins Rohr in der Mitte, nehme ich mal stark an? Rechts sind ja aber 3 offene Anschlüsse, glaube ich (einer oben/der überklebte und zwei aus dem Y). Das heisst, ich müsste doch eigentlich zwei davon mit Blindkappen verschließen, korrekt? Schließen die denn genügend dicht?

    Die Waschmaschine käme also an einen der beiden unteren Y-Anschlüsse - welcher, ist egal? Und nehmen wir an, alles ist dann entsprechend angeschlossen - welcher von den oberen beiden Hähnen wird dann aufgedreht? Warmwasser kann ich ja komplett ignorieren.

    Sorry fürs genaue Nachfragen, aber ich sagte ja, ich brauchs idiotensicher. :) Für Anschluss von Spüle & Co hole ich dann sicherlich einen Fachmann dazu, aber das kann sich noch ein paar Wochen/Monate hinziehen.

    Zuguterletzt: Tolles Forum! Vielen vielen Dank für so eine schnelle und fachgerechte Hilfe!

    Liebe Grüße,

    Magineer
     
  5. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    996
    1 Anschluss vom Y musst du verschließen mit der Blindkappe ( Achtung, die gibbet auch ohne Dichtungen was nicht so schön ist ). Welcher wäre egal
    Aufgedreht wird nur der Hahn für die Geräte, die anderen beiden bedeuten Duschen ;)

    Der obere Ausgang (abgeklebt) ist für den späteren Wasserhahn und der Regler der direkt davor sitzt öffnet diesen
     
    Magineer gefällt das.
  6. #5 Magineer, 20.04.2020
    Magineer

    Magineer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Wow, lieben Dank!

    Ich glaub, ich habs kapiert. Da ich den oberen Hahn ja nicht aufdrehen würde (weil Nicht-Gerätehahn), brauch ich den oberen Ausgang auch nicht dichtmachen. Ergibt total Sinn! :)

    Bei der Kappe muss ich also drauf achten, den richtigen Durchmesser zu erwischen und natürlich ein Modell MIT Dichtung zu wählen. Und der Abflussanschluss wird nur in den Schlauch gesteckt und dann brauch ich vermutlich noch eine Schelle zum Fixieren. Die breite Seite hält einfach stramm im Abflussrohr, hoffe ich mal.
     
  7. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3.195
    Zustimmungen:
    702
    Du könntest statt der Blindkappe für den Y-Anschluss rechts unten auch einfach den ganzen Y-Anschluss abschrauben, dann musst du gar nichts abdichten. Dass da zwischen den Schlauch und den Anschluss noch ein Rohrbelüfter muss, kann man ja wenigstens mal erwähnen, es funktioniert aber auch ohne.
    Auf Dauer würde ich den Abfluss auch nicht ohne Siphon anschließen, aber übergangsweise wird das schon funktionieren.

    Je nachdem, wie fest der Anschlussadapter im Abflussrohr sitzt, würde ich den evtl. noch mit Klebeband fixieren bzw. beim ersten Abpumpen der Maschine beobachten, ob es hält. Wenn der raus rutscht, hast du sonst eine Überschwemmung.
     
    Magineer gefällt das.
  8. #7 Magineer, 20.04.2020
    Magineer

    Magineer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Nochmal zur Blindkappe eine kurze Frage: Die gibt es in diversen Zollgrößen, und ich steh aufm Schlauch. Zollstock sagt beim Durchmesser der beiden Y-Rohre irgendwas um die 2,5 oder 2,6, vielleicht einen Tacken mehr. Gibt es für diese Art von Anschlussrohren einen Standard? Ich tendiere hier zu den 3/4-Zoll-Größen.

    Edit: Danke Xeno, zu spät sehen. Okay, Abfluss möglichst mit Siphon, das würde sich ja dann mit dem Anschluss der beiden anderen Geräte (Spüle und Geschirrspüler) erledigen? So lang kann ich es fixieren, hoffe ich. Zur Zuleitung: Huch, Rohrbelüfter? Hast du da einen Link?

    Lieben Dank,

    Magineer
     
  9. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3.195
    Zustimmungen:
    702
    Wie gesagt, den Y Adapter einfach abschrauben und dann kannst du die Waschmaschine direkt anschließen. Im Baumarkt oder google nach Rohrbelüfter für ein Geräteventil fragen, der kommt dazwischen ;)
     
    Sulzknie gefällt das.
  10. #9 Magineer, 21.04.2020
    Magineer

    Magineer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Okay, vielen Dank :) Hab jetzt schon mal online geschaut - Köln hat leider nur irgendwelche Großbaumärkte, die so ziemlich genau gar nix haben. Also unter Rohrbelüfter finde ich nur komplette Ventile und nicht so ein Zwischenstück. Warum gibt es sowas nicht einzeln?
     
  11. #10 Magineer, 21.04.2020
    Magineer

    Magineer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Nachtrag: Gerade nochmal nachgeschaut bei Amazon. Könnte es sein, dass gar kein Belüfter gemeint ist, sondern so eine Schlauchplatzsicherung? Erscheint mir auch logisch, da ja nix belüftet werden muss.

    Links gehen erst ab 10 Beiträgen, sorry. :-(
     
  12. #11 Magineer, 22.04.2020
    Magineer

    Magineer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Grad mal online im Hornbach geschaut - so einen Markt gibt es in Köln leider auch nicht. Unter Rohrbelüfter kommt was anderes, suche ich nach Schlauchplatzsicherung, dann kommt so ein Ding, was ziemlich ähnlich aussieht. Könnte es das sein?
     
  13. Future

    Future Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    426
    Der Rohrbelüfter ist sozusagen Teil des Rückflussverhinderers. Er sorgt dafür, dass sich kein Unterdruck bildet, damit kein Wasser aus der WaMa zurück in die Leitung gesaugt wird. Wenn da steht "Geräteventil mit Rückflussverhinderer" oder "Geräteventil mit Rohrbelüfter", dann ist trotzdem meist beides drin.

    Bauhaus gibt es in Köln
    https://www.bauhaus.info/auslaufhaehne-geraeteventile/geraeteanschlussventil/p/13332380
    Bei Obi oder Amazon gibt es das aber auch.


    Schlauchplatzsicherung ist was anderes. Das ist ein Ventil, dass sich schliesst, wenn (zu) viel Wasser durchläuft. Also z.B. wenn der WaMa-Schlauch platzt und da zig Liter pro Minute auslaufen.
     
    Sulzknie gefällt das.
  14. #13 Magineer, 22.04.2020
    Magineer

    Magineer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Lieben Dank,

    aber einen ganzen Hahn brauch ich da ja nicht, der geht ja schlecht dort anzuschließen, wo ich das Y-Stück abdrehen müsste. Da müsste halt so ein einzelner Belüfter rein, aber einzeln finde ich die leider partout nicht.

    Beim Abflussanschluss das selbe. Der oben verlinkte ist nur im Hornbach zu haben, kein einziger anderer Baumarkt führt so ein Ding überhaupt. Es ist echt zum Verzweifeln.
     
  15. #14 Magineer, 22.04.2020
    Magineer

    Magineer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Hab jetzt das schöne Wetter genutzt, um zum Bauhaus zu wandern und mich mal vor Ort umzuschauen. Und siehe da, genau das, was ich online vergeblich gesucht habe, grinst mich nach etlichen durchsuchten Regalmetern aus einer kleinen Grabbelkiste an - ein Rohrbelüfter (einzeln)! Und dank eines netten Verkäufers fand sich einen Gang weiter dann auch der gesuchte Abflussanschluss mit der Nippeltülle, der online auch nur beim Hornbach aufgeführt war. Bin jetzt erstmal glücklich (und hab auch noch gleich ne Schelle mitgenommen, obwohl eine vorhanden ist - sicher ist sicher). Nachher mach ich mich mal ans Anschließen und hoffe, dass eine Überschwemmung ausbleibt. :) Vielen Dank erstmal für die Hilfe euch allen!
     
    xeno und eli gefällt das.
  16. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    996
    Freut mich zu hören das soweit alles vorhanden ist..
    Meld dich wenns läuft :)
     
  17. #16 Sulzknie, 22.04.2020
    Sulzknie

    Sulzknie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    117
    Ja, dann kommen wir zum Waschen.:p:p:p
    Ach ,geht ja nich, Corona:oops:
     
  18. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    996
    Hermes liefert auch ;)
     
  19. #18 Magineer, 22.04.2020
    Magineer

    Magineer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Leider zu früh gefreut. :-(

    Der Rohrbelüfter passt prima, aber entweder verstehe ich die Funktionsweise des Schlauchwinkels/Abflussanschlusses (s. Link im zweiten Beitrag) nicht, oder mein Abflussrohr spinnt. Ich hätte gedacht, dass man das Teil IN das Abflussrohr reinschiebt, aber leider passt es nicht - auf meinen Fotos sieht man ja den Wulst der Manschette, und da geht es nicht drüber. Rein schon gleich gar nicht, dazu müsste es viel dünner sein. Warum gibt es bei solchen Sachen hier in Deutschland einfach keinerlei Norm? Was soll ich denn jetzt machen? Ich kriege diese Manschette auch nicht vom Rohr abgelöst, die scheint fest damit verwachsen. Ich könnte den ganzen Scheiß schon wieder in die Ecke schmeißen.... :-(

    Die hatten im Bauhaus auch einen kompletten Siphon, der allerdings nur ein 40er Rohr hatte. Habe ich extra nicht genommen, weil es mir zu dünn erschien - und wahrscheinlich ist es das auch, aber dann hätte ich es reingesteckt und irgendwie ein paar Taschentücher drumrum geknüllt, oder was weiß ich, aber wenigstens hätte ich was Sinnvolles gehabt. Mann, ich bin echt sauer auf diese Baumärkte....
     
  20. #19 Magineer, 23.04.2020
    Magineer

    Magineer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2020
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Nachtrag: Der Nippel vom Schlauchwinkel ist außerdem irrsinnig dünn, der Abflussschlauch hat viel mehr Durchmesser. Irgendwie scheint hier gar nichts einer normalen Norm zu entsprechen...
     
  21. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.133
    Zustimmungen:
    996
    Die Anschlüsse gibt es in 2 Größen

    Da wirste wohl umtauschen müssen
     
Thema:

Waschmaschine anschließen - Identifizierung der Anschlüsse

Die Seite wird geladen...

Waschmaschine anschließen - Identifizierung der Anschlüsse - Ähnliche Themen

  1. Waschmaschine anschließen

    Waschmaschine anschließen: Guten Morgen zusammen, ich stehe vor einer kleinen Herausforderung, meine Waschmaschine anzuschließen. Und zwar hatte ich einen Aquastop-Schlauch...
  2. Waschmaschinen motor anschließen

    Waschmaschinen motor anschließen: Guten Tag, weiß von euch jemand wie ich diesen Motor an 230V anschließen kann damit er läuft? bin ein laie was Strom betrifft (gelernt:...
  3. Frage: Was ist das für ein Ventil? (Mit Foto) + Waschmaschine anschließen

    Frage: Was ist das für ein Ventil? (Mit Foto) + Waschmaschine anschließen: Hallo zusammen, ich habe bei mir in der Wohnung dieses Ventil, aber kann nichts damit anfangen. Davor war eine gelbe Kunststoff Abdeckung mit...
  4. Waschmaschine & Trockner anschließen

    Waschmaschine & Trockner anschließen: Hallo zusammen! Nachdem uns in keinem einzigen Baumarkt geholfen werden konnte, hoffe ich sehr hier Hilfe zu finden! In unserem neuen...
  5. Waschmaschine in der Küche anschließen

    Waschmaschine in der Küche anschließen: Hallo! Ich bin eine ahnungslse Studentin, die Hilfe braucht beim anschließen einer Waschmaschine. Mein Waschmaschinenanschluss steht zwar...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden