Waschküche Kelller | Wände verschönern

Diskutiere Waschküche Kelller | Wände verschönern im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Guten Tag, ich hoffe es kann mir jemand ein paar Tipps geben. Ich plane unseren Keller etwas zu verschönern. Aktuell befindet sich der Keller...

  1. #1 Jeff Fischer, 16.08.2019
    Jeff Fischer

    Jeff Fischer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich hoffe es kann mir jemand ein paar Tipps geben. Ich plane unseren Keller etwas zu verschönern. Aktuell befindet sich der Keller (Haus von 1999) noch quasi im Rohbauzustand. Das erste Projekt wäre die Waschküche. Hier möchte ich im ersten Schritt die Wände streichen. Ich denke es handelt sich um Kalksandsteine. Diese wurden anscheinend bereits irgendwie mit weißer Farbe gestrichen. Wenn ich mit der Hand über die "gestrichenen Steine" wische, färbt es auf den Händen ab. Möglicherweise falsche Vorbehandlung... bestimmt auch falsche Farbe.
    Ich würde nun gerne die zum Teil noch offenen Fugen spachteln/verfüllen, die Steine für den Anstrich vorbereiten und streichen. Mit dem "rustikalen" Look kann ich gut leben. Soll halt nur ordentlich aussehen.

    Meine Fragen:
    1. Kann mir jemand per Ferndiagnose sagen, ob es sich tatsächlich um Kalksandsteine handelt?
    2. Ist es normal, dass die vertikalen Fugen zum Teil nicht verfüllt wurden und kann man diese verfugen?
    3. Welches Material kann ich zum nachträglichen verspachteln der Fugen verwenden?
    4. Wie behandle ich die Wände vor, sodass ich diese streichen kann (Wände abwaschen, Tiefengrund...)?
    5. Welche Farbe sollte ich nehmen?
    Für jede Antwort wäre ich dankbar!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. #2 Niedersachse, 16.08.2019
    Niedersachse

    Niedersachse Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    168
    Das ist mit ziemlicher Sicherheit Kalksandstein.

    Tu Dir selbst einen Gefallen, vergiß die Spachtelei und sei froh, daß die Farbe so leicht heruntergeht. So kannst Du es gleich ordentlich machen und nebenbei noch Zeit und Geld sparen.

    Beim Baustoffhändler einen Kübel Sand, einen Sack Weißkalkhydrat und einen Sack Zement holen und die Farbe abwaschen. Dann einen sehr breiigen Zementmörtel 1:3 herstellen, die Wand ggf. noch einmal vornässen und einen Spritzbewurf, Überdeckung ca. 2/3, aufbringen. Einen Tag in Ruhe lassen. Dann wieder vornässen, einen Kalkmörtel 1:3 herstellen, den Putz anwerfen und auf ca 10 mm abziehen. Anziehen lassen, abreiben. Aus 5 Teilen Kalk und sechs Teilen Wasser eine Kalkmilch herstellen.

    Am nächsten Tag Kalkmilch gründlich aufrühren und in liegenden Achten mit dem Quast dünn auf den Putz aufbringen. Ggf. einen Tag später wiederholen.
     
Thema:

Waschküche Kelller | Wände verschönern

Die Seite wird geladen...

Waschküche Kelller | Wände verschönern - Ähnliche Themen

  1. alte Waschküche mit Abfluss eben machen

    alte Waschküche mit Abfluss eben machen: Hallo zusammen. Habe in meinem Abstellraum ein Abfluss und der Boden ist entsprechend abgeflacht, so dass ich eben keine plane Fläche habe. Mir...
  2. Wie Fliesen legen bei Gefälle/Ablauf in Raummitte (Waschküche)?

    Wie Fliesen legen bei Gefälle/Ablauf in Raummitte (Waschküche)?: Liebe Mitglieder, wir sind aktuell im Innenausbau von unserer Waschküche. Nun möchte ich gerne in meiner Waschküche Fliesen (30 x 30 cm)...
  3. Waschküche Anstrich

    Waschküche Anstrich: Hallo, in unserer Waschküche wurde damals (ca. 30-40Jahre her) die Wände bis zur halben Höhe mit Tankfarbe gestrichen.Da einige Umbauten...
  4. Schacht in der Waschküche: Wozu?

    Schacht in der Waschküche: Wozu?: Hallo Profis Wir sind umgezogen. Nun haben wir im Keller eine grosse Waschküche. Juhu!! Nur etwas stört da ganz gewaltig: Es hat dort einen...
  5. Estrich in alter Waschkueche, viele Fragen

    Estrich in alter Waschkueche, viele Fragen: Hallo ihr da draussen, bin ganz frisch reingeschneit da ich wirklich nicht mehr weiterweiss. Zu meinem grossen Problem: Es ist 50qm, und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden