Waschbeckenamatur wechseln

Diskutiere Waschbeckenamatur wechseln im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Mahlzeit Möchte gerne in meinem Haushaltsraum vom Waschbecken die Amatur erneuern, bzw. mal richtig durchspülen, da trotz offenem Ventil kein...
  • Waschbeckenamatur wechseln Beitrag #1
flitzpiepe

flitzpiepe

Neuer Benutzer
Dabei seit
01.11.2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ort
Soest
Mahlzeit

Möchte gerne in meinem Haushaltsraum vom Waschbecken die Amatur erneuern, bzw. mal richtig durchspülen, da trotz offenem Ventil kein Wasser durchkommt.

Hab jetzt die untere Verschraubung gelöst und mit der Zange abgeklopft, aber leider hats nix gebracht.
Werd das komplette Ding jetzt auseinander nehmen.
Doch leider komm ich an die Schraube, die direkt unter dem Becken sitzt nicht heran.
Keine Chance, nix zu machen.

Gibt`s da ne spezielle Zange oder ähnliches für?

Viele Grüße flitzpiepe
 
  • Waschbeckenamatur wechseln Beitrag #2
Olli 850

Olli 850

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.04.2011
Beiträge
737
Zustimmungen
71
da muss man meistens mit einem sogenannten Steckschlüssel ran (meistens eine längliche Mutter) diese aufdrehen bzw. abmachen und die Halbscheibe (Metall ) sowie die Gummidichtung abmachen.Nicht vergessen vorher die Eckventile
zuzudrehen und die Zuleitungen abschrauben.Einbau in umgekehrter Reihenfolge

Gruß
Olli 850:cool:
 
  • Waschbeckenamatur wechseln Beitrag #3
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
wenn es eine 2-Griff Armatur ist , brauchst einen Standhahnmutternschlüssel .

Dann kannst du dir die arbeit aber auch sparen mit dem abschrauben. Einfach die Griffe runter , und den EInsatz herausdrehen und neue rein ,ich wette das da eine Spindel im Eimer ist. Einsätze raus und die Eckventile wieder LANGSAM losdrehen , wenn dann Wasser kommt , ist der Einsatz tot (kostet +-6€)
 
  • Waschbeckenamatur wechseln Beitrag #4
howie67

howie67

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
1.010
Zustimmungen
2
Ort
Nordsachsen
Hallo!
Ventil defekt oder zu ist gut möglich, was aber auch sein kann das die Eckventile dicht sind.
Haben hier in LE sehr hartes, also Kalkhaltiges Wasser. Da ist zb in der Küche so aller 6 monate das Eckventil dicht.
Das kann man dann meist nur lösen in dem man es abbaut und sauber macht. Also das würd ich auch mal testen, ob am Eckventil noch alles ok ist.
 
  • Waschbeckenamatur wechseln Beitrag #5
flitzpiepe

flitzpiepe

Neuer Benutzer
Dabei seit
01.11.2011
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ort
Soest
Alles klar, werd erstmal die einfachen Methoden probieren, und wenn alles nix hilft mach ich den Baumarkt unsicher ;-)

Danke schon mal für`s helfen

flitzpiepe
 
Thema:

Waschbeckenamatur wechseln

Sucheingaben

eckventil einsätze

,

waschbeckenamatur selber wechseln

,

waschbeckenamatur wechseln

,
eckventil auseinanderbauen
, armatur rausgerdreht wasserschaden, kann man im eckventil die einsätze wechseln, wasser eckventil wird rausgedreht, 2griffarmatur abschrauben, absperrventil wasser spindel ausbauen, eckventil spindel wechseln, standhahnmutternschlüssel, schüco, waschbeckenamatur defekt
Oben