Waschbecken Metallschicht

Diskutiere Waschbecken Metallschicht im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, nach dem Einwirken des Putzmittels am Waschbecken habe ich einen riesen Schrecken bekommen. Um den Stöspel am Ausfluss ist doch...

tipu

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.08.2009
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,
nach dem Einwirken des Putzmittels am Waschbecken habe ich einen riesen Schrecken bekommen.

Um den Stöspel am Ausfluss ist doch ein Metallring oder Metallschicht.

Diese ist teilweise weg. An 2 Erbsengrossen Stellen. Erst dachte ich, es sei verschmutzt, aber die Schicht ist beschädigt.

Einen neuen Stöpsel zu kaufen, wäre ja einfach, aber wie ersetze ich diese Metallschicht? Kann man das überpinseln? Gibt es hierfür Farbe oder ähnliches?

Wäre sehr froh um Hilfe.
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
4.482
Zustimmungen
646
Ort
NRW
Hallo!
Da scheint der Crom abgegangen zu sein.
Bei einen Ablaufventiel gehören Einsatz und Stopfen zusamen,sehe hier Farbe dürfte da nicht lange halten, dann sollte man Überlegen ob es nicht besser ist auszutauschen.
 
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
259
Ort
Schüttorf
und nimm dir aus dem baumarkt etc auch gleich einen neuen Syphon mit , meist werden die nicht mehr wirklich dicht wenn sie mal auseinander gebaut wurden oder sind je nach alter eh schon porös. Gruß Mac
 
Thema:

Waschbecken Metallschicht

Sucheingaben

metallring vom abfluss

,

riesen waschbecken

,

waschbecken auseinandergebaut und jetzt nicht mehr dicht

,
metallring vom waschbecken hat sich gelöst
, metallring waschbecken abgegangen , wie Heisst der metallring im Waschbecken, wie lösen ich den metalleing am waschbecken
Oben