Waschbecken - Loch herausgeschlagen - wie reparieren/ausfüllen

Diskutiere Waschbecken - Loch herausgeschlagen - wie reparieren/ausfüllen im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo mitnand, ich bin neu hier. Habe folgendes Problem: Durch ein Missgeschick ist aus dem Waschtisch im Keller ein Loch herausgeschlagen...

Wallack

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.01.2022
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Hallo mitnand,
ich bin neu hier.
Habe folgendes Problem:
Durch ein Missgeschick ist aus dem Waschtisch im Keller ein Loch herausgeschlagen worden.
Da der gesamte Tisch/Verbau wirklich noch gut beinand ist und ich das alles nicht wegschmeißen will,
möchte ich fragen, ob jemand weiß wie ich dieses Loch reparieren kann?
Mit einem Schaum?
Oder ein Gitter innen anbringen und versuchen mit einem Kleber zuspachteln?

Vielleicht kann mir jemand helfen, bin für jeden Tip dankbar:)

Beste Grüße
Walter
 

Anhänge

  • IMG_20220118_093243.jpg
    IMG_20220118_093243.jpg
    261 KB · Aufrufe: 59
  • IMG_20220118_093248.jpg
    IMG_20220118_093248.jpg
    209,8 KB · Aufrufe: 60
  • IMG_20220118_093252.jpg
    IMG_20220118_093252.jpg
    221,7 KB · Aufrufe: 52
  • IMG_20220118_093255.jpg
    IMG_20220118_093255.jpg
    219 KB · Aufrufe: 66

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
5.620
Zustimmungen
1.222
Ort
NRW
Hallo,
Durch ein Missgeschick ist aus dem Waschtisch im Keller ein Loch herausgeschlagen worden.
eh du da einen aufwand, treibst egal was wird das Ergebnis wohl nicht zufriedenstellend sein, für den Keller braucht es doch kein Luxusbecken, würde mir ein passend neues holen eh ich da noch Geld für Material hinterherwerfe und es gibt doch nichts.

Gruß,
 

Wallack

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.01.2022
Beiträge
11
Zustimmungen
0
Nun, es ist ja nicht nur ein Becken alleine.....
Das ist alles in den Verbau reingebaut......und das alles weg schmeißen....und neu kaufen...
das möchte ich vermeiden-wenn es geht.
Vielleicht gibts eine Möglichkeit das zu richten.
 

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
5.497
Zustimmungen
1.674
Ort
RLP
Wenn du das abgebrochene Stück noch hast, kannst du es ja mit 2K-Epoxy wieder einkleben. Oder alles so lassen wie es ist und nur etwas (weißes) Panzertape über die scharfen Kanten kleben. Ansonsten würde ich auch einen Komplettaustausch empfehlen.
 

dirk11

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
25.06.2018
Beiträge
1.299
Zustimmungen
473
wie ich dieses Loch reparieren kann?
Mit einem Schaum?
Oder ein Gitter innen anbringen und versuchen mit einem Kleber zuspachteln?
Pappmaché. Oder ein Bild drüber hängen.
Sowas kann man nicht "reparieren". Wegwerfen und ein neues Waschbecken kaufen.
 
Maggy

Maggy

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.04.2011
Beiträge
8.340
Zustimmungen
1.449
Ort
56244 Goddert
Ja mach mal. Bei mir ist zwar nix kaputt, aber mich würde schon interessieren wie dein Ergebnis aussieht.
 
Sandmännchen

Sandmännchen

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
11.04.2021
Beiträge
377
Zustimmungen
108
Und wie lang es hält.:)
 

Wallack

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.01.2022
Beiträge
11
Zustimmungen
0
SIch würde da eher einen Schaum bevorzugen.
Sika Boom®-180 Fix & Fill
Hat wer Erfahrung damit?
Das der Schaum beim einspritzen nicht zusammenfällt wollte ich mit einer
Heißluftpistole einige "leichte" Gitter hinten an der Öffnung anbringen....
Sodaß der Schaum einen "Halt" hat....
Wenn er trocken ist-zuschneiden und schleifen...

So mein Plan-was meint ihr?

Weiß jemand welchen LAck oder was sonst man für die Oberfläche dann nehmen könnte?

Dieses Becken wir selten benutzt.....deshalb möchte ich nicht groß investieren....
 

Gast23836

Ahh, weeste.

Ick würd ja der Gerät mit Bauschaum aussprühen und mit nem Rigipshobel zurechtfeilen.
Danach mit 2k Füllspachtel glatt ziehen und bis auf 800 Körnung nasschleifen.
Dann kommt ein 1k Weißlack drauf.


Oder!

Für das ganze Geld und die Zeit ein neuer Waschtisch.

Ich nehm das oder und Kauf mir vom Rest ein neues Sägeblatt.
 

Holzwurm50189

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
3.204
Zustimmungen
1.189
Ort
50189 Elsdorf
Äußerst erheiternd die verrücktesten Ideen zu einer sinnlosen Aktion zu lesen. Ich komme mir vor wie bei der versteckten Kamera. Wenn es im Keller ist ... lass es so. Wenn dir das nicht gefällt, mach ein neues rein.
 

MrHans

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.09.2020
Beiträge
936
Zustimmungen
168
Ort
HD
Hallo, TE , billigen Bauschaum geht. KUNST ist nicht sinnlos !! Becken in Museum bringen
Flexkleber+Armierung in gebrochenes Teil + trocknen, dann in Waschbecken einbetonieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wallack

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.01.2022
Beiträge
11
Zustimmungen
0
2k Füllspachtel glatt ziehen und bis auf 800 Körnung nachschleifen.
Dann kommt ein 1k Weißlack drauf.


Danke , das wollt ich wissen:)
 
Thema:

Waschbecken - Loch herausgeschlagen - wie reparieren/ausfüllen

Oben