Was/wie bohren/dübeln in Verklinkerung?

Dieses Thema im Forum "Fassade" wurde erstellt von Guenni, 30.04.2015.

  1. Guenni

    Guenni Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe außen am Haus so eine Verklinkerung mit roten Ziegelsteinen und grauem Mörtel dazwischen.
    Nun möchte ich eine Halterung für einen Schlauchtrommel aussen anbringen. Diese Halterung benötigt 4 Stück 8mm Bohrungen quadratisch im Abstand von ca. 10 cm.

    Nun frage ich mich folgendes:
    a) Sollte ich die Löcher so platzieren, dass 2 Löcher im Mörtel und zwei in den Backsteinen sind? Oder alle 4 in die Steine?
    b) Was für Dübel sollte ich für das eine oder andere nutzen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 30.04.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Hallo und Willkommen :)

    Die Löcher im Mörtel lassen sich halt wieder zuschmieren, in den Steinen nicht - wahrscheinlich reichen je nach Anbringung und Rollenqualität schon 2 x 8mm.
    Habe noch nie Probleme mit Universaldübeln in solchen Fällen gehabt ;)
     
  4. Guenni

    Guenni Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal.
     
  5. #4 Mr.Ditschy, 30.04.2015
    Mr.Ditschy

    Mr.Ditschy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2014
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    255
    Kommt auch auf das Fugenmaterial an ... sonst würde ich die zwei oberen Bohrungen eher in die Steine platzieren, dass diese auf jeden Fall gut halten.
     
  6. #5 altsanierer, 30.04.2015
    altsanierer

    altsanierer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2015
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    37
    Sicher, dass das ganze Steine sind oder vllt. nur Riemchen?

    Gruß
    altsanierer
     
  7. #6 Bankknecht, 01.05.2015
    Bankknecht

    Bankknecht Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    54
    Zwei Flacheisen/Aluminium im Abstand von 10 cm in den Mauerfugen festdübeln und die Trommel an die Flacheisen schrauben.

    Trommel.jpg
     
Thema: Was/wie bohren/dübeln in Verklinkerung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bohren in mauerfugen

Die Seite wird geladen...

Was/wie bohren/dübeln in Verklinkerung? - Ähnliche Themen

  1. Zementputz auf Beton Fertigelementen - Wie bohren?

    Zementputz auf Beton Fertigelementen - Wie bohren?: Hallo liebe Profis:) Ich bin vor einem halben Jahr umgezogen und am neuen Wohnort (Neubau) sollen nun auch das eine oder andere schwere Bild...
  2. Wo kann ich bohren?

    Wo kann ich bohren?: Hey Leute, hab mich hier mal angemeldet in der Hoffnung, dass mir wer weiterhelfen kann. Und zwar will ich eine Wandhalterung für meinen Fernseher...
  3. Pattex Kleben satt Bohren

    Pattex Kleben satt Bohren: Hallo. Ich habe ein kleines Regal mit diesem Kleber (siehe Anhang) an meiner Wand (Putz) befestigt. Es hielt, was es verspricht und hält nach wie...
  4. Bohrer für Aluminium

    Bohrer für Aluminium: Hallo, Nachdem ich 2 Metallbohrer für 50 cent aus dem Baumarkt an Aluminium vernichtet habe (Der eine ist schon beim ansetzten gebrochen und der...
  5. Kabel beim Bohren nicht im Auge gehabt

    Kabel beim Bohren nicht im Auge gehabt: Mein letztes Missgeschick liegt jetzt schon zwei Wochen zurück... Habe gerade in eine Wand gebohrt mit der PSB 500 RE, aber das hätte auch mti...