Was tun mit Deckenvertäfelung?

Dieses Thema im Forum "Tapeten und Wandbeläge" wurde erstellt von Turnspit, 09.10.2013.

  1. #1 Turnspit, 09.10.2013
    Turnspit

    Turnspit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Ich werde in Kürze eine Wohnung übernehmen und das Wohnzimmer besitzt eine Deckenvertäfelung, sind ca. 25qm. Eiche furniert, Maße ungefähr 400x40cm pro Paneel.
    Da ich allgemein kein Fan von Vertäfelungen bin - besonders nicht an der Decke - und das Braun auch irgendwie eine recht drückende Wirkung (zumindest auf mich) hat, stellt sich mir nun die Frage: Was tun?

    Diese drei Möglichkeiten haben sich mir bisher erschlossen:
    1.) Weiß streichen. Mit weiß könnte ich leben! Stelle es mir aber arg aktig vor, erstmal überhaupt alles abzuschleifen (besonders die Fugen!!!).
    2.) Mit Folie bekleben. Mein Schwiegervater in spe hat das bei sich in der Küche gemacht und vorgeschlagen. Cool, uncool?
    3.) Komplett abnehmen. Zum einen sicherlich eine Heidenarbeit, und zum Anderen fände ich es doch sehr schade, da mein Großvater (Schreiner von Beruf) das damals alles selber gemacht hat und das Holz wohl qualitativ sehr hochwertig ist - keine Äste, keine Macken, nichts drin. Dann hieß es aber wieder, dass Paneele in der Qualität und besonders den Maßen preislich wohl sehr hoch anzusiedeln sind. Könnte man die eventuell noch gut verkaufen?

    Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe!

    Grüße!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ja auch überstreichen ist eine "Schmerzhafte" Angelegenheit bei dem Material aber so sind nun mal die Zeichen
    der Zeit, der Geschmack ändert sich halt, die Maserung vom Holz wird man auch nach dem Streichen noch etwas
    sehen so das der Charakter nicht ganz verloren geht bei Folie wird das dann wohl eher eine Kalte glatte Fläche.

    sep
     
  4. #3 mitleser, 09.10.2013
    mitleser

    mitleser Guest

    Bretterdecke

    Da es handwerkliche Arbeit war, lassen sich die Deckensegmente leicht entfernen, ohne Abreißen. Die dürften mit 30mm Stiften geheftet sein, sodaß sich alles mit dem kleinen Nageleisen abdrücken/-ziehen läßt. Auf der Grundkonstruktion dürften Gipskartonplatten 125 / 2500 HRK für eine ebene Fläche sorgen. Für die Furnierten findet sich sicher ein Abnehmer, allerdings mit Geld wohl weniger, denn die sind - sie werden es merken- verdammt Zeitschmutzig.
     
Thema: Was tun mit Deckenvertäfelung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. deckenvertäfelung abnehmen

Die Seite wird geladen...

Was tun mit Deckenvertäfelung? - Ähnliche Themen

  1. Was tun mit Decke im Wohnzimmer?

    Was tun mit Decke im Wohnzimmer?: Hallo, wie in einem anderen Beitrag schon geschrieben, sind wir gerade am renovieren und da habe ich mal eine Frage zum Thema Holzdecke im...
  2. Nasse stelle nach Starkregen an der neu verputzten Wand, was tun?

    Nasse stelle nach Starkregen an der neu verputzten Wand, was tun?: Hallo, nachdem ich die Küche mal etwas aufgeräumt habe von dem ganzen Kram der auf dem Boden lag hab ich leider eine nasse Stelle gefunden. Vor...
  3. Küche wurde abmontiert, nun tropft es. Was tun?

    Küche wurde abmontiert, nun tropft es. Was tun?: hallo Leute, Vorab möchte ich hervorheben, dass ich ein absoluter Laie bin. Daher habt bitte Nachsicht. Gestern wurde die Einbauküche bei mir zu...
  4. Bett zu breit was tun?

    Bett zu breit was tun?: Hallo zusammen, Ich habe da ein kleines Problem und zwar habe ich mich nun nach knapp 2 Jahren endlich mal durchgerungen und habe mit der...
  5. Ht-Rohr verklebt, nun abgebrochen was tun

    Ht-Rohr verklebt, nun abgebrochen was tun: Guten Abend, Beim Einbau unserer neuen Küche ist folgendes passiert. Wir wollten die Rohre von der Wand mit der Spüle verbinden. Jetzt stellt...