Was muss ich jetzt im Frühjahr im Garten machen?

Diskutiere Was muss ich jetzt im Frühjahr im Garten machen? im Hecken und Sträucher Forum im Bereich Der Garten; Hallo zusammen, nachdem ich letzten Herbst durch das Forum wichtige Hinweise erhielt, was ich in meinem neuen Garten zu beachten habe, geht es...

Nrwbasti

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
118
Zustimmungen
5
Hallo zusammen,

nachdem ich letzten Herbst durch das Forum wichtige Hinweise erhielt, was ich in meinem neuen Garten zu beachten habe, geht es nun um den Frühling.

a) Soweit ich gelesen habe, darf man Hecken sowieso zwischen März und September nicht mehr schneiden. Ist das korrekt und/oder muss ich hier dennoch etwas unternehmen?

b) Diese Sträucher/Büsche hatte ich im Herbst bereits ordentlich zurückgeschnitten. Ich finde die jetzt schon wieder etwas zu groß; kann und muss ich sie noch einmal zurückschneiden?

Für jedwede andere Hinweise bin ich natürlich auch dankbar.

Vielen Dank
 

Anhänge

  • 1650112985142.jpg
    1650112985142.jpg
    733,7 KB · Aufrufe: 25

Gast23836

Soweit ich gelesen habe, darf man Hecken sowieso zwischen März und September nicht mehr schneiden. Ist das korrekt und/oder muss ich hier dennoch etwas unternehmen?
Erziehungsschnitt ist immer zugelassen, solange keine Brut gestört wird.

Die Sträucher kannst du jetzt Schneiden, aber es ist nicht mehr der optimale Zeitpunkt, da der Saftfluss im vollen Gange ist.
 

Nrwbasti

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
118
Zustimmungen
5
Wenn es mir nur darum geht, den Garten zu pflegen....ich bin also kein Gartenfan...möchte nur das Nötigste tun, was man machen sollte....was musste und sollte ich dann jetzt machen?
 

Gast23836

Rasenmähen und Unkrautzupfen, vielleicht sperriges Strauchwerk zurechtschneiden. Das war's.

Arbeitsaufwand bei der Fläche: 45 Minuten
 

Nrwbasti

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
118
Zustimmungen
5
Ja, aber kann ich die Büsche/Sträucher/kleinen Bäume kürzen, ohne dass ich damit etwas falsch mache? Habe sonst Bedenken, dass dies alles zu lang wird.
 

Nrwbasti

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
118
Zustimmungen
5
a) Nur damit ich jetzt nichts falsch mache, habe ich hier alle Sträuchzer/Bäume zusammengefügt. Ich kann die also durchgängig alle stark kürzen?

b) Damit die Hecke aber wirklich (blick)dicht wird, darf und sollte ich sie nicht mehr schneiden oder?
 

Anhänge

  • garten.jpg
    garten.jpg
    683,3 KB · Aufrufe: 16

Nrwbasti

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
118
Zustimmungen
5
Hier die Heckenbilder.

zu a)...kann ich denn alles andere auf jeden Fall stark stutzen/schneiden?

1650288780798.png
1650288797234.png
 

Gast23836

Alles stark schnittverträglich.
Aber zu diesem Zeitpunkt nur in Form eines Erziehungsschnitt, Erhaltungsschnitt.

Nicht auf Stock setzen
 

Nrwbasti

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
118
Zustimmungen
5
Was bedeutet "nicht auf Stock setzen" und beziehst Du dich mit den Aussagen sowohl auf die Hecke als auch alles Andere?
Muss nur wissen, wie viel ich jeweils schneiden darf/sollte.
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.858
Zustimmungen
1.451
Die Hecke lass in Ruhe. Spätsommer/Herbst wieder auf die jetzige Höhe zurück.

Wenn dich die anderen Büsche jetzt schon stören dann mach sie ganz weg. Die fangen ja jetzt erst an zu wachsen. Ansonsten ist das Buschzeug schnittverträglich, mach wie du meinst. Ich würde erst wieder Ende Juni da etwas abmachen, damit das Grün eine Chance hat. Dann im Herbst wieder ganz weit zurück schneiden.

„Auf den Stock“ - also der Wurzelstock, heißt auf deutsch „unten ab“ so dass der Busch komplett neu austreibt.
 

Nrwbasti

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
118
Zustimmungen
5
Obwohl die Büsche also schon jetzt teilweise (vor allem rechts) stark gewachsen sind, reicht es, wenn ich das erst im Juni kürze?
 

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.858
Zustimmungen
1.451
reicht es, wenn ich das erst im Juni kürze?
Ja. Machst du es jetzt dann geht die Kraft wieder in die Triebe nach oben, dicht wird ein Busch dadurch nicht. Google mal nach „Johannistag“ und „Heckenschnitt“ oder „Büsche schneiden“.
 

Nrwbasti

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.06.2020
Beiträge
118
Zustimmungen
5
Die Hecke soll dicht werden, die Büsche eher nicht ;o) Soll hier ja nicht aussehen wie im Dschungel, sofern das denn (ohne Schneiden) sonst alles zu lang wird...

Aber dennoch bis Juni so lassen ja?
 
Thema:

Was muss ich jetzt im Frühjahr im Garten machen?

Was muss ich jetzt im Frühjahr im Garten machen? - Ähnliche Themen

Welche Astschere kommt für mich infrage?: Hallo zusammen, für den kleinen Garten der Wohnung benötige ich eine Astschere. Ich habe noch nie einen Garten zu pflegen gehabt und bin daher...
Oben