Was ist das?

Dieses Thema im Forum "Heizung und Klima" wurde erstellt von Polo_aus_DO, 30.11.2013.

  1. #1 Polo_aus_DO, 30.11.2013
    Polo_aus_DO

    Polo_aus_DO Guest

    Hallo wertes Forum,

    ergänzend zum Thema mit der defekten Heizungspumpe stellt sich mir die Frage:

    Was ist das für ein Teil unterhalb der Heizungspumpe, dieser Kasten mit dem Hebel, der sich nur bei gedrücktem Sicherheitsschalter bewegen lässt, bzw. welchen Zweck soll das Teil erfüllen. Nach Bewegen des Hebels nach rechts wandert dieser dann recht langsam in die Ausgangsstellung nach links und wird dort arretiert.
    Zur Veranschaulichung mal hier ein Bild:
    [​IMG]

    Danke schonmal jetzt für Euer Feedback.

    Gruß vom Polo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Polo_aus_DO, 30.11.2013
    Polo_aus_DO

    Polo_aus_DO Guest

  4. #3 harekrishnaharerama, 30.11.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Das Bild wird bei mir nicht gezeigt, probiere mal einen anderen Hoster ;)
     
  5. #4 Polo_aus_DO, 30.11.2013
    Polo_aus_DO

    Polo_aus_DO Guest

    [​IMG]
     
  6. #5 Polo_aus DO, 30.11.2013
    Polo_aus DO

    Polo_aus DO Guest

    Jetzt aber, oder? Vielleicht noch mal um 90° gedreht, aber das Bild sollte jetzt da sein.
     
  7. mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
  8. #7 Polo_aus_DO, 01.12.2013
    Polo_aus_DO

    Polo_aus_DO Guest

    Merci Vielmals!
     
  9. #8 bellalotta, 23.01.2014
    bellalotta

    bellalotta Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Was ist das

    Ein drei- oder vierwege Mischer und unzureichend gedämmte Rohre welche nicht mal 50% nach EneV erreichen, eine typische Baumarkt Dämmung,
    Teuer und wirkungslos.

    Gruß Manfred - Team Isowoll
     
  10. #9 mauzii, 23.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2014
    mauzii

    mauzii Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2013
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    4
    denkst du wirklich das es hier viel gibt die einen ahnung von EneV (bis auf die handwerker oder sehr interessierte)

    ich denke daß das , was drann ist besser ist als garnix.
    die isolierung hat sogar 50% . aber bei alle wärme führenden leitungen ist 100% erforderlich.
    wenn schon prollen dann richtig :D .
    meist wird der mischer auch nicht isoliert,
    es sei den des gibt hierführ eine fertigschale (kunststoff)vom hersteller selbst.
    mineralwolle wäre hier auch nicht sinnig .
    die saugt sich mit wasser voll beim pumpen wechsel oder wartung
     
Thema:

Was ist das?