Was für Teppich / Platten auf Dachterasse / Balkon

Diskutiere Was für Teppich / Platten auf Dachterasse / Balkon im Dach Forum im Bereich Der Aussenbereich; Hallo, unser Balkon (ca. 6 x 3 Meter) wurde die ganzen Jahre nicht genutzt. Nun wollen wir aus diesem eine Terasse machen bzw. regelmäßig...

  1. #1 hannes777, 18.05.2014
    hannes777

    hannes777 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    unser Balkon (ca. 6 x 3 Meter) wurde die ganzen Jahre nicht genutzt. Nun wollen wir aus diesem eine Terasse machen bzw. regelmäßig nutzen.

    Der Untergrund ist Zement. Auf dem Zement ist eine Art Folie festgemacht, das kein Regen durchkommt. Nun hatten wir die Idee als Untergrund diese Holzfließen zu nehmen (je ca. 30x30cm). Aber die haben an der Unterseite Plastikbeinchen und ich habe Angst, dass diese durch die Folie durchgehen und in die Folie Löcher machen. Was natürlich nicht sein darf.

    Was gibt es denn noch für Alternativen ? Ein grüner Rasenteppich sieht nicht so toll aus. Wobei der ja zum Teil auch Noppen hat, die evtl. Löcher in die Folie machen könnten.

    Ich möchte das nicht riskieren... gibt es andere wasserdurchlässige Auflagen / Teppiche die man nach draussen legen kann und nicht gammeln wenn es draufregnet ? Die also die gleiche Funktion wie ein Rasenteppich haben ? Aber halt vielleicht was ganz anderes wo wir eben nicht drauf kommen... :confused:

    Und natürlich darf es auch etwas schick aussehen :eek:

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HolyHell, 18.05.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Kannst Du davon bitte mal ein Foto machen.
    Unter der Beschreibung kann ich mir beim besten Willen nichts vorstellen.
     
  4. #3 hannes777, 19.05.2014
    hannes777

    hannes777 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, anbei einpaar Fotos. Die ganzen Jahre waren diese schwarzen Schutzmatten drauf. Die Plane / Folie ist festgeschweißt oder so.

    Das zweite Foto zeigt den Rand des Balkons.
     

    Anhänge:

  5. #4 HolyHell, 19.05.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Eine richtige Erklärung für die lose aufgelegte Dachpappe aus Bild 1 hab ich nicht. Könnte evtl. dem Uv Schutz dienen. Bin da aber auch kein Experte drin.
    Du solltest Dir da mal einen Dachdecker zu Dir holen und Dich beraten lassen. Wenn Du an dieser Stelle Murks baust kann das hinterher ganz schön teuer werden.
     
  6. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    3.024
    Zustimmungen:
    293
    Sechs

    Zentimeter Estrich mit o,5% Gefälle und frostsichere Fliesen , wäre die optimale Lösung.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 HolyHell, 19.05.2014
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Ich hatte ehr so Gehwegplatten auf Zementsäckchen im Hinterstübchen. Fliesen im Außenbereich find´ ich .....
    ....so la la. Da gibt es oft genug Probleme mit.
    Kommt natürlich auch auf die maximal mögliche Aufbauhöhe drauf an. Wie viel Platz ist noch an der Tür/ den Anschlüssen/ ect.
     
  9. #7 hannes777, 25.05.2014
    hannes777

    hannes777 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich möchte dieses Jahr nix zementieren oder so.. da nächstes Jahr erst noch mal die Seitenwand des Dachen gemacht werden soll. Also erstmal abwarten.

    Gestern sagte uns jemand nen dicheren PVC nehmen. Nutzschicht 4mm. Natürlich kann es darunter modern. Aber unter den Bautenschutzmatten die gerade drauf sind modert es auch nicht. Sind Bautenschutzplatten etwas Luftdurchlässig ?
     
Thema:

Was für Teppich / Platten auf Dachterasse / Balkon

Die Seite wird geladen...

Was für Teppich / Platten auf Dachterasse / Balkon - Ähnliche Themen

  1. Warum nicht einfacher Teppich verlegen?

    Warum nicht einfacher Teppich verlegen?: Hallo, warum tun sich die Leute noch immer einen verklebten Teppichboden an, denn die Kleberreste zu entfernen ist wie man liest, sehr oft...
  2. Balkon - Rasen-Teppich auf Fliesen - Schlecht?

    Balkon - Rasen-Teppich auf Fliesen - Schlecht?: Hallo! Auf dem obersten Balkon (der Witterung voll ausgesetzt) einen Rasen-Teppich auf die Fliesen legen... Wie schlecht ist das für die Fliesen...
  3. Über 200 Jahre alter Dielenboden - erhalten, OSB-Platten drauf, Laminat oder oder?

    Über 200 Jahre alter Dielenboden - erhalten, OSB-Platten drauf, Laminat oder oder?: Hallo! Wir sind gerade dabei, ein Zimmer unseres 210 Jahre alten Hauses zu renovieren. Im Zuge dessen haben wir den hässlichen Teppich...
  4. Kleine Hütte auf der Dachterasse

    Kleine Hütte auf der Dachterasse: Hi zusammen, ich habe eine Dachterasse mit 40m². An einem Ende ist die Terasse abgewinkelt und um die Ecke habe ich nochmal 2x3m, da würde ich...
  5. (Glas-)Platte unter Gaskamin im WZ?

    (Glas-)Platte unter Gaskamin im WZ?: Hallo, da der Kamin nochmal raus musste und jetzt auch auf Garantie wegen div. Mängel sowieso einen neuen installiert bekomme, wollte ich mir...