Warum wird die Farbe so fleckig?

Diskutiere Warum wird die Farbe so fleckig? im Farben und Lacke Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo! Wir haben unseren Flur mit Raufasertapete tapeziert und haben einen Senfton gestrichen. Die Farbe wurde trocken und man sah alle Ansätze...

Unregistriert

Hallo!

Wir haben unseren Flur mit Raufasertapete tapeziert und haben einen Senfton gestrichen. Die Farbe wurde trocken und man sah alle Ansätze :-(

Gehen diese weg, wenn wir ein 2. Mal drüberstreichen?

Wir haben die Farbe in matt im Baumarkt mischen lassen und der Herr sagte uns, dass die teure Farbe besser wäre, da würde einmal streichen reichen.........ja sicher - sehen wir jetzt!

Schöne Bescherung....
 

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
4.694
Zustimmungen
744
Ort
NRW
Hallo!
Rauhfaser Tapete bekommt man meistens mit einmal streichen
nicht gut, das sieht man auch im Naht-bereich, mit anderen Worten
am besten noch mal streichen und darauf achten, immer nass in nass streichen
damit man keine Ansätze bekommt.
 

Unregistriert

Naß in naß also, ja mein Mann hat schon viele Wände gestrichen, aber so etwas ist noch nie dagewesen :-(...

Meinst du damit, er solle praktisch von oben nach unten oder umgekehrt am Stück streichen? Das glaube ich funktioniert nicht.... also meistens sieht man den Ansatz in der Mitte von der Wand.......... und er macht jetzt keine Pausen beim Streichen.......

Ist nur sehr ärgerlich und ich darf natürlich gar nicht erst ran :)

Naja ich hoffe wir müssen nicht 3x streichen!

Viele Grüße
 

buniq

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.07.2011
Beiträge
152
Zustimmungen
2
Ort
Seelze/Letter
frische rauhfaser...bekommt man zu 100%...mit einem 1 maligen anstrich deckend...und ohne ansätze gestrichen...
dafür bedarf es aber auch vernünftige dispersionsfarbe aus dem fachhandel...und nicht das spülwasser aus dem baumarkt..
und damit meine ich jegliche qualitätsstufe...die man im baumarkt bekommt...
viel zu teuer das zeug...und einfach nix wert...

Hallo!
Rauhfaser Tapete bekommt man meistens mit einmal streichen
nicht gut, das sieht man auch im Naht-bereich, mit anderen Worten
am besten noch mal streichen
na sowas passiert einem laien...aber jemanden...der das gelernt hat...DARF sowas nicht passieren...
wenn einer meiner jungs...ne neue rauhfaser nicht deckend streichen würde...würde ich den von der baustelle jagen...aber so...das der nicht wieder kommen braucht...
es hat schon seinen grund...weshalb wir qualitaiv hochwertige farbe verarbeiten...
der materialeinsatz...ist der geringste posten...
der arbeitseinsatz...ist der höchste posten...
keine firma kann es sich leisten...für einen arbeitsschritt...2 arbeitsschritte zu verschwenden...nur weil man 1.50€ am material gespart hat...

Naja ich hoffe wir müssen nicht 3x streichen!
Viele Grüße
umso öffter du das wischwasser aus dem baumarkt aufträgst...umso höher ist die gefahr...das der anstrichaufbau zu dick wird...und die oberflächenspannung zu groß wird...so das dir die farbe nach einer gewissen zeit reisst und abplatzt...
 
Zuletzt bearbeitet:

sep

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
21.09.2008
Beiträge
4.694
Zustimmungen
744
Ort
NRW
wenn einer meiner jungs...ne neue rauhfaser nicht deckend streichen würde...würde ich den von der baustelle jagen...aber so...das der nicht wieder kommen braucht...
Nun ja Jungmeister schneller höher weiter wir werden den alten mal zeigen wie Geld verdient wird das Ergebnis kenne ich zu genüge da zaubert man auch mit einer Qualitätsfarbe aus dem Fachhandel nichts 100% hin.
 

buniq

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.07.2011
Beiträge
152
Zustimmungen
2
Ort
Seelze/Letter

Nun ja Jungmeister schneller höher weiter wir werden den alten mal zeigen wie Geld verdient wird das Ergebnis kenne ich zu genüge da zaubert man auch mit einer Qualitätsfarbe aus dem Fachhandel nichts 100% hin.
für eine wohnung...mit 400qm decken und wandfläche...hat einer meiner jungs...genau 1 tag zeit...die weiss zu beschichten...(ohne abdecken und abkleben)...
und das ist ohne probleme...und sich zu strecken...zu schaffen...
der macht dabei noch genügend pausen zwischendurch...
alles....was ich vor mache...erwarte ich von meinen jungs auch...(+/- einer gewissen tolleranz...da nicht jeder alle arbeiten gleich gut kann)...
50% der ausführenden arbeiten...hängt alleine vom material ab...
nehme ich minderwertiges material...muss ich mehrere arbeitsgänge machen...oder noch schlimmer...alles noch mal...

wenn jemand der meinung ist...er muss in den baumarkt rennen...und dort die ach so umworbene super dupa alpina farbe kaufen...wo 10 liter 35€ kosten...(zum vergleich: 12,5 liter qualitaiv hochwertige dispersionsfarbe vom fachhandel kosten 40€)...dann hat er meinen segen dafür...
nur darf er sich dann aber nicht wundern...wenn das doch so hochgelobte baumarktmaterial nicht das hält...was jeder baumarkt verspricht...
dann ist mehraufwand angesagt...
und die kostet zeit - geld und nerven...
wer im baumarkt farben und lacke kauft...kauft 2x...

und wenn ich keinen fachhandel in unmittelbarer nähe habe...dann renne ich zu einem malerfachbetrieb in meiner nähe...(und den wird es dort geben)...und kaufe mir mein material dort...
dort bezahlt man teilweise noch weniger für das material...als im fachhandel selber...weil sich die ek und vk preise sehr stark unterscheiden...
 

vogelfrei60

Neuer Benutzer
Dabei seit
17.12.2009
Beiträge
17
Zustimmungen
0
Ich würde immer im Zweifelsfall zweimal streichen! Dann deckt die Farbe besser und man sieht keine Flecken!

LG
 
MissPanic

MissPanic

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.01.2012
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Also ich streich ausschliesslich mit Sikkens und hatte mit dieser Farbe noch keine Flecken. Oder wie mein Vater zu sagen pflegt:"Qualität kostet halt, Mädchen"...Recht hat er damit:D
Nele
 
Thema:

Warum wird die Farbe so fleckig?

Warum wird die Farbe so fleckig? - Ähnliche Themen

Streichen einer Verkastung für eine Dunstabzugshaube: Guten Morgen zusammen, vorab muss ich leider sagen, dass ich bis jetzt handwerklich (fast) noch nie etwas selbst machen musste. So wurde bzw...
Streifige Wandfarbe - Erste Hilfe?: Hallo Forum, ich habe euch gerade über Google gefunden und brauche doch mal irgendwie persönlichen Rat. Habe am Mittwoch meine Wand dunkel...
Odysee ohne Ende...was kann ich noch tun...?: Hi Folks, nach dem ich letztes Jahr bereits 2! Umzüge wegen des Problems hinter mir habe, hoffe ich das mir hier viell. jemand helfen kann...
Alptraum Decke: Drei Anläufe ohne gutes Ergebnis: Guten Abend zusammen, Ich bin schier verzweifelt, in meiner neuen Mietswohnung habe ich die Decke des Wohnzimmers vor zwei Wochen in weiß...
Welche Dachfarbe für Ethernitdach: Hallo, ich möchte gerne ein Dach streichen. Auf diesem sind (ggf. alte) Ethernit Platten montiert. Ich bin mir dessen bewusst und verwende...

Sucheingaben

fleckige wand nach streichen

,

wand nach streichen fleckig

,

farbe fleckig

,
wandfarbe fleckig nach streichen
, wandfarbe scheckig, wand fleckig nach streichen, wandfarbe wird fleckig, fleckige wandfarbe was tun, wand streichen fleckig, raufasertapete streichen fleckig, wandfarbe fleckig was tun, farbe scheckig, wandfarbe fleckig, wand farbig streichen fleckig, wandfarbe deckt nicht flecken, dispersionsfarbe fleckig, rauhfaser streichen fleckig, farbe fleckig nach streichen, fleckige wände nach streichen, nach streichen flecken wand, tapete nach streichen fleckig, farbe wird fleckig, wand nach streichen scheckig, rauhfaser nach streichen fleckig, streichen fleckig
Oben