Warmwasserboiler 80 Ltr.

Diskutiere Warmwasserboiler 80 Ltr. im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo. Ich benötige euer Wissen. Bin blond aber nicht blöd, nur unwissend. Benötige im Bad einen Boiler für die Dusche. Geplant hatte ich 80...
  • Warmwasserboiler 80 Ltr. Beitrag #1

Kräuterhexe

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.01.2023
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Hallo. Ich benötige euer Wissen. Bin blond aber nicht blöd, nur unwissend. Benötige im Bad einen Boiler für die Dusche. Geplant hatte ich 80 Liter. Wasserabschluss ist vorhanden. Folgende Fragen:
• 80 Liter Boiler gibt es mit 220 V oder nur 440 V?
• wie baut das Gerät den Druck auf? Durch die Ausdehnung oder erledigt das die Kaltwasserzufuhr?
• Gibt es solche Geräte auch stehend oder müssen sie immer hoch hängen?

Kann jemand etwas preisgünstiges empfehlen? Es ist nur zum überbrücken. Die Heizung muss erneuert werden und ich habe die Oma zur Pflege im Haus, die ich jeden 2 Tag baden muss.
Ganz lieben Dank im voraus.
 
  • Warmwasserboiler 80 Ltr. Beitrag #2
Spax

Spax

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
12.08.2022
Beiträge
223
Zustimmungen
149
Hallo,
baden oder duschen? Was für ein Stromanschluss ist vorhanden? Lässt der sich möglicherweise erweitern? Vielleicht könnte man einen modernen Durchlauferhitzer einbauen.
 
  • Warmwasserboiler 80 Ltr. Beitrag #3
Sulzknie

Sulzknie

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.05.2014
Beiträge
1.661
Zustimmungen
543
Ort
Jaderberg
Boiler is‘ doooof. der schaltet jedesmal nach erreichen der zuvor eingestellten Temp. ab und nicht selber wieder ein.
Speicher hat immer die eing. Temp.
Gibt es für beide Spannungsarten.
Eigene Zuleitung und Sicherung erforderlich, immer.
Drucklose Boiler oder Speicher bauen den Überdruck über die Armatur ab.
Durchlauferhitzer benötigen hohe Leistung und müssen allgemein beim Netzbereiber angemeldet werden.
Ob das deine Verteilung / Zähleranlage hergibt ist vorher zu prüfen.
Dh mit 21 kw =gut lauwarm
24kw oder besser 27 kw.sollten dann schon sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Warmwasserboiler 80 Ltr. Beitrag #6
eli

eli

Moderator
Dabei seit
10.05.2013
Beiträge
6.192
Zustimmungen
2.665
Ort
Wüsting
Das ist ein völlig normales Verhalten bei einem klassischen Boiler, damit sind wohl viele der älteren Hier aufgewachsen
Der kann nur Temp. Einstellen, ein/ Ausschalten bzw ausschalten bei erreichter Temp.
Nachheizen, Temp. halten usw sind dann die Kombigeräte die zwischen Boiler und Durchlauferhitzer rangieren und den WW Speicher ersetzen
Aber da sind eher die Sanitär Jungs Spezialisten drin was es am Markt so alles gibt, nicht mehr meine Baustellen
 
  • Warmwasserboiler 80 Ltr. Beitrag #7

xeno

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.04.2016
Beiträge
6.955
Zustimmungen
2.140
Ort
RLP
Ist Boiler etwa nicht = Speicher? Also von der Funktion wie ein 5l Untertischgerät? Das springt wieder an, wenn die Temperatur fällt.
Oder meint ihr irgendwelche Dinger, die es seit 100 Jahren nicht mehr gibt, aus Omas Zeiten?
 
  • Warmwasserboiler 80 Ltr. Beitrag #8

Kräuterhexe

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.01.2023
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Es ging um einen Warmwasserspeicher, ist schon richtig. Und ja, diese " Dinger" findet man auch tatsächlich noch unter dem Begriff " Boiler ". Ich kenne sie auch noch aus meiner Kindheit, auch wenn ich noch keine 100 bin.
Aber lasst uns das beenden. Danke für eure Hilfe und wie gesagt, es wird ein Durchlauferhitzer.
 
Thema:

Warmwasserboiler 80 Ltr.

Oben