Warmwasseranschluss für Spülmaschine

Dieses Thema im Forum "Hausgeräte" wurde erstellt von franc, 08.03.2015.

  1. franc

    franc Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    13
    Hallo

    wir haben seit langem eine Bosch Logixx OptoSensor Spülmaschine. Vor einem Jahr dachte ich, ich bin schlau und schließe sie ans heiße Wasser an, da die Maschine ja auf 50-60 Grad hoch heizt.
    Immer danach habe ich mich aber gewundert, dass das Wasser, das sie dann beim Start gleich zieht, gar nicht warm ist, sondern kalt. Ich habe schon vorher das heiße Wasser der Spüle, wo sie auch angeschlossen ist, richtig heiß laufen lassen, aber dennoch bleibt das am Anfang kalt.
    ich habe auch einen Stromverbrauchsmesser angeschlossen und geschaut, ob sie weniger Strom verbraucht, wenn man vorher das heiße Wasser vorlaufen lässt, aber da ist kein richtiger Unterschied. Immer verbraucht sie so ca. 1.1 - 1-25 KWh beim normalen Spülgang (den sie auch braucht, damit die Sachen sauber werden).

    Irgendwann kam mir dann eine mögliche Erklärung: die Maschine hat ja einen Vorentkalker, den man gelegentlich mit Salz befüllen muss, also einen Ionentauscher. Kann es sein, dass das Wasser, das sie zuerst zieht, erst mal vom entkalkten Reservoir kommt, also daher natürlich noch kalt ist, egal ob da kochendheißes Wasser zuläuft?

    Kann das die Erklärung sein?
    In dem Fall wäre der Anschluss ans heiße Wasser wohl unsinnig.

    Danke

    franc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 09.03.2015
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    ich kenne das bislang nur von Waschmaschinen, daß der Klarspülgang aufgehoben und dann wieder verwendet wird - wäre jedoch eine Möglichkeit.

    Ist es lauwarm oder richtig leitungskalt?

    Die meisten Hersteller wissen jedoch, daß die Maschinen an Heißwasseranschlüsse angeschlossen werden, um Kosten zu sparen - vielleicht mal den Bosch-Service drauf anhauen, wie man das Gerät einstellen muß ;)
     
  4. franc

    franc Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    13
    Danke. Das tue ich mal.
    Das Wasser ist kalt, vielleicht Zimmer Temperatur, vielleicht Leitung, was wohl kein großer Unterschied weil Vierter Stock.
    Kann ich also nicht sagen.
    Eigentlich kann die Maschine ja kein so großes Reservoir haben, allerdings braucht sie beim Vorspulen ja auch wenig Wasser. Vielleicht ja nur einen Liter, der könnte schon im Vorentkalker sein.
     
  5. #4 MacFrog, 09.03.2015
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.971
    Zustimmungen:
    160
    Wenn das Haus das WW nicht über Solar erhitzt , lohnt es sich nicht über ww die Maschine anzuschließen......
     
  6. franc

    franc Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    13
    Nein, über Solar geht es nicht, sondern Gas, was ja immer noch besser ist als Strom.
    Es wird zentral im Keller für alle Parteien bereit gestellt und die Abrechnung geht nur über Bewohnerzahl (70%) und Quardratmeter (30%).
    Somit bezahlen wir ca 1/13 der tatsächlichen Kosten.
     
  7. Erwin

    Erwin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2012
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    6
    Hallo.

    Seit ca. 30Jahren habe ich immer meine Spülmaschinen direkt am Warmwasser angeschlossen. Jetzt z.B. eine Siemens baugleich Bosch und es geht. Siemens hat das damals bestätigt.

    Dies insbesondere weil ich Sommer zu viel Warmeswasser von der Solaranlage sprich Speicher habe. Was man bei Solar Nutzung beachten muss ist ein Brauchwassermischer z.B. TacoNova MT 52 am Speicherausgang vor- bzw. beischalten. Die Zulauftemperatur zur Spülmaschine darf unter keinen Umständen 60°C überschreiten da sonst Eiweiß ausfällt, die Gläser werden milchig.

    mfg Erwin
     
  8. swara

    swara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.08.2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    19
    Manche Modelle kondensieren auch den Wasserdampf, indem am Ende kaltes Wasser durch das Gehäuse gepumpt wird. Das funktioniert dann kaum oder gar nicht bei Anschluss an Warmwasser. Man sollte also für das konkrete Modell Hersteller oder Gebrauchsanleitung studieren.
     
  9. #8 Thorsten72, 07.04.2015
    Thorsten72

    Thorsten72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Solltest du mittlerweile eine Antwort zu der Frage haben, würde ich mich über dein Ergebnis freuen. Habe eine ähnliche Maschine und würde diese ebenfalls gerne am WW anschließen.
     
Thema:

Warmwasseranschluss für Spülmaschine

Die Seite wird geladen...

Warmwasseranschluss für Spülmaschine - Ähnliche Themen

  1. [Küche] Wasseranschluss für Spülbecken sowie Spülmaschine

    [Küche] Wasseranschluss für Spülbecken sowie Spülmaschine: Hallo Forum und im Voraus schonmal vielen Dank für eure Hilfe, wir haben uns kürzlich eine gebrauchte Küche gekauft und sie die letzten zwei...
  2. Spültisch bzw. Spülstation mit Platz für teilintegrierte Spülmaschine

    Spültisch bzw. Spülstation mit Platz für teilintegrierte Spülmaschine: Hallo, ich mal wieder ;) Ich suche einen Spültisch mit Spülbecken und Platz für eine Standard-Spülmaschine (teilintegriert) für den Platz...
  3. Spülmaschine beim Spülvorgang kaputt / Entstörkondensator?

    Spülmaschine beim Spülvorgang kaputt / Entstörkondensator?: Hallo, beim Umschalten auf einen anderen Programmabschnitt ist anscheinend ein Kondensator (nach Recherchen im Internet / Vergleich des Bauteils...
  4. Wasser wird kalt beim Duschen wenn die Spülmaschine läuft

    Wasser wird kalt beim Duschen wenn die Spülmaschine läuft: Hallo, wenn ich bei meinen Eltern dusche während die Spülmaschine läuft, wird das Wasser immer mal kalt, ansonsten nicht. Die Spülmaschine ist...
  5. Spülmaschine brummt

    Spülmaschine brummt: Ich sitze hier in der Verlängerung der Küche. Die Spülmaschine läuft. Was die wann macht kann man weder sehen noch hören. Es läuft nur eine Uhr...