Warmes Wasser im Bad

Diskutiere Warmes Wasser im Bad im Sanitärtechnik Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich benötige Hilfe bzgl. der Bereitstellung von Warmwasserbereitung in Badezimmer nur für das Handwaschbecken. Eigentlich wird das...

  1. #1 ninjaattack, 21.10.2018
    ninjaattack

    ninjaattack Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich benötige Hilfe bzgl. der Bereitstellung von Warmwasserbereitung in Badezimmer nur für das Handwaschbecken.
    Eigentlich wird das Warmwasser durch eine Gastherme, die sich in der Küche befindet, „zubereitet“.
    Doch das dauert recht lange bis warmes Wasser im Bad ankommt.
    Daher hatte ich „Laie“ mir einen kleinen Warmwasserspeicher im Bad anzuschließen und über diesen warmes Wasser zügig zu bekommen.
    Ich hatte ein ausrangiertes 5-Liter Teil (Technotherm KSU 2005, Modell 300) kostenlos erhalten.
    Es funktioniert, aber heißes bzw. warmes Wasser wird nur sehr kurz zur Verfügung gestellt.
    Das Wasser erkaltet ziemlich schnell.
    Für das schelle Händewaschen ist es gerade ok, aber für die Rasur eben nicht.

    Gibt es da etwas anderes oder habe ich da was falsch gemacht?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Warmes Wasser im Bad. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    487
    Du hast ein 5 Liter Untertisch speicher dessen Funktionsprinzip wie folgt aussieht..
    5l fließen rein und werden erwärmt in Zeit X.
    Entnimmt man Heißes Wasser fließt kaltes nach und vermischt sich auch mit dem Warmen Wasser was dadurch ebenfalls etwas abkühlt.
    Die Heizleistung reicht bei diesen Geräten nicht aus das nach strömende Wasser nur beim Durchfluss zu erwärmen..
    Die machen Durchlauferhitzer die es auch als 230V Gerät gibt mehr od minder erfolgreich gut abhängig vom Wasserdruck

    Falsch machst du nichts, außer vielleicht das du von falschen ausgegangen bist. Zum Rasieren usw ist 5l schon knapp je nach gewünschter Temperatur


    Dein Grundproblem das du erst "spät" warmes Wasser im Bad hast könnte auch daran liegen das die Zirkulationspumpe nicht geht bzw vorhanden ist, aber hier klinke ich mich dann aus weil da haben wir hier im Forum Spezis die mehr davon verstehen als ich
     
    Meister-Eder und ninjaattack gefällt das.
  4. #3 ninjaattack, 21.10.2018
    ninjaattack

    ninjaattack Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort.
    Aber das der Speicher nur gefühlte 15 sek warmes Wasser abgibt ist normal?
    Wird ein Durchlauferhitzer trotzdem ein Tick effektiver sein?

    Uns hat ein Handwerker von der Hausverwaltung das so erklärt, dass unser Badezimmer als letztes von unserer 100qm Wohnung von der Gastherme erreicht wird und daher rund 1 Minute erst kaltes Wasser durch warmes.
    Das fühlt sich morgens beim fertigmachen wie eine Ewigkeit an.
     
  5. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    487
    Wasser ist net ganz mein Gebiet, als Elektriker soll man dies meiden :D

    15sec sind zu kurz bei 5l, wenn mich mein Wissen nicht im Stich gelassen hat sollte man ab ca 45sec langsam was merken und nach 1min in etwa ist Feierabend
    Anschlüsse hast du aber richtig angebracht ? Kalt rechts und Warm links.. kann zu ähnlichen Symptomen führen bis hin zu langen nachlaufen
    Oder Temp generell zu gering od od od


    Ansonsten gibt es auch Zirkulationsregler die die Wartezeit verkürzen sollen, aber auch dazu müssen dann die Spezis Stellung beziehen weil ich davon nur gefährliches halb wissen habe. Die werden sicher noch hier herein schauen, keine Panik.. Bis dato wurde noch den meisten geholfen
     
    ninjaattack gefällt das.
  6. #5 ninjaattack, 21.10.2018
    ninjaattack

    ninjaattack Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke
    Ich habe nochmal eben konkret die Zeit gestoppt.
    28 sek und es wird sehr kalt.
     
  7. #6 Gerold77, 21.10.2018
    Gerold77

    Gerold77 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2017
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    210
    Liefert das Teil denn keine brühheiße 60 Grad? Mit zugemischtem Kaltwasser muss sich doch so einiges waschen/rasieren lassen. Natürlich nicht durchlaufen lassen, sondern zwischendurch abdrehen.
    Bei einer Therme wird wohl keine Zirkulation vorhanden sein.
     
    ninjaattack gefällt das.
  8. #7 ninjaattack, 22.10.2018
    ninjaattack

    ninjaattack Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss mich leider korrigieren.
    Hatte den Drehregler in die falsche Richtung gehabt.
    Ich habe nun rund 1 Minute sehr heißes Wasser.
    Sorry Jungs und Danke für die Beteiligung.

    Aber eine Frage zu der oft erwähnten Zirkulationspumpe/-Regler.
    Diese sollte an der Gastherme sein korrekt?
    Wie kann ich erkennen ob sowas installiert ist?
    Danke
     
  9. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Schnulli, 22.10.2018
    Schnulli

    Schnulli
    Moderator

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    611
    Wenn jede Wohnung ihre eigene Gastherme hat (ohne Warmwasserspeicher) gibt es normalerweise keine Zirkulationspumpen, da ja analog eines Durchlauferhitzers das warme Wasser vor Ort bei Bedarf generiert wird.
    Wäre jetzt eine Zentralheizung mit Wasserspeicher im Keller dann könnte eine solche Pumpe für jede Wohnung vorhanden sein. Im Rahmen der Neubauplanung eines Wohnblocks sicherlich berücksichtigt, bei Altbeständen u.U. nur sehr umständlich nachzurüsten.
     
  11. #9 ninjaattack, 22.10.2018
    ninjaattack

    ninjaattack Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ok verstehe, dann wird es wohl bei meiner derzeitigen „Lösung“ bleiben müssen.
    Danke dir.
     
Thema: Warmes Wasser im Bad
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wasser im bad

Die Seite wird geladen...

Warmes Wasser im Bad - Ähnliche Themen

  1. Kleines Bad auf Holzdielen bauen [Pic inside]

    Kleines Bad auf Holzdielen bauen [Pic inside]: Hallo zusammen, ich möchte in meinem alten Gästezimmer ein kleines Bad einbauen, mit Rigipswänden als Abtrennung (siehe Foto, entlang der roten...
  2. Fugenloses Bad - welche Möglichkeiten gibt es ?

    Fugenloses Bad - welche Möglichkeiten gibt es ?: Hallo, Wir müssen zwei Bäder renovieren. Optisch sollen die Oberflächen fugenlos sein. Nun habe ich als Material Respatex gefunden, das Material...
  3. Fußbodenheizung im Bad dauerhaft laufen lassen?

    Fußbodenheizung im Bad dauerhaft laufen lassen?: Hallo, ich bin umgezogen und habe nun erstmals Fußbodenheizung. Eine Empfehlung des Vermieters war, dass es letztlich kostensparender wäre sie...
  4. Spalt und gefrierendes Wasser

    Spalt und gefrierendes Wasser: Hallo, ich habe im Aussenbereich ein Geländer montiert. Wegen einer schrägen Wand, habe ich Adapterplatten anfertigen lassen (Durchmesser 10cm)...
  5. Wasser wird nicht mehr warm

    Wasser wird nicht mehr warm: Hallo miteinander, da Doctor Google mir leider nicht helfen kann, wende ich mich mal an dieses sympathische Forum. Seit ca. 2 Wochen wird das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden