Wann kann ich Beton-Estrich bearbeiten?

Diskutiere Wann kann ich Beton-Estrich bearbeiten? im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, drei kurze Fragen. Ich habe L-Steine im Garten in (erdfeuchten) Beton gesetzt, um meine Terrasse zu erhöhen. Danach habe ich...

  1. #1 baxternooo, 25.05.2016
    baxternooo

    baxternooo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    drei kurze Fragen. Ich habe L-Steine im Garten in (erdfeuchten) Beton gesetzt, um meine Terrasse zu erhöhen. Danach habe ich gleich Erde drüber geschüttet. Musste leider sein. Aber Beton härtet ja auch hydraulisch, von daher sollte das kein Problem sein.

    Nun meine Fragen:
    1. Wie lange muss ich warten, bis ich drum herum weiterarbeiten kann? Ich muss bspw. die Erde hinter den L-Steinen (dort wo nun die erhöhte Terrasse entstehen soll) feststampfen.
    2. Darüber hinaus lege ich direkt an den einbetonnierten L-Steinen einen Gartenweg. Dafür muss ich ebenfalls die Erde vor den L-Steinen feststampfen (mache ich per Hand, also kein Rüttler).
    3. An zwei Stellen habe ich den Beton etwas breit an den L-Steinen verteilt. Da musste ich heute mit der Schaufel dran, um seitlich etwas vom Beton zu entfernen. War schon gehärtet, jedoch ging das ohne Probleme. Ist das ein Problem? War nicht viel.
    2-3 Tage sind nun vergangen, seitdem der Beton gesetzt wurde.

    Würde mich über Hilfe freuen!

    Grüße!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123harry, 25.05.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    87
    Kommt doch auf den Beton an.Hast du den selbst gemischt(Kies+Zement) hast u Säcke gekauft und nur angerühert,oder hast du den von einer Mischanlage.Bei den beiden letzten Beispielen 3-4 Tage,Selbst gemischt 5-7 Tage kommt auf den Zementanteil an.Zu Trocken ist auch nicht Gut,kann passieren das er nur prösselt
     
  4. #3 baxternooo, 26.05.2016
    baxternooo

    baxternooo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort! Hab Säcke gekauft und nur Wasser hinzugegeben. Wie gesagt, war erdfeucht. Denke, das passte so. :)

     
  5. #4 123harry, 26.05.2016
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    87
    Ja,drei Tage reicht dann auch.Das in Säcken ist schon guter Beton.Ich gebe dann auf den Sack (25 kg)zwei Schaufeln Splitt,dann wird er noch Besser,Härter.
     
Thema: Wann kann ich Beton-Estrich bearbeiten?
Die Seite wird geladen...

Wann kann ich Beton-Estrich bearbeiten? - Ähnliche Themen

  1. Granitwürfel verlegen - auf Beton?

    Granitwürfel verlegen - auf Beton?: Hallo Ich hatte im Hof ein Blumenbeet welches ich gerne zur Hoffläche mit dazu will weil die Parkmöglichkeiten immer zu knapp geworden sind....
  2. Fußbodenaufbau auf Beton

    Fußbodenaufbau auf Beton: Hallo zusammen, ich musste beim renovieren feststellen, dass beim entfernen des Bodenbelags muffiger Geruch hochkam. Daher habe ich den gesamten...
  3. Beton am Vordach gerissen

    Beton am Vordach gerissen: Wir haben ein Problem: Am Vordach aus Beton (mit Zinkblech belegt) sieht man von vorn Risse, ca. 5-8mm breit. Ich nehme an, dass der Beton an...
  4. Beton DIY versiegeln?

    Beton DIY versiegeln?: Hallo zusammen, ich habe ein paar DIY Betonformen erstellt. Finde die alle klasse. Nun sollte es auch eine Schale aus Beton fürs Bad werden....
  5. Wann schneidet ihr eure Hecken

    Wann schneidet ihr eure Hecken: Wenn es um den idealen Zeitpunkt für den Heckenschnitt geht, spalten sich die Meinungen. Ich weiß, dass es auf die jeweilige Hecken-Art ankommt....