Wandverkleidung? Tapezieren? Anbringen?

Diskutiere Wandverkleidung? Tapezieren? Anbringen? im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallöchen, ich habe in der ganzen Wohnung Rauputz an den Wänden! Nun möchte ich ein Teil/Abschitt einer Wand mit Platten verkleiden und diese...

  1. #1 mambo13, 02.12.2009
    mambo13

    mambo13 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen,

    ich habe in der ganzen Wohnung Rauputz an den Wänden! Nun möchte ich ein Teil/Abschitt einer Wand mit Platten verkleiden und diese Tapezieren!

    Welche Platten nehme ich da am Besten? Rigibsplatten? Holzspanplatten?

    Wie bringe ich diese an? An Holzleisten? Oder gleich in die Wand schrauben?

    Dann kann ich sie ja einfach tapezieren ne?

    Ich freue mich auf Eure Antworten und Tipps!

    Liebe Grüße
    mambo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Miete oder Eigentum?
    Man sollte schon eine Unter-Konstruktion machen, die man dann auch noch etwas auf der Wand ausrichten kann bei Bedarf, dafür reicht dann auch Dachlattenstärke.
    Es ist dann auch einfacher die Platten (ich würde Gipskartonplatten nehmen) darauf mit geeigneten Schrauben zu befestigen, Platten spachteln Übergänge- Spachtelstellen schleifen, Tiefgrund (Wasserbasis) Grundieren, dann Tapezieren.
     
  4. #3 mambo13, 02.12.2009
    mambo13

    mambo13 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    zur Miete, deshalb sollte es auch wieder bei evtuellem Auszug abnehmbar sein!

    Abschleifen? womit? Welche Spachtelmasse?

    gehtsn icht auch einfacher?

    aber dankeschön.. ich bin schon viel schlauer jetzt =)
     
  5. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Ja dann ist es ja mit Befestigungen an der Wand schlecht weil kannst ja schlecht da als Löcher in der verputzten Wand bohren.
    Um was für eine Fläche geht es da, vielleicht kann man etwas am Boden und Decke befestigen, so das man eine Wand vor der geputzten Wand setzen kann.
     
  6. #5 mambo13, 02.12.2009
    mambo13

    mambo13 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Aslo ich denke ein paar schrauben in der Wand sind nicht so schlimm, da man die ja beim Auszug wieder zu spachteln kann... und bei dem Rauputz sieht man es ja nicht sofort, oder?

    meine wände sind höher als normal (ich glaube 2,40 m ) und ich will nicht die komplette höhe ausnutzen!

    Ich dachte so an 2-3 meter lang und ca 2 m hoch.

    ansonsten kann man doch eine leiste oben und eine unten anbringen (etl eine in der mitte) 3 schrauben pro leiste. Ist das viel oder überhaupt ausreichend?

    danke für deine hilfe
     
  7. sep

    sep Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Ja dann würde ich eine oben und eine in die Mitte und unten setzen.
    4 Schrauben müssten reichen, dann würde ich aber Spannplatte oder OSB Platten nehmen, die gibt es in der Größe von 195 x0,95 im Baumarkt und haben Feder und Nut Verbindungen so das das ganze schon ziemlich stabil wird.
    Die Platten schraubst Du dann mit Schrauben auf die Lattung und verspachtels die Übergänge am besten mit 2K Autospachtel (gibt es meistens auch im Baumarkt), bei 3 Platten hast Du ja dann nur 2 Ansätze.
     
  8. #7 mambo13, 03.12.2009
    mambo13

    mambo13 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke, du bist spitze!!

    :D
     
Thema: Wandverkleidung? Tapezieren? Anbringen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. osb platten wandverkleidung

    ,
  2. OSB Wandverkleidung

    ,
  3. wandverkleidung anbringen

    ,
  4. osb platten als wandverkleidung,
  5. abnehmbare wandverkleidung,
  6. wandverkleidung tapezieren,
  7. wandverkleidung mit osb platten,
  8. wandverkleidung auf tapete,
  9. Wandverkleidung abnehmbar,
  10. wandverkleidung innen,
  11. wandverkleidung auf rauputz,
  12. platten zur wandverkleidung,
  13. osb als wandverkleidung,
  14. wandverkleidung osb platten,
  15. wandverkleidung befestigen,
  16. wand schleifen womit,
  17. osb tapezieren,
  18. badewanne verkleiden platten,
  19. wandverblendung auf rauputz,
  20. tapezieren wandverkleidung,
  21. wandverkleidung mit osb-platten,
  22. wandverkleidung mit OSB,
  23. decke schleifen womit,
  24. womit wand abschleifen,
  25. osb-platten als wandverkleidung
Die Seite wird geladen...

Wandverkleidung? Tapezieren? Anbringen? - Ähnliche Themen

  1. Glasböden in einer Duschtrennwand anbringen

    Glasböden in einer Duschtrennwand anbringen: Hallo zusammen, in der Wand zur Dusche hin habe ich mir eine Aussparung Fliesen lassen, in der ich nun Glasböden als Regale einfügen möchte, ich...
  2. Deckenleuchte anbringen..Schraube statt Haken?

    Deckenleuchte anbringen..Schraube statt Haken?: Hallo zusammen, Ich wollte in meiner neuen Wohnung Lampen an der Decke anbringen, und zwar ganz leichte Pendelleuchten die ich ohne Bohren...
  3. Deckendose für Lampen Anbringung

    Deckendose für Lampen Anbringung: Hallo Ihr Lieben, ich bin leider etwas Ratlos. Wohne in Köln in einer Altbau Wohnung, welche Deckendosen verbaut hat, wo ich einfach nicht...
  4. Hilfe/Rat bei Wandverkleidung benötigt!

    Hilfe/Rat bei Wandverkleidung benötigt!: Guten Abend zusammen! Ich benötige dringend Rat bei der Verkleidung einer Wand. Hier die ganze Story: Die Tapete an besagter Wand klaffte am Stoß...
  5. Ortgangblech richtig anbringen

    Ortgangblech richtig anbringen: [IMG] Hallo, ich werde Anfang April mein Gartenhaus errichten. Für das Dach habe ich mir noch Ortgangbleche besorgt, die seitlich am Pultdach...