Wandritzen dicht bekommen

Diskutiere Wandritzen dicht bekommen im Isolierung und Dämmung Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, es geht um eine Wohnung in einem Altbau, bei der vor einigen Jahren ein Zimmer abgetrennt wurde und so zwei Wohnungen gemacht...

  1. #1 Duplo, 17.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2018
    Duplo

    Duplo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    es geht um eine Wohnung in einem Altbau, bei der vor einigen Jahren ein Zimmer abgetrennt wurde und so zwei Wohnungen gemacht wurden.

    Geräusche kommen gar keine durch, das Problem ist aber, dass am Boden ein kleiner Spalt von ca. 0,5 cm Höhe und 1m Breite geblieben ist und in einer Wohnung geraucht wird. Dieser Rauch dringt durch den Spalt in die andere Wohnung (man merkt den Zug, wenn man die Hand vorhält und wenn man direkt vor dem Spalt steht kann man es auch ganz leicht riechen).

    Gibt es eine Möglichkeit diesen Spalt dicht zu bekommen? Wir haben es mit Silikon probiert aber das hat anscheinend nicht geholfen. Davor steht ein Schrank und man kann auch noch Sesselleisten anbringen, die Optik wäre also nicht das große Problem.

    Danke im Voraus für eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wandritzen dicht bekommen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    509
    Wer das nicht mit der Silikonkartusche schafft , schafft nichts dagegen ! Dieser Werkstoff ist das Dichtmittel schlechthin !
     
  4. #3 omega2031, 18.12.2018
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    49
    PU-Schaum oder Silikon. Wenn du es gescheit machst muss das dicht zu bekommen sein.
     
  5. #4 Selbst-ist-der-Mann, 19.12.2018
    Selbst-ist-der-Mann

    Selbst-ist-der-Mann Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    33
    Erst den Spalt mit PU-Schaum auffüllen und wenn das fest ist, dann kannst Du zusätzlich mit Acryl abdichten. Silicon würde ich nicht empfehlen, da dies nicht überstreichbar oder tapezierbar ist. Aber wenn es an einer kleinen Spalte durchzieht, dann zieht es rundherum durch die Ritzen. Wahrscheinlich wurde die Dichtbänder unter den Trockenbauprofilen vergessen. Da kannst Du nun eine Dichtfuge rund herum ziehen. Wenn Du eine rechtwinklige Ecke haben möchtest, dann mußt Du die Fuge vernünftig anfasen. Acryl wird nicht mit Seifenwasser geglättet, sondern mit blankem Leitungswasser.
     
  6. Duplo

    Duplo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten!
    Ich würde es gerne mit PU-Schaum probieren, jedoch ist der Spalt ja nicht mal einen cm breit. Kann man diesen Schaum so fein dosieren, dass er nur den Spalt ausfüllt? Das zieht dann noch eine Frage nach: Würde ich ihn vom Parkettboden wieder runterbekommen?
     
  7. #6 omega2031, 04.01.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    49
    PU-Schaum, auch mit Pistole, ist meist dicker als 1 cm. Vielleicht mit viel Gefühl und Abkleben der angrenzenden Wand und des Bodens. Sonst wäre eher zu Silikon zu raten, das ist feiner.
     
  8. #7 Selbst-ist-der-Mann, 04.01.2019
    Selbst-ist-der-Mann

    Selbst-ist-der-Mann Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    33
    Der Schaum dehnt sich auf glaube ich das 4-fache aus. Das bedeutet, daß wenn Du den Schaum in die Fuge eingebracht hast, dann dehnt sich der Schaum aus. Dabei dringt er in alle Ritzen und quillt am Ende an allen Öffnungen wieder raus. Also nicht allzuviel einspritzen, denn das was über ist, mußt Du wieder abschneiden. Damit es schneller abbindet solltest Du die Oberflächen leicht feucht einsprühen. Auch wenn der Schaum sich an den Fugen zeigt dann hilft es den Schaum zu befeuchten. Damit bindet er schneller ab und haftet nicht an den angrenzenden Oberflächen. Wenn der Schaum dann abgebunden ist dann erst den harten Schaum mit einem Sägeblatt oder einem scharfen Messer abschneiden. Am besten dabei eine Art Fuge ausarbeiten, damit man den Schaum mit Acryl abdecken und die Fugen abdichten kann. Acryl deshalb, weil man Silicon nicht überstreichen kann. Allerdings sollten Fugen die mit Feuchtigkeit in Berührung kommen, also in Bad und Küche stets mit Silicon verfugt werden.
    Das Acryl nach dem Aufbringen sofort mit klarem Wasser besprühen und glätten. Dann sollte durch diese Fuge nichts mehr in den anderen Raum dringen.
    Wichtig, da der Schaum sich in alle Richtungen ausbreitet mußt Du damit rechnen, daß auch in dem anderen Raum der Schaum hervor quillt. Diese Seite also nicht vergessen einzusprühen und zu verfugen.
     
  9. #8 omega2031, 05.01.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    49
    PU-Schaum dehnt sich je nach Gegebenheiten wie Temperatur oder Vornässung auf etwa das 2-3 fache seines Anfangsvolumens aus. Ist wahrscheinlich beim hiesigen Vorhaben nicht ideal, für ungeübte Anwender jedenfalls. Wenn dann sollte man eh alles rundherum abkleben, damit nichts unerwünscht auf Fremdflächen haften bleibt und halt die Pistole nehmen, damit wird's dosierbar.
     
  10. #9 Selbst-ist-der-Mann, 06.01.2019
    Selbst-ist-der-Mann

    Selbst-ist-der-Mann Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    33
    Abkleben ist zwar eine Möglichkeit, aber da Niemand wirklich voraussehen kann, wo der Schaum überall austritt, ist das Einsprühen mit Wasser die beste Methode den Schaum einzudämmen und nach dem Durchhärten und wirklich erst nachdem er vollkommen durchgehärtet ist, abzuschneiden und mit Acryl zu versiegeln.
    Wieso der Schaum nicht ideal sein sollte erschließt sich mir leider nicht. Denn auch ungeübte Anwender können mit einer Schaumdose umgehen und müssen sich nicht für eine Ritze, für die vielleicht eine viertel Dose Schaum draufgeht, ein ganzes System anschaffen. Denn zu einer Schaumpistole gehören spezielle Schaumdosen und nicht zu vergessen die nötigen Reiniger, um die Schaumpistole nicht nur ein einziges Mal benutzen zu können.
    Wenn nämlich die Dose nicht vollständig geleert wird und sie längere Zeit gelagert werden sollte, dann kann man davon ausgehen, daß die Pistole nach geraumer Zeit unbrauchbar wird.
    Außerdem kommt man mit dem Plastikschlauch der Schaumdose besser in die zu schließende Fuge, weil man den Schlauch flach drücken kann, was bei dem starren Aplikator der Pistole nicht kann.
    Omega2031, ich weis nicht, wie oft Du mit solchen Schäumen schon gearbeitet hast, aber Du kannst sicher sein, daß ich viele Jahre mit diesen Schäumen zu tun hatte und sie während meiner Tätigkeit fast täglich genutzt habe.
    Eins noch an den Fragesteller: Sollte der Schaum auf irgendeine Fläche, die Haut oder die Haare kommen, dann auf keinen Fall hinlangen und versuchen das noch nicht ausgehärtete Material zu entfernen. Damit schmiert man nur alles erst richtig breit. Wasser drauf sprühen, das beschleunigt das Aushärten und erst nach dem der Schaum ausgehärtet ist mit der Entfernung beginnen.
    Glaube mir, Du siehst nicht allzu gut aus, wenn Du diesen Schaum als Haarfestiger benutzt.
    Danach hilft dann nur der radikale Kahlschlag!
     
  11. #10 omega2031, 06.01.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    49
    Ich und du ja, aber ob er(der Fragesteller) das kann weiß man ja nicht. Egal, er soll machen, wie er es für richtig hält.
     
Thema:

Wandritzen dicht bekommen

Die Seite wird geladen...

Wandritzen dicht bekommen - Ähnliche Themen

  1. Bekomme ich diese Fliesen raus?!?

    Bekomme ich diese Fliesen raus?!?: Hallo zusammen, Ich bereite gerade den Flur für Laminaten vor. Die Fliesen müssen raus, um auf der ganzen Etage ein Level zu haben und damit die...
  2. Mit welchen Werkzeug bekomme ich das von der Wand weg?

    Mit welchen Werkzeug bekomme ich das von der Wand weg?: Hi,bin selber leihe.Will von der Wand reste weg bekommen wo Noppenschaum draufgemacht worden war.Danke
  3. Blattrückschnitt um kleinere Blätter zu bekommen

    Blattrückschnitt um kleinere Blätter zu bekommen: Hallo, Ich komm nun mit einem Problem, dass zwar in den Bereich "Bonsai" fällt, weil ich mich darin etwas üben möchte. Aber die "generellen"...
  4. Beton Wasser dicht machen

    Beton Wasser dicht machen: Hallo Ich wollte mal in die Runde fragen,ob jemand ein Mittelchen kennt was Beton Wasserabweisend macht? Etwas was die teuren Fertigprodukte...
  5. Wie nennt man das und wo bekomme ich es?

    Wie nennt man das und wo bekomme ich es?: Hallo, bei meinem sehr alten Geberit Spülkasten ist folgendes Teil abgebrochen. Kann mir bitte jemand sagen, wie man dieses Teil genau nennt und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden