Wandregale anbringen - Sekundenzement?

Diskutiere Wandregale anbringen - Sekundenzement? im Schrauben, Dübel, Haken und Ösen Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich bin handwerklich nicht sonderlich begabt, vielleicht ging deshalb so viel schief. Ich habe mehrere Wandregale bei mir anbringen...
  • Wandregale anbringen - Sekundenzement? Beitrag #1

Palum

Neuer Benutzer
Dabei seit
03.04.2012
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo,

ich bin handwerklich nicht sonderlich begabt, vielleicht ging deshalb so viel schief.

Ich habe mehrere Wandregale bei mir anbringen wollen (Acht untereinander). Ich habe eine Altbauwohnung und somit sind die Wände nicht ganz soo einfach.
Also erstmal habe ich ganz normal Dübel reingemacht und dann die Winkel mit den Schrauben befestigt. Das ganze brach wieder -samt der Dübel- hinaus. Dann habe ich mir auf Tipp eines Mitarbeiters in einem Heimwerkerladen Sekundenzement besorgt und den da irgendwie reingemacht, dann die Dübel rein. Doch durch ein bisschen rütteln ging auch so wieder die Bretter runter.

Was hab ich falsch gemacht, bzw. was könnte man noch machen?
Mir ist beim Bohren aufgefallen, dass vorne das Loch richtig groß und nach hinten hin eher schmal wird und recht "pulvrig" wirkt.

Dankeschön.
 
  • Wandregale anbringen - Sekundenzement? Beitrag #2
howie67

howie67

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
19.10.2011
Beiträge
1.010
Zustimmungen
2
Ort
Nordsachsen
Mach mal bitte Bilder von Deinen Löchern und stell die hier ein.
Es sind aber schon richtige Steine / Mauerwerk?
Würde dann noch vorschlagen an der ganzen Fläche den Putz abzuschalgen und dann neu mit Putz und Mauermörtel die Stelle zu verputzen.
Nach etwa einer Woche sollte das dann da trocken sein und man kann wieder löcher bohren.
Bohrmaschine und Bohrer sind aber auch ok? Und am besten erst immer ohne Schlag bohren, den Schlag erst anschalten wenn es ohne nicht mehr geht (meist wenn man dann auf den Stein kommt).
 
  • Wandregale anbringen - Sekundenzement? Beitrag #3
pinne

pinne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.02.2012
Beiträge
8.542
Zustimmungen
1.786
Ort
Ostholstein
Lieber Palum, da Du nach eigener Angabe handwerklich keine Leuchte bist, ist das mit dem Putz wohl keine Lösung. Wer Dir helfen möchte braucht Angaben über das Wandmaterial. Sind alle wieder raus gefallen ? Hast Du zufällig die Fugen im Mauerwerk erwischt ? Waren die Dübel lang genug um durch die 18mm Putz noch 3 - 4 cm in die Wand zu reichen , denn Regale sollen ja Last tragen . Wenn die Wand im ganzen *weich* ist, solltest Du einen Gang zum *Schweden* überlegen. Frohes Fest !
 
Thema:

Wandregale anbringen - Sekundenzement?

Sucheingaben

regal befestigen

,

dübel rausgefallen

,

wie befestigt man ein wandregal

,
regale richtig anbringen
, regal dübel haken, sekundenzement, wie kann mann ein brett an einer dünnen Wand befestigen, rollos an regal anbringen, regalsystem befestigen problem, regalsysteme befestigen dübelgröße, regale befestigen, regal an dünner wand befestigen, regale ohne schrauben wand befestigen, 18mm brett an wand anbringen, regal auf putz befestigen, regal gerade anbringen, wie bringe ich dünne regale an, regal anbringenauf putz, regale anbringen in einer altbau wohnung, regal wieder anbringen, dübel aus altbau rausgefallen, Regale befestigen in dünner wand, regal wieder an wand befestigen, regal montage dünne wände altbau , wie regal an wand befestigen
Oben