Wandbelag entfernen

Diskutiere Wandbelag entfernen im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich renoviere ein Haus Baujahr 1952. Ich habe die Tapeten entfernt und habe nun eine Schicht darunter gefunden, die ist so ähnlich wie Lack...

  1. MiKas

    MiKas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich renoviere ein Haus Baujahr 1952. Ich habe die Tapeten entfernt und habe nun eine Schicht darunter gefunden, die ist so ähnlich wie Lack
    und Putz/Gips in einem. Glatte Oberfläche und circa 2 mm. Dick. Glänzend. Ich möchte darauf einen Rollputz aufbringen. Der hebt dort nie.
    Hat jemand einen Tipp
    a. Was das sein kann ?
    b. Wie bekomme ich diese Schicht weg ?
    c. Kann ich dort etwas aufbringen, das der Putz hebt ?

    Notfalls bringe ich eine Schicht Rigipsplatten auf. Muss aber nicht sein, wenn es eine andere Lösung gibt ;-)

    Danke und Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123harry, 23.12.2013
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    101
    Die Tapete ging bestimmt gut runter,ich würde meinen das es Ölfarbe ist und da halt eigentlich nichts drauf.Die kann mit einer Warmluftpistole runter gemacht werden.Das ist aber eine große Sauerrei und geht auf die Atmung.Also nicht zu empfehlen.Ob es einen Haftgrund gibt,kannst nur auf andere warten die das selbe Problem hatten.Gips wird auch nicht halten für die GK- Platten,da müßte ein Unterbau aus Holz oder Metall-Ständer gemacht werden.
     
  4. #3 harekrishnaharerama, 23.12.2013
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    90
    Willkommen im Forum :)

    Schonmal einen Haftgrund probiert? Das scheint mir unbesehen am einfachsten ;)
     
  5. #4 mitleser, 24.12.2013
    mitleser

    mitleser Guest

    Ölplastik, glatt,

    anschleifen und mit pigmentierter , quarzhaltiger Grundierfarbe streichen. Darauf neuen Wandbelag . Dieser vorhandene Belag ist leicht zu reinigen, Rollputz ist rauh und Dreckanziehend. ( Sollte man bedenken ! ) Daher wäre ein neuer Anstrich effektiver.
     
  6. MiKas

    MiKas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Danke für die Antworten. Dann werde ich das einmal testen :)
     
Thema: Wandbelag entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wandbelag entfernen

    ,
  2. kork wandbelag entfernen

    ,
  3. alte wandbeläge entfernen

    ,
  4. wandbeläge entfernen
Die Seite wird geladen...

Wandbelag entfernen - Ähnliche Themen

  1. Laminat von Rigipsplatte entfernen

    Laminat von Rigipsplatte entfernen: Hallo zusammen, Wir haben in unserer Wohnung eine Rigipsplatte als Trennwand die Tapeziert ist und bis zu Hälfte der Höhe mit Laminat beklebt...
  2. bundsteinputz entfernen

    bundsteinputz entfernen: Hi , ich habe im sockelbereich bundsteinputz . dieser soll entfernt werden . An der garage hatte ich ihn auch , diesen habe ich mit einer...
  3. Wie Mörtel-, Fliesenkleberreste entfernen, ohne den darunterliegenden Boden zu zerstören?

    Wie Mörtel-, Fliesenkleberreste entfernen, ohne den darunterliegenden Boden zu zerstören?: Hallo zsuammen, ich habe mich heute hier neu angemeldet. Mein Freund und ich haben ein altes Haus in Porta Westfalica OT Eisbergen gekauft. Es...
  4. Sauerkrautplatte entfernen?

    Sauerkrautplatte entfernen?: Hallo Leute, ich saniere gerade und mach den Putz ab. Drunter sind Sauerkrautplatten (Heraklit). Das Ziegelwerk sieht wohl auch mitgenommen aus....
  5. WIschtechnik entfernen/übermalen

    WIschtechnik entfernen/übermalen: Hallo, habe vor vielen Jahre (schätze 10 oder so) eine Wand mit Wischtechnik gemacht (siehe Farbe im Anhang). - bin mir nicht sicher, aber ist...