Wandbelag entfernen

Diskutiere Wandbelag entfernen im Tapeten und Wandbeläge Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo, ich renoviere ein Haus Baujahr 1952. Ich habe die Tapeten entfernt und habe nun eine Schicht darunter gefunden, die ist so ähnlich wie Lack...

MiKas

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.12.2013
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hallo, ich renoviere ein Haus Baujahr 1952. Ich habe die Tapeten entfernt und habe nun eine Schicht darunter gefunden, die ist so ähnlich wie Lack
und Putz/Gips in einem. Glatte Oberfläche und circa 2 mm. Dick. Glänzend. Ich möchte darauf einen Rollputz aufbringen. Der hebt dort nie.
Hat jemand einen Tipp
a. Was das sein kann ?
b. Wie bekomme ich diese Schicht weg ?
c. Kann ich dort etwas aufbringen, das der Putz hebt ?

Notfalls bringe ich eine Schicht Rigipsplatten auf. Muss aber nicht sein, wenn es eine andere Lösung gibt ;-)

Danke und Gruß
 
#
schau mal hier: Wandbelag entfernen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
123harry

123harry

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
03.11.2012
Beiträge
1.998
Zustimmungen
253
Ort
Dresden
Die Tapete ging bestimmt gut runter,ich würde meinen das es Ölfarbe ist und da halt eigentlich nichts drauf.Die kann mit einer Warmluftpistole runter gemacht werden.Das ist aber eine große Sauerrei und geht auf die Atmung.Also nicht zu empfehlen.Ob es einen Haftgrund gibt,kannst nur auf andere warten die das selbe Problem hatten.Gips wird auch nicht halten für die GK- Platten,da müßte ein Unterbau aus Holz oder Metall-Ständer gemacht werden.
 
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
106
Ort
Salzwedel
Willkommen im Forum :)

Schonmal einen Haftgrund probiert? Das scheint mir unbesehen am einfachsten ;)
 

mitleser

Ölplastik, glatt,

anschleifen und mit pigmentierter , quarzhaltiger Grundierfarbe streichen. Darauf neuen Wandbelag . Dieser vorhandene Belag ist leicht zu reinigen, Rollputz ist rauh und Dreckanziehend. ( Sollte man bedenken ! ) Daher wäre ein neuer Anstrich effektiver.
 

MiKas

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.12.2013
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Danke

Danke für die Antworten. Dann werde ich das einmal testen :)
 
Thema:

Wandbelag entfernen

Wandbelag entfernen - Ähnliche Themen

Welche Materialien vertragen sich...Gips, Kalkmörtel, Zementmörtel, Ziegel etc etc: Weiter an der Renovierung eines alten Bauernhauses um 1850 in Frankreich (schmales Budget, viel Lernen und Ausprobieren, muss am Ende kein...
Wand ebnen - Oberputz - Art - Kantengestaltung: Hallo Forumsmitglieder! Nach langem Mitlesen habe ich hier schon viele sehr gute Tipps und Anregungen erhalten - dafür ein großes Kompliment und...
Problem: Wandfarbe entfernen: Hallo, Ich bin gerade dabei meine kürzlichst angemietete Wohnung zu renovieren. Dazu habe ich bereits alle Tapeten entfernt. Allerdings wurde in...
Putz glätten: Hallo Zusammen, trotz langer Suche bin ich mir noch immer untschlüssig, und bevor ich nun irgendetwas falsches an die Wand schmiere frage ich...
Farblack von der Holztreppe entfernen: Hallo, alle miteinander :) Wir haben ein altes Haus gekauft und fangen langsam an zu renovieren - zum Teil selbst, zum Teil mit Hilfe von...

Sucheingaben

wandbelag entfernen

,

kork wandbelag entfernen

,

alte wandbeläge entfernen

,
wandbeläge entfernen
, Korkwandbelag entfernen, korkwand entfernen, kosten wohnungsentkernung, was bedeutet wandbelag fachgerecht entfernen, wandbelagskleber entfernen
Oben