Wand verputzen

Diskutiere Wand verputzen im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Moin, das ich meinen Flur neu Tapezieren will kam beim entfernen der alten Tapete der Putz mit runter. Nicht die ganze Wand aber schon ein gutes...

  1. nookie

    nookie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Moin,

    das ich meinen Flur neu Tapezieren will kam beim entfernen der alten Tapete der Putz mit runter. Nicht die ganze Wand aber schon ein gutes Stück.
    Nun wollte ich gestern neu verputzen. Wie man sieht ist das Mauerwerk aus Kalksandstein. Ich also zu toom und mir einen Sack "putzmörtel" geholt. Den ganzen 40kg Sack und 5,5 Liter Wasser,laut Anleitung, in den Kübel, umgerührt und ....... Sch..... der Putz fällt so von der Wand wider ab. Vorher habe ich die Wand natürlich nass gemacht, aber es zieht wieder so ein.

    Nun paar Fragen.
    Wand vorher Grundieren?
    War der Putz die richtige Wahl? Der alte Putz ist hellgrau.
    Muss der komplette Putz ab. Fläche der Wand ca 2,5qm.
    Wie beim verputzen ran gehen?
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HolyHell, 04.09.2016
    HolyHell

    HolyHell Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    209
    Na wenn es denn ein Putz- und Mauermörtel sein soll, solltest Du den erst einmal als Vorspritz anwefen. Dazu das Material recht dünn anmischen und mit der Kelle einen Spritzbewurf erstellen.
    Dann zieht der Putz auch nicht so schnell an.
    Alternativ erst mit einem Quarzgrund vorstreichen.
     
    pinne gefällt das.
  4. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    484
    Wenn das im trockenen normalen Wohnbereich ist, nimm einen Gipsputz wie Rotband, der ist viel einfacher zu verarbeiten und hält auch ohne Grundierung.
    Grundierung ist natürlich trotzdem das optimale Vorgehen.
     
    Qwertzuiop2 gefällt das.
Thema:

Wand verputzen

Die Seite wird geladen...

Wand verputzen - Ähnliche Themen

  1. Renovierung: Wände neu fliesen - Untergrundbehandlung?

    Renovierung: Wände neu fliesen - Untergrundbehandlung?: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei unser Gästebad zu renovieren. Die alten Fliesen sind schon runter. Leider ist dabei ziemlich viel...
  2. Frage Fuge zur Wand

    Frage Fuge zur Wand: Hallo zusammen, Ich möchte einen Kellerraum mit Bodenfliesen versehen. Eine Sockelleiste ist nicht geplant. Mit welchem Material verschliesse ich...
  3. Holzbalken in kalksandstein wand

    Holzbalken in kalksandstein wand: Hallo liebe Leute , Ich habe eine Wand einschalig mit Kalksandstein zwischen die Holzbalken gemauert als Ausgangspunkt. Es ist ein Badezimmer und...
  4. Wand muss "gefüllt" werden !?

    Wand muss "gefüllt" werden !?: Hallo und nen frohes neues noch an alle, nach unserem Hauskauf steht nun die Renovierung des Bads an. Die Wand ist Porenbeton bzw. Ziegel beim...
  5. Problem mit Spülrandlosen Wand-Hänge WC

    Problem mit Spülrandlosen Wand-Hänge WC: Hallo zusammen, ich habe vor kurzen ein spülrandloses Wand Hänge WC installiert.(Keramag I-con) vor einem Unterputz Spülkasten Nun habe ich...