Wand ohne Probleme raus?

Diskutiere Wand ohne Probleme raus? im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo liebe Leute. Kann mir evtl. einer sagen ob man die markierte Wand ohne Probleme entfernen kann, oder ist es immer ratsam einen Statiker...

  1. engsen

    engsen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute.

    Kann mir evtl. einer sagen ob man die markierte Wand ohne Probleme entfernen kann, oder ist es immer ratsam einen Statiker dazu zu rufen. ( siehe Datei)

    Auf was müsste ich generell achten beim Durchbruch?

    Viele Grüße
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wand ohne Probleme raus?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    4.665
    Zustimmungen:
    603
    Steht darüber eine gemauerte Wand im Dachgeschoss ?
     
  4. engsen

    engsen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Nein ist keine gemauerte Wand darüber.

    Gruß
     

    Anhänge:

  5. Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    1.020
    Muß nicht zwingen tragende Funktion haben, kann aber sein, dass sie statische Zwecke hat. Ist die Zwischenwand eine Trockenbauwand (Gipskarton auf Metallprofilen oder Holzrahmenschenkeln) wäre sie bestimmt nicht tragend. Ist sie gemauert, ware ich vorsichtig. Also mein Rat, Statiker hinzuziehen.
     
    xeno gefällt das.
  6. engsen

    engsen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Es ist eine gemauerte 11,5 cm dicke Wand.

    Grüße
     
  7. #6 Neige, 03.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 03.07.2017
    Neige

    Neige
    Moderator

    Dabei seit:
    07.03.2016
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    1.020
    Dann ginge ich erstmal von einer nicht tragenden Funktion aus, weil sie zum einen an eine Außenwand stößt und zum anderen an eine dickere Innenwand.
    Die Aussenwand und die Innenwand sind sicher tragend. Dennoch wür de ich einen Fachmann zu Rate ziehen.
     
    xeno gefällt das.
  8. engsen

    engsen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Super, Danke schonmal für die Antworten.

    Gruß
     
Thema:

Wand ohne Probleme raus?

Die Seite wird geladen...

Wand ohne Probleme raus? - Ähnliche Themen

  1. Zugangsrohrregler Heizung (aus der Wand)

    Zugangsrohrregler Heizung (aus der Wand): Hallo, wer um Himmels Willen kennt dieses Teil wo bei mir an einem Heizkörper in der Küche ist und kann mir erklären wozu die Pfeile für welches...
  2. Gipskartonplatten an Wand um Haustüre anbringen

    Gipskartonplatten an Wand um Haustüre anbringen: Hallo, ich möchte auf der ungedämmten und verputzen Haus-Aussenwand im Flur Gipskartonplatten mir Styropor aufkleben. Da ich mir schon seit...
  3. Hilfe - Probleme mit Parkett

    Hilfe - Probleme mit Parkett: Hi zusammen. Ich bin vor kurzem in meine erste eigens gemietete Wohnung eingezogen. Die Wohnung ist Erstbezug, das Haus wurde erst zum 1.10....
  4. Neubau: Ölflecken am Übergang Wand zu Decke

    Neubau: Ölflecken am Übergang Wand zu Decke: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bzgl. malern. Wir haben neu gebaut und schon damals wurde uns von der Baufirma gesagt, dass die Decke quasi...
  5. Esszimmer Wand mit Kindern

    Esszimmer Wand mit Kindern: Hallo zusammen, durch unsere beiden Kinder sieht unsere Wand an dem der Esstisch steht immer schlimmer aus. Die Kinder fassen dran etc. Streiche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden