Wand mit Gipskartonwand verkleiden.

Diskutiere Wand mit Gipskartonwand verkleiden. im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Guten Tag, der Titel vom Thread klingt etwas komisch, macht aber Sinn. Ich wohne in einer typischen Plattebauwohnung und habe mich langsam an der...

  1. #1 Borstel, 29.03.2011
    Borstel

    Borstel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    der Titel vom Thread klingt etwas komisch, macht aber Sinn. Ich wohne in einer typischen Plattebauwohnung und habe mich langsam an der nicht so schönen Holz Wand vom Vormieter satt gesehen. Das Problem an der Sache ist dass diese Holzwand einen gewissen Zweck erfüllt. Ich habe nämlich eine Wohnung die genau an der Aussenseite eines Blocks liegt und auch von aussen nicht saniert bzw. gedämmt ist. Das heißt im Winter würde diese Wand ohne das Holz eiskalt werden und das Zimmer auch. Denn im Moment befindeen sich hinter der Holzwand Styroporplatten die wenigstens ein bisschen die Kälte abhalten.

    Meine Idee war es jetzt die Holzwand wegzureissen und dort mit Hilfe von Metallprofilen und Gipskartonplatten eine neue Wand zusetzen. Die würde ich dann gerne natürlich mit Dämmung noch "stopfen". Was das handwerkliche Geschick angeht sollte es kein Problem sein. ;) Die Frage ist nur ob ich die Dämmung quasi mit Folie versehen sollte und ob ich die Gipskartonwand direkt auf die "richtige" Wand setzen kann, zwecks Feuchtigkeit.

    Die nächste Frage ist bezüglich des Heizkörpers, der ist im Moment auf dem Holz festgeschraubt, deswegen geh ich davon aus dass der Vormieter die Heizung demontierte hatte, ist das Sinnvoll und wenn ja ist es sehr großer Aufwand?

    Zum Schluß habt ihr noch ein paar Bilder vom IST-Zustand. Wäre über jeden Tipp und Hinweis froh.

    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    MfG
    Borstel
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Apollix, 31.03.2011
    Apollix

    Apollix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Die letzte Frage kannst du dir selbst beantworten, schau dir doch mal die Schraube an, sieht das sicher aus? Holzplanken sind nicht so stabil, dass diese einen Heizkörper tragen könnten. :)

    Zur Isolierung kann ich dir nicht viel sagen, ist nicht so mein Gebiet ;)

    Grüße
     
Thema: Wand mit Gipskartonwand verkleiden.
Die Seite wird geladen...

Wand mit Gipskartonwand verkleiden. - Ähnliche Themen

  1. Grundsatzfragen: Mörtel Rieselt einfach weider von der Wand

    Grundsatzfragen: Mörtel Rieselt einfach weider von der Wand: Hallo, ich saniere grad meinen Keller und benutze dabei verschieden Arten von Mörtel und stoße dabei auf Probleme, leider bin ich nicht vom fach,...
  2. Großer Zwischenraum Zarge/ Wand

    Großer Zwischenraum Zarge/ Wand: Moin, hier besteht ein großer Zwischenraum zwischen Türzarge und Wand. Ein weiteres Problem ist, dass die Wand ( besonders die Klinkenseite )...
  3. Feucht Wand

    Feucht Wand: Hallo liebe Freunde des Handwerks! Nach dem Vorziehen meiner Spühlmaschine, habe ich diesen Fund gemacht und bin vollkommen überfordert! Die Wand...
  4. Verkleidung?

    Verkleidung?: Hallo liebe Heimwerker, Wir haben einen Garten gepachtet. Der ist ziemlich verwildert und es muss viel gemacht werden. An unserer Laube war ein...
  5. Sehr brüchige Wand mit großen Löchern sanieren

    Sehr brüchige Wand mit großen Löchern sanieren: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Rat bei meinem derzeitigen Sanierungsprojekt: es handelt sich um eine sehr anfällige Altbauwand...