Wand mauern oder Ständerbau?

Diskutiere Wand mauern oder Ständerbau? im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; Hi zusammen! Will eine Wand stellen: 2,50m breit bei einer Deckenhöhe von 2,90m.... Stärke maximal 10cm! In die Wand kommt eine Öffnung mit...

  1. #1 derbasti007, 15.11.2011
    derbasti007

    derbasti007 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen!

    Will eine Wand stellen: 2,50m breit bei einer Deckenhöhe von 2,90m.... Stärke maximal 10cm!
    In die Wand kommt eine Öffnung mit 81cmx195cm für eine Schiebetür, die an dieser Wand hängt....

    Was ist besser/stabiler/günstiger?
    Ständerbauweise mit Aluprofilen 5cm und Gipskarton 1,25cm (7,5cm) oder einfach mauern mit Sturz????

    Wenn mauern: wie? mit Ytong?

    DANKE!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 howie67, 15.11.2011
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde es aus GK machen, aber nicht mit Alu sondern mit Holzbalken drunter. Die kann man dann da wo die Türe und deren Schiebemechanismus hinkommt schön drunterbauen. Den da kann man dann auch gut ohne Dübel drunter schrauben rein drehen. Beplankung wenn möglich mit 2x GK, würde dann da auf jeder seite 2*9mm GK drunter Balken 60x60 und auf der anderen Seite auch 2*9 GK, macht dann 18+60+18 = 96mm, oder 80er balken und nur 1x GK auf jeder seite. Zwischenraum dämmen!
     
  4. #3 derbasti007, 15.11.2011
    derbasti007

    derbasti007 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    wieso holzgerippe und kein alu?
    hab ich mir auch überlegt, aber jeder macht das doch aus alu?!?!

    wie ist das vom Gewicht?
    dünne mauer vs aluprofiltrockenbau vs holzprofiltrockenbau???

    ich werd die rigidur h platten nehmen, die sind extra fest/stark, da reicht eine schicht :)

    Da wo der Hängemechanismus hinkommt von der Schiebetür schraub ich eine holzbohle rein :) da kann ich dann die Schrauben sauber reindrehen....
     
  5. #4 howie67, 15.11.2011
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!
    kann ja jeder machen wie er möchte, ich mach es halt lieber mit Holz
     
  6. #5 derbasti007, 16.11.2011
    derbasti007

    derbasti007 Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    verzieht sich das holz nicht mit der zeit, vor allem wenn dahinter das warme feuchte bad ist?!
    ich bau auch wesentlich lieber mit HOLZ....
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 howie67, 16.11.2011
    howie67

    howie67 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1
    Wenn das passiert ist aber der GK lange vorher tropfnass von der Wand gefallen...
     
  9. #7 Arbeitsloser, 17.11.2011
    Arbeitsloser

    Arbeitsloser Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey!

    Ich würde die Wand auch aus GK bauen. Auf der Seite des Bades beplankst du mit einer GKBI (also einer grünen) Platte.
    Ich lese immer ALU-Profile? Das ist mir neu, dass im Trockenbau für die UK ALU genommen wird. Oder hab ich da was falsch verstanden?

    Bei fast 3m Deckenhöhe würde ich emfehlen auf 10cm zu gehen.
    In der Regel nimmt man für eine 100´er Wand 75mm Stahlblech-Profile. Mit jeweils einfacher Beplankung kommt man dann auf 100mm ~ 10cm.

    In den Wechsel des Türausschnittes, also das U-Profil, was den Sturz darstellt, schraubst du dann, wie schon erwähnt wurde, zuzüglich eine dachlatte o.ä. ein. Ratsam ist allerdings, dass in den Leibungsprofilen auch eine Holzlatte eingeschraubt wird.
    Alernativ kannst du auch UA-Provile dafür nehmen.
    Das hängt vom Geldbeutel, vom Gewicht und der einbauart der Schiebetür ab.

    In dem Sinne...
     
Thema: Wand mauern oder Ständerbau?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zwischenwand mauern

    ,
  2. zwischenwände mauern

    ,
  3. wand mauern

    ,
  4. ständerbauweise innenausbau,
  5. mauern oder trockenbau,
  6. mauern auf holzbalken,
  7. ständerbauweise,
  8. terrassenwand mauern,
  9. ständerbauweise innenwand,
  10. trennwand ständerbauweise,
  11. ständerbau profile,
  12. zwischenmauer mauern,
  13. wand ständerbauweise,
  14. trockenbau oder mauern,
  15. ytong oder ständerbauweise,
  16. trennwand mauern,
  17. ständerbauweise zwischenwand,
  18. wand mauern oder trockenbau,
  19. trockenbauwand oder mauern,
  20. ständerbauweise trockenbau,
  21. trockenbau ständerbauweise,
  22. innenausbau ständerbauweise,
  23. zwischenwand ständerbauweise,
  24. terrassentrennwand mauern,
  25. eine wand mauern
Die Seite wird geladen...

Wand mauern oder Ständerbau? - Ähnliche Themen

  1. Renovierung: Wände neu fliesen - Untergrundbehandlung?

    Renovierung: Wände neu fliesen - Untergrundbehandlung?: Hallo zusammen, ich bin gerade dabei unser Gästebad zu renovieren. Die alten Fliesen sind schon runter. Leider ist dabei ziemlich viel...
  2. Frage Fuge zur Wand

    Frage Fuge zur Wand: Hallo zusammen, Ich möchte einen Kellerraum mit Bodenfliesen versehen. Eine Sockelleiste ist nicht geplant. Mit welchem Material verschliesse ich...
  3. Holzbalken in kalksandstein wand

    Holzbalken in kalksandstein wand: Hallo liebe Leute , Ich habe eine Wand einschalig mit Kalksandstein zwischen die Holzbalken gemauert als Ausgangspunkt. Es ist ein Badezimmer und...
  4. Wand muss "gefüllt" werden !?

    Wand muss "gefüllt" werden !?: Hallo und nen frohes neues noch an alle, nach unserem Hauskauf steht nun die Renovierung des Bads an. Die Wand ist Porenbeton bzw. Ziegel beim...
  5. Problem mit Spülrandlosen Wand-Hänge WC

    Problem mit Spülrandlosen Wand-Hänge WC: Hallo zusammen, ich habe vor kurzen ein spülrandloses Wand Hänge WC installiert.(Keramag I-con) vor einem Unterputz Spülkasten Nun habe ich...