Wand im DG entfernen

Diskutiere Wand im DG entfernen im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, würde bei mir im DG gerne zwei Zwischenwände entfernen. Bevor ich nun einen Statiker befrage, möchte ich hier nur mal kurz eine...

  1. #1 coffeecup81, 27.10.2017
    coffeecup81

    coffeecup81 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    würde bei mir im DG gerne zwei Zwischenwände entfernen. Bevor ich nun einen Statiker befrage, möchte ich hier nur mal kurz eine Einschätzung einholen. Sollte es sich definitv um tragende Wände handeln, kann ich mir den Statiker nämlich sparen. ;)

    Zur Information:

    Haus ist Baujahr 1980 und hat ein Kehlbalkendach auf einer Stahlbetondecke mit innenliegenden Windrispen (Holzlattung).
    Habe auf dem Bauplan die betreffenden Wände rot umrahmt. Es handelt sich dabei um 11,5 cm dicke Leichtbetonsteine. Bei der längeren Wand ist - obwohl im Bauplan nicht eingezeichnet - ganz links auch eine Tür eingebaut. War von Anfang an so.

    Hänge auch mal den Bauplan des EG, sowie den Schnitt an. Die Wände im DG sind versetzt zu denen im EG, liegen also nicht direkt übereinander. Würde aufgrund dessen und des Kehlbalkendaches also eigentlich annehmen, dass sich im DG überhaupt keine tragenden Wände befinden.

    Würde mich über eure Einschätzung freuen.

    Gruß, Frank
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wand im DG entfernen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123harry, 27.10.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Ein Kehlbalken Dach steht allein,ohne Tragende Wände.Da die Wand sowie so nur 11,5cm ist,dürfte der Abriß auch kein Problem sein.Schau blos nach ab auf den Kehlbalken ein Giebelanker verbaut wurde
     
    mater1984 gefällt das.
  4. #3 coffeecup81, 28.10.2017
    coffeecup81

    coffeecup81 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir!
    Auf dem Dachboden sehe ich auf den ersten Blick keinen Giebelanker. Was aber wäre denn das Problem mit solchen Giebelankern und einer Wand drunter?
     
  5. #4 123harry, 28.10.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Die Wand hat eine vertikale Scheibenwirkung,also sie nimmt Kräfte auf und gibt sie an die unterliegende Wand weiter.
    (eine Decke hat eine horizontale Scheibenwirkung)
    Sollte kein Giebelanker da sein,würde der ganze Giebel frei stehen
     
  6. #5 coffeecup81, 30.10.2017
    coffeecup81

    coffeecup81 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hab jetz nochmal geschaut, aber ich kann nirgends einen Giebelanker wie z.B. hier [​IMG]

    finden. Der Giebel wird aber ja wohl kaum frei stehen. Habe mal 2 Bilder angehängt. Kann es sein das der Giebel über die markierte Holzlatte und/oder Firstbalken gehalten wird?
     

    Anhänge:

  7. #6 123harry, 30.10.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Ich kann mir nicht vorstellen das das Holz damit etwas zutun hat.Du doch den Giebel von Innen sichern.Ein 50mm Winkelprofil an den Giebel angeschraubt und dann mit Flachstahl an eine Pfette oder über zwei Sparren angeschraubt.
    Die werden schon irgendwo eingebaut sein.Ganz ohne wäre zu Riskant,
     
  8. #7 coffeecup81, 01.11.2017
    coffeecup81

    coffeecup81 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Könnte die mittlere Wand, die an die Außenwand grenzt denn eine aussteifende Funktion haben bzw. Wie kann man das feststellen? Staikunterlagen habe ich leider keine gefunden.
     
  9. #8 123harry, 01.11.2017
    123harry

    123harry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    1.998
    Zustimmungen:
    252
    Normaler Weise hat eine 12 er Wand keine Statische Funktion.Ist auch schwer jetzt von hier aus eine Antwort zugeben..
    Ich,Persönlich würde es nicht so verbissen sehen.Wenn ich keinen Anker Finden würde,würde ich Zwei dran machen,so wie schon Beschrieben.Es wird auch so sein das oben im Giebel eine Dübellatte einbetoniert wurde,wo deine Dachlatten befestigt wurden.Deswegen wurde auch auf Giebelanker verziechtet.Das sind aber nur Vermutungen
    Ich meine,mach oben Zwei Anker rein und Fertig.Passieren wird Nichts.
    Schau noch mal zwischen den Zangen(Kehlbalken)ob da Bolzen sind die nach Aussen gehen
     
Thema: Wand im DG entfernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wände einreißen kehlbalkendach

    ,
  2. Wand DG rausreißen

    ,
  3. kehlbalkendach Wände entfernen

    ,
  4. wand im dachgeschoss entfernen,
  5. dachstuhl auf decke abstützen,
  6. wand in dg entfernen
Die Seite wird geladen...

Wand im DG entfernen - Ähnliche Themen

  1. Glasfasertapete unter der Decke entfernen?

    Glasfasertapete unter der Decke entfernen?: Guten Abend, in meinem Haus möchte ich die alte Glasfasertapete los werden. An den Wänden hat es mit viel Kraft geklappt. An der Decke möchte ich...
  2. Bitumendach neu eindeckung - alte Lage entfernen?

    Bitumendach neu eindeckung - alte Lage entfernen?: Moin liebe Mitglieder, folgender Sachverhalt: Das Dach meiner neu errungenen Gartenlaube hat wohl schon einiges miterlebt, und ist in...
  3. Alter Tapetenkleister auf Tapete entfernen oder übertapezieren?

    Alter Tapetenkleister auf Tapete entfernen oder übertapezieren?: Hallo ihr alle! Ich habe mich jetzt extra hier angemeldet weil google mir nicht weiterhelfen konnte. Folgendes ist mein Problem: In meiner neuen...
  4. Rigips Wand 9 MOnate alt, Wasserschaden, stinkt nach faulen Eiern sobald es kalt wird

    Rigips Wand 9 MOnate alt, Wasserschaden, stinkt nach faulen Eiern sobald es kalt wird: HI zusammen, ich frage mich, ob die Rigipswand, die wir in unserem ALtbau angebracht haben und scheinbar durch eine undichte STelle nass wurde...
  5. Wand Verputzen - Tipps?

    Wand Verputzen - Tipps?: Hallo ihr Profis :) Ich möchte euch gerne hiermit um einen Tipp bitten wie ich die Wand am schnellsten Verputzen kann als Laie. Die ist draußen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden