Wand fräsen für Kabelverlegung - wie wieder abdichten?

Diskutiere Wand fräsen für Kabelverlegung - wie wieder abdichten? im Trockenbau Forum im Bereich Der Innenausbau; hi, ich möchte mir die Wand fräsen lassen, damit ich Netzwerkkabel darin verlegen kann. Doch wie bekomme ich die Wand wieder zu? Als Tapete...

  1. #1 o0Julia0o, 23.09.2017
    o0Julia0o

    o0Julia0o Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    6
    hi,

    ich möchte mir die Wand fräsen lassen, damit ich Netzwerkkabel darin verlegen kann. Doch wie bekomme ich die Wand wieder zu?

    Als Tapete soll Baumwollputz oben drauf.

    lieben Dank

    Julia :)
     
  2. Anzeige

  3. xeno

    xeno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2016
    Beiträge:
    3.264
    Zustimmungen:
    731
    z.B. mit Rotband
     
    Davidflexed gefällt das.
  4. #3 o0Julia0o, 23.09.2017
    o0Julia0o

    o0Julia0o Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    6
    achso, so Kabelschächte und dann einfach wieder zuschmieren. Ich dachte da kommt ne Holzplatte davor oder so und darauf dann der Wollputz.
     
  5. #4 joedreck, 23.09.2017
    joedreck

    joedreck Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2017
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    12
    Nein das muss nur zu gemacht werden. Allerdings würde ich die kabel evtl in leerrohre ziehen, um diese bei bedarf wieder erneuern zu können

    Gesendet von meinem P8000 6.0 mit Tapatalk
     
    Davidflexed und eli gefällt das.
  6. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    1.021
    So wie es die DIN auch vorsieht ;)
     
  7. #6 o0Julia0o, 23.09.2017
    o0Julia0o

    o0Julia0o Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    6
    ja, Lehrrohre. Und dann zuspachteln mit Rotband. Darüber dann der Wollputz(vorher noch Grundierung). Wenn man dann nochmal Kabel erneuern möchte, muss man aber wieder auffräsen bis zu den Lehrrohren. Die können doch super dabei beschädigt werden. Also so einfach wird das ja nicht gehen mit dem erneuern der Kabel - trotz Lehrrohren.
     
  8. #7 Passtnix, 23.09.2017
    Passtnix

    Passtnix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    115
    Wieso nochmal aufräsen ? Die Leerrohre sind doch extra dafür dass man nicht nochmal alles auf machen muß.
    Für gewöhnlich enden diese in einer Leerdose von wo aus eine Seele durchgeschoben wird. Liegt aber schon ein altes Kabel drin brauch ich das Neue
    nur an das Alte binden und beim Ziehen vom Alten wird das Neue gleich mitinstalliert
     
  9. #8 o0Julia0o, 23.09.2017
    o0Julia0o

    o0Julia0o Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe noch keine Lehrrore oder Kabel verlegt.
     
  10. #9 Passtnix, 23.09.2017
    Passtnix

    Passtnix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2015
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    115
    Macht ja nix für Alles gibt s ein erstes Mal :p:p:p:p:p:p
     
  11. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    776
  12. #11 o0Julia0o, 23.09.2017
    o0Julia0o

    o0Julia0o Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    6
    Naja, das Fräsen macht Jemand anderes. Aber ich bin halt dabei und die Lehrrohre werde ich dann verlegen und die Kabel ebenfalls. Das mit dem Roband werde ich auch machen. Ich war mir nur unsicher, ob ich wirklich die Lehrrohre dann damit zuspachtel. Weil wirklich gut drankommen werde ich danach ja nicht mehr. Müsste man wieder auffräsen und dabei kann ja leicht mal ein Kabel erwischst werden.

    Ich habe so graue starre Lehrrohre. Die sind gerade ohne diese Riffelungen. Stangenrohre. Gehen doch auch oder? Nur um die Ecke ist halt dann ein kleines Problem. Aber kann ich ja schräg zersägen. Und ein wenig Lücke ist ja nicht schlimm. Es soll ja kein Wasser dadurch fließen. Ist ja eh auch auf den geraden Wänden - also vor der Ecke so, dass mal 2 Lehrrohre nebeneinander liegen, weil das eine nicht lang genug ist.

    Statt des Staubsauertricks nachträglich, hat mir Jemand gesagt, dass man auch Draht vorsorglich durchzieht, wo dann ein Kabel noch nachträglich druchgezogen werden könnte.
     
  13. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    1.021
    KupaRohr od ähnliches ist nun das schlechteste was an nehmen kann, das wird nichts mit schräg schneiden.. verputzen und hoffen das was durch geht

    1) Verwenden von tiefen Schalterdosen, besser Elektronicdosen. Da ist dann auch platz drin um eine Netzwerkdose zu verknispeln. Die haben auch gleich einen passenden Rohranschluss in M25

    2) Als Rohr nimmt man dann z.B FBY-EL-F in M25 oder FFKu-EL-F-LS0H ( LowSmoke u Halogenfrei). M25 damit ach ne Duplex Strippe durch passt. Bögen sind großzügig zu machen, 90° wäre dumm. Dann passt nix mehr durch :)

    3) Für das anklemmen brauchst du spezielles Werkzeug, ein sogenanntes Anlegewerkzeug für LSA+ Leisten.
    Es sei denn du nimmst sogenannte Jacks/ Keystones. Da reicht dann Messer, Seitenschneider und ne Wasserpumpenzange. Aber Achtung. Für die Jacks gibt es div Abdeckungen von den Schalterherstellern. Die Jacks sind nicht alle gleich, deshalb aufpassen und dann erst kaufen gehen.
    Ähnlich ist es mit den Netzwerkdosen, aber da ist es net ganz so schlimm

    Wenn man es noch nie gemacht hat sollte man bei beiden vorab üben und dann erst ne Dose anklemmen. Strippen werden immer so schnell zu kurz :D

    Ob Zugdraht od Staubsauger ist jedem selbst überlassen, ich halte mich an den Staubsauger. Schnell und die Dose ist auch gleich sauber ;)
     
    Handarbeiter gefällt das.
  14. #13 o0Julia0o, 24.09.2017
    o0Julia0o

    o0Julia0o Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    6
    Dankeschön :) Ne Dose habe ich schonmal angeklemmt mit LSA+. Die liegt aber so herum, weil ich Angst vorm Fräsen/Bohren hatte - bzw. es nicht kann. Das macht jezt Jemand für mich.

    Die neuen Dosen solllen allerdings ohne LSA+-Werkzeug aufgelegt werden. Mit Modulen zum quetschen - diese hier:
    https://www.netzwerkprodukte.glasfaserinfo.de/shop/download/btridc.pdf
    Welche Elektronicdosen sind denn dazu kompatibel?


    90 Grad muss ja schon fast, da die Zimmerecke ja 90 Grad ist. Oder wie tief darf man fräsen?
     
  15. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    1.021
    Unterputz passen alle Dosen mehr od weniger wenn sie denn tief genug sind was Eletronicdosen mit sich bringen

    Auch da braucht es keine 90° wenn man den bogen nicht in die Decke direkt macht sondern in der Wand nach rechts od links weg geht und langsam in die Decke läuft. Also 2 großzügige Bögen wenn man es genau nimmt

    Die BTR Jacks sind eine gute Wahl, neben Telegärtner u Panduit die wohl besten am Markt
     
  16. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    5.360
    Zustimmungen:
    776
    ...bis 5 cm in den Stein - dann justieren = dass der Rundbogen mind. 12 mm hinter der Putzecke ist !
     
  17. #16 o0Julia0o, 25.09.2017
    o0Julia0o

    o0Julia0o Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    6
  18. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    1.021
    Ja, die passen da rein wie in jede andere tiefe Schalterdose auch.
     
  19. #18 o0Julia0o, 25.09.2017
    o0Julia0o

    o0Julia0o Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    6
    Ok., danke. Die Löchter müssen ja kompatibel zu dem Aufsatz von der BTR-Dose sein. Muss ich ja festmachen können, nachdem ich die Schalterdose eingegipst habe.

    Was für Gips wird da genommen zum eingipsen? Kein Rotband, oder? Das ist ja kein Gips, sondern Putz. Der kommt dann über das Gips und daneben, nehme ich an.
     
  20. eli

    eli Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2013
    Beiträge:
    3.183
    Zustimmungen:
    1.021
    Normaler (Elektriker) Gips, wird net so schnell fest aber läuft auch nicht aus den Löchern

    achte darauf das die Schraubdome an den Dosen auch 100% Waagerecht bzw Senkrecht sind
     
  21. #20 o0Julia0o, 26.09.2017
    o0Julia0o

    o0Julia0o Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    6
    o.k., danke. Ja genau und mit der Wand perfekt abschießt die Dose. Das hatte ich mir im Video angesehen. Sonst ist natürlich der Aufsatz nachher schräg.
     
Thema: Wand fräsen für Kabelverlegung - wie wieder abdichten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wand fräsen für kabel

    ,
  2. wand schneiden für kabel

    ,
  3. loch für kabel in wand fräsen

    ,
  4. wie wiérden dosen in der wand gefräsen,
  5. wand abfräsen
Die Seite wird geladen...

Wand fräsen für Kabelverlegung - wie wieder abdichten? - Ähnliche Themen

  1. Loch in Putz bzw. Wand ausbessern

    Loch in Putz bzw. Wand ausbessern: Hallo, eigentlich wollte ich nur die Tapeten abmachen und dann die Wand mit Rollputz streichen. Beim Abmachen der Tapete habe ich bemerkt, dass...
  2. Wand aus Holzpaneelen - Befestigung Fahrradhalter

    Wand aus Holzpaneelen - Befestigung Fahrradhalter: Liebe Handwerker, im Flurbereich haben wir eine Wand wo diese Holzpaneele aus den 70ígern befestigt sind (die waren braun, habe ich jetzt weiß...
  3. Wand-WC befestigen

    Wand-WC befestigen: Hallo, ich habe ein Problem. Wie kann ich ein Wand-WC mit den Abstandbohrungen 18 cm an eine bereits bestehende Befestigugsvorrichtung von 23 cm...
  4. Glatte Wand statt Fliesen

    Glatte Wand statt Fliesen: Hallo :) In meinem Bad sind die Wände momentan Gefliest und Tapeziert. Ich möchte aber lieber glatte Wände haben. Meine Frage ist, ob es reicht,...
  5. Risse in der Wand bei Durchreiche

    Risse in der Wand bei Durchreiche: Hallo zusammen, Folgendes Problem: wir haben ein Haus gekauft und die Tapete unter der Durchreiche zur Küche entfernt. Hier haben wir nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden