Wäschetrockner in Schrank einbauen?!?

Diskutiere Wäschetrockner in Schrank einbauen?!? im Hausgeräte Forum im Bereich Möbel und Maschinen; Hallo! Haben einen Kondens-Wäschetrockner und würden den gerne in einem Schrank "verschwinden" lassen. Dachte mir ich lass hinten die Rückwand...
  • Wäschetrockner in Schrank einbauen?!? Beitrag #1

hackstock

Neuer Benutzer
Dabei seit
08.01.2012
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Hallo!
Haben einen Kondens-Wäschetrockner und würden den gerne in einem Schrank "verschwinden" lassen.
Dachte mir ich lass hinten die Rückwand des Schrankes weg und beim Trocknen die Türen offen.
Hat das schon mal jemand gemacht und kann Tipps geben?
Dachte an einen PAX-Schrank oder ähnliches...
 
  • Wäschetrockner in Schrank einbauen?!? Beitrag #2
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
108
Ort
Salzwedel
Kann man nicht sogar den Trockner an ein Rohr anschließen und das dann aus dem Haus führen, sodaß der Dampf nach draußen gepumpt wird :confused:
 
  • Wäschetrockner in Schrank einbauen?!? Beitrag #3

Schnulli

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
01.07.2008
Beiträge
6.919
Zustimmungen
1.471
Kondens-Trockner. Nix Ablufttrockner. Oder gibt es Kombigeräte? Ich wüsste nicht.

Gruß
Thomas
 
  • Wäschetrockner in Schrank einbauen?!? Beitrag #4
harekrishnaharerama

harekrishnaharerama

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
24.05.2011
Beiträge
5.877
Zustimmungen
108
Ort
Salzwedel
Nee, gibt es nicht. Könnte man so ein Teil nicht aber leicht umbauen?

Die Kondenstrockner sollen sehr schimmelpilzfördernd sein, also die Stelle wo das Wasser kondensiert muß gut belüftet sein und das Wasser sollte auch immer nach dem Durchgang ausgekippt werden ;)
 
  • Wäschetrockner in Schrank einbauen?!? Beitrag #5
MacFrog

MacFrog

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
26.08.2006
Beiträge
5.300
Zustimmungen
261
Ort
Schüttorf
Wenn der Trockner seitlich nicht auch Lüftungsschlitze hat,kannst du ihn einbauen , die Front und "Heck" sollten aber offen sein! (Hinten zumindest so,das kein Wärmestau entstehen kann) . Die Tür davor ist auch kein Problem , muss aber unbedingt beim Trocknen und bis zur abkühlung des Gerätes OFFEN bleiben (HItzestau/Kondenswasser/Schimmelbildung)
 
Thema:

Wäschetrockner in Schrank einbauen?!?

Wäschetrockner in Schrank einbauen?!? - Ähnliche Themen

Spiegelschrank vor Revisionsklappe: Schönen Guten Tag, ich bin frisch umgezogen (Hallo Dresden) und habe aktuell noch keinen Spiegel bzw. Spiegelschrank im Bad. Wie im Foto zu...
Nischenregal bauen / an die Wand kleben: Hallo zusammen, unser alter Spiegelschrank hing in einer gefliesten Nische. Ich habe den seitlichen Raum genutzt und offene Regalfächer montiert...
Schrank verkleiden: Hallo liebe Gemeinde Da mir bereits vor 2 Jahren super geholfen wurde, probiere ich mein Glück auf diesem Weg nochmal. Zur Sache: Gerne möchte...
Gegenstände wieder hinter dem Schrank hervorholen.....: Hallo liebe Leute, da wir in unserem Flur eine Nische haben, die wir nicht nutzen konnten, haben wir uns dazu entschieden, einen...
Ikea Schrank nach dem Umzug wieder aufbauen - das Rückwandproblem: Hallo liebe Heimwerker-Community, wir sind nun zum ersten Mal mit meinem heiß und innig geliebten Pax-Schrank umgezogen. Das Schätzchen hat 3...

Sucheingaben

wäschetrockner schrank

,

schrank für wäschetrockner

,

trockner einbauen

,
trockner im schrank
, trockner schrank, wäschetrockner einbauen, wäschetrockner im schrank, schrank für trockner, trockner im schrank verstecken, kondenstrockner im schrank, wärmepumpentrockner im schrank, wäschetrockner zum einbauen, einbau wäschetrockner, wäschetrockner in schrank einbauen, einbau trockner für küche, Wärmepumpentrockner in schrank einbauen, kondenstrockner im schrank einbauen, trockner in schrank einbauen, wäschetrockner verstecken, wäschetrockner verbauen, trockner verbauen, trockner im schrank einbauen, kondenstrockner einbauen, kondenstrockner in schrank, schrank trockner
Oben