Wände neu verputzen/verkleiden (mit Fotos)

Diskutiere Wände neu verputzen/verkleiden (mit Fotos) im Estrich, Mauer und Putz Forum im Bereich Der Innenausbau; Hallo zusammen, wir konnten ab heute endlich in unseren Fachwerkhaus von 1890 loslegen. Als erstes haben wir die Wände von den alten Holzlamellen...

  1. #1 Masabidi, 24.07.2019
    Masabidi

    Masabidi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir konnten ab heute endlich in unseren Fachwerkhaus von 1890 loslegen. Als erstes haben wir die Wände von den alten Holzlamellen befreit und haben folgendes damit freigelegt

    Mauerfreilegung (1).jpg Mauerfreilegung (2).jpg Mauerfreilegung (3).jpg Mauerfreilegung (4).jpg Mauerfreilegung (5).jpg Mauerfreilegung (6).jpg Mauerfreilegung (7).jpg

    Jetzt stellt sich uns die Frage wie wir das am besten (kostengünstig) wieder neu verkleiden? Am liebsten wäre es uns, die Wände mit Gipskarton zu verkleiden, jedoch habe ich was davon gehört, dass man dies bei einem Fachwerkhaus nicht machen sollte (Schimmelgefahr).

    Von außen ist das Haus nicht frei, sondern mit Eternitplatten umhüllt, so dass das Fachwerk keinen direkten Regenwasser ausgesetzt ist.

    Hauswand.jpg

    Es wäre schön, wenn ihr ein paar Tipps für uns hättet.

    Schönen Gruß,

    Dirk
     
  2. Anzeige

  3. #2 omega2031, 24.07.2019
    omega2031

    omega2031 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2018
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    71
    Die Ziegel und der Mörtel sehen noch gut aus auf den ersten Blick. Werden da die Ziegel in einen Holzrahmen gemauert, vereinfacht gesagt? Fachwerkfuchs bin ich keiner, bei uns in Österreich gibt's sowas so gut wie gar nicht.
     
  4. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    6.535
    Zustimmungen:
    923
    Da gibt's doch eine Seite für Fachwerk... www.fachwerk.de die haben sicherlich die meiste Ahnung. Schon mal geguckt?
     
  5. #4 BeAllThumbs, 25.07.2019
    BeAllThumbs

    BeAllThumbs Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2019
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    67
    So würde ich das machen:

    - alte Dämmung raus
    - vorhandenen Schimmel entfernen
    - mit UD- / CD-Profilen eine Vorwand installieren
    - unbedingt von innen zw. Dämmung und Verkleidung eine feuchtevariable Folie verwenden
    - luftdichte Anschlüsse der Folie herstellen
    - als Verkleidung Gipskarton-, Gipsfaser-, Spanplatten (keine OSB-Platten)
     
Thema:

Wände neu verputzen/verkleiden (mit Fotos)

Die Seite wird geladen...

Wände neu verputzen/verkleiden (mit Fotos) - Ähnliche Themen

  1. Verputzte, teilweise mit Versiegelung versehene Wand neu streichen

    Verputzte, teilweise mit Versiegelung versehene Wand neu streichen: Hallihallo, ich möchte unsere mit Feinputz versehenen Wände neu streichen. Der Maler, der die Wand gestaltet hat, hat seinerzeit die...
  2. Neue Wand aufbauen: vor oder nach Verlegung vom Estrich?

    Neue Wand aufbauen: vor oder nach Verlegung vom Estrich?: Ich renoviere mein Haus, dort soll auf jeder Etage eine neue Fußbodenheizung verlegt werden. Estrich bis zur Betonplatte wurde schon entfernt....
  3. Wegen neuem Wasserrohr Loch in der Wand verschließen

    Wegen neuem Wasserrohr Loch in der Wand verschließen: Hallo zusammen... ich habe vor kurzem in einem Zimmer das gegenüber zum Badezimmer ist ein Wasseranschluss durch die Wand machen lassen ( möchte...
  4. Wand zu neuer Dachgaube zumauern?

    Wand zu neuer Dachgaube zumauern?: Hallo zusammen, bei uns wurde eine neue Dachgaube eingebaut, die sich über 2 Zimmer erstreckt. Der Innenausbau steht noch aus, so dass aktuell...
  5. Wand neu Putzen bei vorhandenem Laminat & Übergang Trockenbauwand zu normaler Wand

    Wand neu Putzen bei vorhandenem Laminat & Übergang Trockenbauwand zu normaler Wand: Guten Abend, ich hätte zwei Fragestellungen: 1. In einem Raum müssen 1,5 Wände neu verputzt werden. Der Feinputz bröckelt hier nach Entfernung der...