Vorsprung begradigen...nur mit was?

Dieses Thema im Forum "Estrich, Mauer und Putz" wurde erstellt von pyrox, 10.06.2012.

  1. pyrox

    pyrox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forengemeinde,

    ich bin neu hier und wäre über ein paar Tipps sehr dankbar.
    In unserem Hobbyraum ist ein Vorsprung in dem vermutlich die Abwasserrohre nach draußen gehen. Der Vorsprung ist ganz nomal verputzt.
    Er ist ca. 30cm tief und ein paar m breit. Da er fast die perfekten Maße für Ikea-Billi-Regale hat (wenn man den Fuß absägt), würden wir dort gerne eine schöne Regalwand reinbauen.
    Jetzt kommt mein Problem:
    Der Vorsprung ist leider in verschiedenen Richtungen schief.
    Die Höhe variiert auf der Breite um 1cm und die Fläche ist Bogenförmig (Mitte höher als Vorne und Hinten).

    Mit was würdet Ihr das ausgleichen? Ich hatte folgende Ideen aus gefährlichem Halbwissen:
    • Rigipsplatten auflegen, gerade hinbekommen, fest"kleben" und dann die Fläche streichen
    • einfach direkt Putz oben auftragen und hoffentlich gerade kriegen
    • irgendwie verschalen und ausgießen? Wenn es flüssig genug wäre, müsste die Oberfläche ja von selbst gerade werden, oder?

    Bei allen Varianten hab ich große Wissenslücken, also wäre vmtl. die Variante am Besten, die am einfachsten für Einsteiger ist :)

    viele Grüße und DANKE schonmal an alle!
    pyrox

    hier noch ein paar Bilder von der Situation:
    DSC_0887.jpg DSC_0888.jpg DSC_0889.jpg
    linkeSeite.jpg <--> rechteSeite.jpg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 harekrishnaharerama, 10.06.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Willkommen im Forum :)

    Eine Platte müßte auch fest auf dem Sims aufliegen - um das Ausgleichen kommst Du also nicht herum. Putzen geht eh viel schneller und ist auch im Endeffekt billiger, da Du die Platte auch verputzen müßtest.

    Mit der (Laser- oder Schlauch-) Wasserwaage eine Gerade angezeichnet. Die nimmst Du als Referenz. Dann streichst Du deinen Putz gleichmässig auf den Sims - erstmal grob mit Rotband, dann mit einem feinen Spachtel (Grünband). Vorher solltest Du noch die Farbe runtermachen, damit der Putz ordentlich halt findet.

    Benötigst eine Kelle zum Anrühren (zb. Gipserspachtel) und eine Glättkelle. Rührst Dir den Gipsputz dick und Klumpenfrei an und streichst ihn auf die Glättkelle. Dann trägst Du eine Schicht nach der anderen auf - max. 1cm pro Trocknungsdurchgang. Wenn das fest ist und auf 1-2mm ausgeglichen, dann nimmst Du den Glättspachtel (Grünband) und kannst damit auf 0mm glattziehen.

    Falls die Unebenheiten weniger als 9mm betragen, kannst Du auch gleich mit Grünband arbeiten ;)
     
  4. pyrox

    pyrox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ok....

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die ausführliche Antwort!
    Ich hab zwar glaub ich beide Kellen da, aber Putz(e) müsst ich mir erst noch besorgen.
    Der Ausgleich von links nach rechts beträgt leider schon nen cm, da sollte ich wohl beides machen.
    Eine Laser-, oder Schlauchwasserwage müsste ich mir dann besorgen...

    Wie ist das denn an der Vorderkante... da ist jetzt im Moment so ein Eck-Drat-Profil drin.
    Ist der Putz fest genug, dass man Vorne ohne Hilfmittel einen 90° Winkel hinkriegt, oder solllte man das Profil rausmachen und dann ein neues rein?

    viele Grüße
    pyrox

    Skizze.jpg
     
  5. pinne

    pinne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    2.174
    Zustimmungen:
    140
    nimm es leicht. in raumlänge zwei gehobelte bretter 18/30-40 vorn und hinten auflegen und mit keilen parallel ausgleichen und mit stahlnadeln fixieren, billi darauf stellen.
    vordere ansicht mit einem/zwei sperrholzstreifen verblenden , die keile dort wo billi seine schuhe hinstellt! die waagerechte mit billi-borden abdecken.
     
  6. #5 harekrishnaharerama, 10.06.2012
    harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2011
    Beiträge:
    5.869
    Zustimmungen:
    87
    Ist natürlich auch möglich, aber es ging nicht darum, das Regal in Waage aufzuhängen.

    Eine armierte Ecke ist immer fester als eine ohne Armierung. Vielleicht kannst Du die alte wiederverwenden.
    Aber wenn Du nicht gerade drauf rumtreten willst, geht es auch schonmal ohne, will Dich aber nicht zu sowas verleiten ;)
     
  7. pyrox

    pyrox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Hallo an alle,

    vielen lieben Dank nochmal für alle Vorschläge!!!
    Der Grundsatz ist zwar schon, die Regale gerade zu haben, aber falls ich die mal wieder rausbaue, wäre ein hübscher gerade Absatz freilich schon gut.

    Ich denke ich werde mich mal mit der Putz-Variante versuchen, evtl. hilft mir noch jemand, der das schonmal gemacht hat :)

    Happy Heimwerken!
    pyrox
     
Thema: Vorsprung begradigen...nur mit was?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. begradiger für mauer

    ,
  2. regalbrett vorsprung kleber

    ,
  3. sims putz abdecken

    ,
  4. regal wand mit vorsprung,
  5. estrich ebenheit begradigen,
  6. begradigen estrich,
  7. forum vorsprung begradigen