Vom Haus zu Straße Abflussrohr vermutlich verstopft

Dieses Thema im Forum "Sanitärtechnik" wurde erstellt von argu, 27.02.2016.

  1. argu

    argu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen kann mir eine vielleicht weiter helfen, ich habe ein neuen Bodeneinlauf in der Waschraum eingebaut dadurch habe ich gemerkt, dass das Rohr zu ist oder verstopft ich habe das mit eine Dreckfräser sauber gemacht im zweiten Bodeneinlauf ( der ist rechteckig oben ist ein Metall Kail der die Platte zu drückt) von da ist die Verstopfung zu der Kanalisation. Muss das die Stadt machen oder muss ich einen dafür kommen lassen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 postler1972, 27.02.2016
    postler1972

    postler1972 Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    12
    da wirst leider du dich darum kümmern müssen.
     
  4. veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Das hatten wir auch schon. Ein Verstopfung zwischen Revisionsschacht und Kanal. Faustregel war: Wenn die Verstopfung auf deinem Grundstück ist musst du das machen lassen. Falls die Verstopfung außerhalb deines Grundstückes ist die Gemeinde in der Pflicht. Das gilt aber vmtl nur für weiterführende Rohre. Wenn die Verstopfung von dir ausgeht, weil du z.b. ne Windel ins Klo geworfen hast, dann musst du auch die Verstopfung auf deine Kosten beseitigen lassen, selbst wenn sie im Abflussrohr außerhalb deines Grundstücks ist.
     
  5. argu

    argu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2016
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo beim weg muss ich das dann melden oder kann ich da einfach eine Firma anrufen die das dann beseitigt?
     
  6. #5 postler1972, 28.02.2016
    postler1972

    postler1972 Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    12
    Du musst eine Firma anrufen. Die Stadt/Gemeinde wird das nicht für dich tun und schon gar nicht bezahlen.Dazu müsste erstmal festgestellt werden das die Verstopfung tatsächlich auf Stadt/Gemeinde seite liegt.
     
  7. veloce

    veloce Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Ja einfach eine geeignete Firma damit beauftragen. Und vorher den Preis ausmachen. Sonst erlebt man böse Überraschungen.
     
  8. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    200
    Wir haben da vor 23zig Jahren mal 500 DM für bezahlt. Dann wurde uns noch empfohlen mit Kamera zu gucken.... die kam dann genau 5 m bis zum 1. Knick - ausgehend von damals noch im Betrieb befindlichen Klärgrube.... Kosten für den Kamerawagen auch um 500 €. Dann wurde mit Wasserdruck von unten gespült.... hat ca. 1 halbes Jahr gedauert dann war es wieder zu.

    Damals war unser Keller noch nicht fertig. Mein Mann hat dann mit nem Boschhammer die Abflußrohre frei gelegt. Vermutlich hatten die Bauarbeiter 2 Jahre vorher ihre Eimer da ausgespült (da war so merkwürdiges, festes Zeug im Rohr) und entleert und wir haben dann festgestellt, daß die Rohre nicht im Wasser lagen.

    Ich darf gar nicht dran denken :rolleyes: manchmal glaube ich wir haben auch alles durch. Deswegen, wenn es heute irgendwo "komisch" riecht, irgendwo ein nasser Flecken ist wo eigentlich keiner hingehört, dann sind wir hier gleich "hallo wach".
     
  9. #8 MacFrog, 28.02.2016
    MacFrog

    MacFrog
    Moderator

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    4.968
    Zustimmungen:
    158
    Ich mach lieber 5 Wc Abflüße frei , wie 1 Küchenabfluß. Die Wachsen immer zu und stinken bestialisch.
     
    postler1972 gefällt das.
  10. Maggy

    Maggy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    200
    Habs ja schon mal geschrieben. Manchmal gluckern die Abflüsse, spätestens dann kippe ich da 1-2 Flaschen Spülmittel rein und anschließend heißes bis kochendes Wasser hinterher. Hilft zu 99%.
     
  11. #10 postler1972, 28.02.2016
    postler1972

    postler1972 Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    12
    kann ich nur bestätigen. Urinale sind auch nicht besser
     
Thema: Vom Haus zu Straße Abflussrohr vermutlich verstopft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abflussrohr zur strasse verstopft

    ,
  2. rohr verstopft ausserhalb grundstück

Die Seite wird geladen...

Vom Haus zu Straße Abflussrohr vermutlich verstopft - Ähnliche Themen

  1. Roboter als Hilfe im Haus - Teilnehmer für Umfrage gesucht

    Roboter als Hilfe im Haus - Teilnehmer für Umfrage gesucht: Hallo zusammen, im Rahmen meines Studiums an der FOM-Hochschule führe ich eine Umfrage zu Robotern durch. Falls Sie auch schon einmal davon...
  2. Für bodenebene Dusche Abflussrohr in fremden Keller verlegen

    Für bodenebene Dusche Abflussrohr in fremden Keller verlegen: Hallo zusammen, wir haben uns eine Wohnung (Erdgeschosswohnung) gekauft und jetzt muss das Badezimmer saniert werden. Wir wollen eine bodenebene...
  3. Sanierung Haus, Kosten Elektro

    Sanierung Haus, Kosten Elektro: Hallo, wie der Name schon sagt, bin ich leider absoluter Laie ;( Aktuell sind wir dabei ein Haus aus den 70ern zu sanieren. Ich habe jetzt ein...
  4. Boden (vermutlich Vinyl) erhebt sich! Reparieren?

    Boden (vermutlich Vinyl) erhebt sich! Reparieren?: Hallo zusammen, ich bin neu hier daher hoffentlich an der richtigen Addresse. Unszwar bin ich vor ca. 6 Monaten in meine erste eigene Wohnung...
  5. WC verstopft! Was kann ich machen?

    WC verstopft! Was kann ich machen?: Bei mir ist mein WC verstopft ;( Ich habe einen kleinen Racker daheim und auch öfters mal Feuchttücher ins Klo geworfen. Kann es vielleicht daran...